Newsletter 01/2019

Der erste Newsletter im Jahr 2019 ist da: Freuen Sie sich wieder auf spannende Veranstaltungen und Neuigkeiten aus der Akademie. Viel Spaß beim Lesen.

Tagungen – Überblick über aktuelle Themen

Behalten Sie in komprimierter Form einen Überblick über aktuelle Themen und neue Inhalte für Ihren Praxisalltag.

Markt und Marktfolge

 Titelam / vonbis
01.003Nachwuchsverkäuferforum14.05.2019 
02.002Fachtagung Anlageberatung02.07.201903.07.2019
15.006Fachtagung Kunden-Service-Center - ISP-Erfahrungsaustausch04.06.201905.06.2019
20.810Aktivgeschäft OSPlus - Auswirkungen des Releases 19.0
Alternativtermin:  21.05.2019
20.05.2019 
26.002Fachtagung Electronic Banking/Online-Banking - Regionalveranstaltung Rheinland23.05.201924.05.2019

Steuerung und Stab

 Titelam / vonbis
33.002Fachtagung Personalrecht24.06.2019 
33.003Fachtagung Personal12.06.201913.06.2019
40.055Revisionsdialog "RISOP-Prüfung im RSGV"10.07.2019 
41.005Fachtagung Steuern - Regionalveranstaltung Westfalen-Lippe
Alternativtermin: 15.07.2019 - 16.07.2019
10.07.201911.07.2019
41.006Fachtagung Steuerfragen - Regionalveranstaltung Rheinland
Alternativtermin: 10.07.2019 - 11.07.2019
09.07.201910.07.2019
41.503Praxisdialog Update Meldewesen und Aufsichtsrecht - Eigenmittel, Eigenmittelanforderungen und Leverage Ratio20.05.2019 
44.001Fachtagung Aktuelles Bankrecht09.05.201910.05.2019
46.002Fachtagung Organisation - Regionalveranstaltung Westfalen-Lippe12.06.2019 
46.003Fachtagung Organisation - Regionalveranstaltung Rheinland15.05.201916.05.2019
46.005Fachtagung Informationssicherheit02.07.201903.07.2019
46.215Praxisdialog Dienstleistersteuerung - Regionalveranstaltung Westfalen-Lippe22.05.2019 
50.100Fachtagung Aufsichtsrecht01.07.2019 
50.550Informationsveranstaltung zum OSPlus Release - Regionalveranstaltung Rheinischer Sparkassen- und Giroverband Release 19.024.05.2019 
52.336Praxisdialog: Agile Sparkasse05.06.2019 
74.102Azubi-Verkäuferforum 201911.06.2019 
74.104#EinfachDigital@Azubis - Forum für Auszubildende08.07.2019 

Praxisdialog Digitale Transformation mit „Pepper“

Vor welchen Herausforderungen stehen Projektleiter für Digitalisierung in Sparkassen? Wie können Mitarbeiter/-innen auf diesem Weg mitgenommen werden?

Am 29. April hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Praxisdialogs „Digitale Transformation in Sparkassen aktiv voran treiben“ die Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen und von den Erfahrungen der anderen zu profitieren. „Es war ein wirklich sehr gelungener und nutzenstiftender Tag“, so Jürgen Gerlach von der Sparkasse Vest Recklinghausen. „Ich konnte viele wertvolle Kontakte knüpfen und auch Impulse mitnehmen.“ Das besondere Highlight: Der 1,30 m große humanoide Roboter „Pepper“ von der Kreissparkasse Köln war auch zu Gast. Die Roboterdame kann mit ihrer freundlichen Art heute schon Kunden begrüßen, ihr Anliegen entgegennehmen und dem Kunden entsprechend weiterhelfen.

Save the Date

Der nächste Praxisdialog findet am 15.11.2019 statt. Zum Angebot gelangen Sie hier.

