• 1

Zeige 4 von 4 Ergebnissen zum Stichwort Innenrevision (Alle anzeigen)

Abgabenordnung und sonstige Steuern (41.410)

In der Abgabenordnung finden sich grundlegende und für alle Steuerarten geltende Regelungen über das Besteuerungsverfahren. Sie definiert unter anderem, wie die Besteuerungsgrundlagen ermittelt werden und Steuern festgesetzt, erhoben sowie vollstreckt werden. Darüber hinaus unterliegen Sparkassen als gewerblich tätige Unternehmen der Gewerbesteuer. Ebenso sind die Vorschriften der Grundsteuer sowie der Grunderwerbsteuer zu beachten. Das für Sparkassen relevante steuerrechtliche Fach-Know-how wird in diesem Seminar vermittelt.

Die Analyse von IFRS-Jahresabschlüssen (12.304)

Die International Financial Reporting Standards, kurz IFRS, sind insbesondere in kapitalmarktorientierten und internationalen Unternehmen oder Konzernen ein verbreiteter Rechnungslegungsstandard. Was sind die Grundlagen der IFRS? Durch welche Bilanzierungs-Grundsätze gewinnt der Anlegerschutz gegenüber Gläubigerschutz (HGB-Rechnungslegung) an Bedeutung? Wie wurden die IFRS-Positionen in der Bilanzanalyse und darüber hinaus in EBIL verortet? Diese und weitere Themen greifen wir in diesem eintägigen Seminar auf.

Körperschaftsteuer (41.400)

Als juristische Person unterliegt eine Sparkasse der Körperschaftsteuerpflicht. Sie hat Einkünfte aus Gewerbebetrieb, deren Höhe nach den üblichen gesetzlichen Regeln durch Bilanzierung festzustellen ist. Dieses Seminar vermittelt das Basiswissen für die Körperschaftsbesteuerung von Sparkassen.

Umsatzsteuer (41.420)

Die Vorgaben des deutschen Umsatzsteuerrechts sind äußerst komplex. Unter anderem erfordern Neuerungen des Gesetzgebers, aktuelle BFH- und EuGH-Urteile und neue BMF-Schreiben sowie deren Anwendung stets ein fachgerechtes Sachverständnis. Erwerben Sie die nötigen grundlegenden Kenntnisse in diesem Seminar.

  • 1