Angebotssuche & Bildung

  • 1

Zeige 12 von 12 Ergebnissen zum Stichwort Betriebswirtschaft (Alle anzeigen)

Veranstaltungsformat: Präsenz

Risikomanagementsystem (55.834)

Als Mitglied des Aufsichtsrats haben Sie u. a. die Wirksamkeit der Corporate-Governance-Systeme hinsichtlich ihrer Angemessenheit und Funktionsfähigkeit zu überwachen. Wesentlicher Bestandteil ist dabei das Risikomanagementsystem, d. h. die Gesamtheit aller organisatorischer Regeln zur Risikoerkennung, -bewertung, -steuerung und -überwachung.

Verwandte Suchbegriffe: Aufsichtsrat Betriebswirtschaft
Veranstaltungsformat: Präsenz

Strategisches Management (55.833)

Als Mitglied des Aufsichtsrats sind Sie regelmäßig in den Prozess der Entwicklung einer Unternehmensstrategie eingebunden. Für zielorientierte Entscheidungen sind Kenntnisse des strategischen Managements notwendig.

Verwandte Suchbegriffe: Aufsichtsrat Betriebswirtschaft
Veranstaltungsformat: Präsenz

Kennzahlengestützte Jahresabschlussanalyse (55.832)

Als Mitglied des Aufsichtsrats möchten Sie regelmäßig die finanzielle Stabilität sowie die Ertragskraft Ihres Unternehmens überprüfen. Auf der Basis einer kennzahlengestützten Jahresabschlussanalyse lassen sich entsprechende Würdigungen grundsätzlich sowohl im Zeitvergleich als auch in einem Unternehmens- oder Branchenvergleich ableiten.

Verwandte Suchbegriffe: Aufsichtsrat Betriebswirtschaft
Veranstaltungsformat: Präsenz

Rechnungslegungsbezogene Grundlagen (55.831)

Für die Tätigkeit in einem Aufsichtsrat ist das Verständnis von rechnungslegungsbezogenen Informationen über die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage eines Unternehmens unabdingbar. Dies gilt für die Informationsvermittlung sowohl im Zusammenhang vergangener Geschäftsjahre (Jahresabschluss und Lagebericht sowie die dazugehörigen Prüfungsberichte) als auch im Zusammenhang zukünftiger Geschäftsjahre (Wirtschafts- und Finanzplan).

Verwandte Suchbegriffe: Aufsichtsrat Betriebswirtschaft
Veranstaltungsformat: Hybrid

Fachtagung Banksteuerung und Bankenaufsicht - Regionalveranstaltung Rheinland (hybrid) (30.002)

Das wirtschaftliche und aufsichtsrechtliche Umfeld für Sparkassen ändert sich nachhaltig. In der jährlichen Fachtagung wird Fach- und Führungskräften wichtiges Wissen über aktuelle Entwicklungen in der Bankenaufsicht und der Banksteuerung vermittelt. Gleichzeitig bieten wir mit der Tagung ein Forum, um das Kompetenznetzwerk durch den Austausch mit Branchenexperten und Kollegen zu erweitern.

Veranstaltungsformat: Präsenz

Möglichkeiten der Vertriebssteuerung mit OSPlus (S691) (31.454)

Die Vertriebssteuerung wird durch verschiedene IT-gestützte Anwendungen im OSPlus unterstützt. Lernen Sie in diesem Seminar den OSPlus-Vertriebskreislauf sowie ausgewählte Module und deren Zusammenspiel kennen.

Veranstaltungsformat: Präsenz

S-Datawarehouse - Grundlagen (S605) (30.300)

Das S-Datawarehouse ist ein komplexes Datenbanksystem, dessen Inhalt sich aus Daten unterschiedlicher Quellen zusammensetzt. In diesem Seminar lernen Sie die grundlegenden Funktionen des S-Datawarehouse kennen.

Veranstaltungsformat: Digital

Offene Schnittstelle zum OSPlus-Vertriebscontrolling im S-Datawarehouse nutzen (online) (S612) (31.452)

Mit der "Offenen Schnittstelle" können bisher nicht im OSPlus-Vertriebscontrolling vorhandene Daten maschinell eingelesen werden. In dieser Veranstaltung erarbeiten Sie sich, wie Sie die benötigten Daten aufbereiten, einbinden und nutzen.

Veranstaltungsformat: Präsenz

S-Datawarehouse - S-Select (S613) (30.301)

S-Select ist ein Werkzeug zur Auswertung von Daten des S-Datawarehouse. Es ermöglicht grafisch unterstützte Formulierungen von Datenbankabfragen (Selektionen), welche mit direkter Anbindung an den zentralen Großrechner durchgeführt werden können. In dieser Veranstaltung lernen Sie, wie Sie verschiedene Selektionen durchführen können.

Veranstaltungsformat: Digital

OSPlus-Vertriebscontrolling: Aktivitätencontrolling im S-DWH (online) (S618) (31.451)

Das Vertriebscontrolling im OSPlus-Portal mit den Modulen Verkaufscontrolling und Aktivitätencontrolling ermöglicht, den Abschluss von Kundengeschäften zu analysieren und auf Basis dieser Analysen zu steuern. Für das Aktivitätencontrolling stehen die Aktivitäten in Form von Kontakten und Produktabschlüssen im Mittelpunkt der Auswertungen und Erstellung von Standardberichten. In dieser Veranstaltung erarbeiten Sie sich die nötigen Kenntnisse, um mit der Anwendung arbeiten zu können.

Veranstaltungsformat: Digital

OSPlus-Vertriebscontrolling: Verkaufscontrolling im S-DWH (online) (S610) (31.450)

Das Vertriebscontrolling im OSPlus-Portal mit den Modulen Verkaufscontrolling und Aktivitätencontrolling ermöglicht, den Abschluss von Kundengeschäften zu analysieren und auf Basis dieser Analysen zu steuern. Das zentrale Element des Verkaufscontrollings ist die Deckungsbeitragsrechnung. Mit ihr kann der Erfolg von Vertriebseinheiten, Produkten und Kundengruppen der Sparkasse bis hin zum einzelnen Kundengeschäft abgebildet werden. Lernen Sie in dieser Veranstaltung die Anwendung im Detail kennen.

Veranstaltungsformat: Digital

OSPlus-Vertriebscontrolling: Administrationsvarianten für das Modul Aktivitätencontrolling im OSPlus-Portal (online) (S617) (31.453)

Im Vertriebscontrolling (VC) werden die Vertriebsergebnisse mit den Zielen aus der Planung abgeglichen. Dabei dient das OSPlus-Aktivitätencontrolling als Berichtssystem zur Kontrolle der laufenden Aktivitäten. Lernen Sie in dieser Veranstaltung die Administrationsvarianten für das Modul kennen.

  • 1

Hat Ihnen der Inhalt der Seite gefallen? Dann teilen Sie ihn gern mit Ihren Freunden und Bekannten in Ihren sozialen Netzwerken:

Persönliche Beratung