Angebotssuche & Bildung

  • 1

Zeige 4 von 4 Ergebnissen zum Stichwort MARZIPAN (Alle anzeigen)

Veranstaltungsformat: Präsenz

Grundlagen der Tableaukonfiguration in MARZIPAN (S594) (30.381)

Mit den MARZIPAN-Tableaus steht den Sparkassen eine Funktionalität zur flexiblen Gestaltung von Konditionen- und Margentableaus zur Verfügung. Diese können sowohl zur Konditionenüberwachung in der Vertriebssteuerung als auch zur Ermittlung und Kommunikation von Konditionen für das Standardgeschäft genutzt werden. Darüber hinaus können die MARZIPAN-Tableaus automatisiert zur Nominalzinsermittlung innerhalb vieler Kreditprozesse in OSPlus angesprochen werden. Neben einer obligatorischen Nutzung in der OSPlus_neo privaten Baufinanzierung ist es auch möglich die Tableaus zur Nominalzinsermittlung in den OSPlus-Kreditprozessen einzusetzen.

Veranstaltungsformat: Digital

Neuerungen in MARZIPAN zum OSPlus-Release 22.0 – Basisinformationen (online) (30.391)

Standardlösung für die die Produktgestaltung und Kalkulation in der Sparkasse ist die Softwarelösung MARZIPAN. MARZIPAN PC und EINSTAND (PC) werden im Wesentlichen zur Administration genutzt. Mit dem OSPlus-Release 22.0 werden die PC-Module durch das Modul Produktschablone (neue Web-Lösung, vormals Produktmanager PC) und EINSTAND (in einer neuen Web-Variante) abgelöst. Die mit der Ablösung der PC-Module verbundenen Prozess-Anpassungen sind zeitnah mit Bereitstellung des Releases von jeder Sparkasse umzusetzen.

Veranstaltungsformat: Digital

Neuerungen in MARZIPAN zum OSPlus-Release 22.0 – Vertiefungswebinar (online) (30.395)

Standardlösung für die die Produktgestaltung und Kalkulation in der Sparkasse ist die Softwarelösung MARZIPAN. MARZIPAN PC und EINSTAND (PC) werden im Wesentlichen zur Administration genutzt. Mit dem OSPlus-Release 22.0 werden die PC-Module durch das Modul Produktschablone und EINSTAND abgelöst. In diesem Vertiefungswebinar werden komplexere Sachverhalte aus der Praxis thematisiert. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Fragen und praxisnahe Anwendungsfälle vorab einzureichen, die im Rahmen des Webinars erörtert werden.

Veranstaltungsformat: Digital

Vertiefungswebinar: Konfiguration von Deckungsbeitragsschemata (online) (S598) (30.392)

Zahlreiche Sparkassen verwenden zur Ermittlung ihrer Konditionen mit MARZIPAN das durch die Finanz Informatik vorinitialisierte Deckungsbeitragsschema. Die im Rahmen des Seminars "Administration von MARZIPAN" vermittelten Grundlagen zur Konfiguration von Deckungsbeitragsschemata werden in diesem Webinar vertieft und es werden weitergehende Möglichkeiten der Nutzung von Deckungsbeitragsschemata vorgestellt. 

  • 1

Hat Ihnen der Inhalt der Seite gefallen? Dann teilen Sie ihn gern mit Ihren Freunden und Bekannten in Ihren sozialen Netzwerken:

Persönliche Beratung