Sie möchten mehr erfahren über den Praxisdialog? Gern beraten wir Sie hierzu. Für weitere Informationen stehen Ihnen Anja Steinbeck (Tel. 0231/22240-722 oder per Mail anja.steinbeck@ska.nrw) und Dieter Elsner (Tel. 0231/22240-783 oder per Mail dieter.elsner@ska.nrw) gern zur Verfügung.


Der neue AdA.digital

Mit dem neuen AdA.digital bereiten sich angehende Ausbilder/-innen in einer modernen Kombination aus Digitalem Lernen und Präsenztraining auf die von der IHK Dortmund anerkannte Prüfung an der Sparkassenakademie NRW vor.

Ausbildung und Ausbilden verändert sich: Von der Digitalisierung bis zu den Anforderungen der neuen Generation Z. Aus diesem Grund hat auch die Akademie das Angebot für angehende Ausbilder angepasst: Mit dem neuen AdA.digital lernen Sie, Auszubildende vertriebsorientiert und praxisnah auszubilden, Lernprozesse aktiv zu steuern und zeitgemäße Ausbildungsmethoden anzuwenden. Dabei ersetzt AEVO.digital als aktuell innovativstes Format für angehende Ausbilder das bisherige Handbuch und bietet Zugang zu allen Lerninhalten während der gesamten Lehrgangszeit. Neugierig?

Die Starttermine im Überblick:

» 03.06.2019 in Köln
» 19.08.2019 in Köln
» 20.08.2019 in Dortmund
» 04.10.2019 in Dortmund
» 11.10.2019 in Köln

Flyer zum Download

Sie möchten mehr erfahren über den AdA.digital oder zum Angebot Ausbildung? Gern beraten wir Sie hierzu. Für weitere Informationen steht Ihnen Michael Zaum unter Tel. 0231/22240-515 oder per Mail michael.zaum@ska.nrw gern zur Verfügung.


Kick-Off: Neuer Studiengang Sparkassenfachwirt/-in gestartet

Auf geht’s: Im April sind in Dortmund 30 und in Köln 20 Mitarbeiter/-innen von Sparkassen in NRW in ihr Studium zum/zur Sparkassenfachwirt/-in für Kundenberatung gestartet.

In dem flexibel gestaltbaren Studium bereiten sich die Teilnehmer/-innen auf anspruchsvolle Beratungsaufgaben, wahlweise im Individual- oder Gewerbekundensegment oder in der Immobilienberatung, vor. Das Studium verknüpft dabei fachliche Expertise mit kundenorientierter Gesprächsführung und Abschlussorientierung und ist so die optimale Grundlage für hochqualifizierte Vertriebsaufgaben in allen Kundensegmenten.

Wir wünschen allen Studierenden viel Spaß und Erfolg!

Mehr Informationen zum Studium finden Sie unter www.s-fachwirt.de.

Wissenswert

Personalentwickler/-innen der Sparkassen und Verbundunternehmen in NRW sowie studieninteressierte Mitarbeiter/-innen können sich ab Juni 2019 regelmäßig über das Studienangebot, über Neuigkeiten in den Studiengängen sowie über Karrierewege und –perspektiven in kostenlosen Webinaren der Akademie informieren. Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier.


SKA-Mitarbeiter im Interview

Carolin Pawelczyk, Sachbearbeiterin

Seit 15.01.2019 arbeitet Carolin Pawelczyk als Sachbearbeiterin bei der Sparkassenakademie NRW. In unserem Interview erzählt sie, warum sie sich für die Sparkassenakademie entschieden hat und mit welchen Aufgaben sie sich beschäftigt.

Redaktion: Was haben Sie gemacht, bevor Sie zur Akademie gekommen sind?

Pawelczyk: Ich habe eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement gemacht bei der Creditreform hier am Phoenix See und danach ein Jahr dort gearbeitet.

Redaktion: Warum haben Sie sich für die Akademie entschieden?

Pawelczyk: Ich halte die Sparkassenorganisation für einen guten Arbeitgeber, die ist sehr bekannt und sehr groß. Außerdem fand ich den Aufgabenbereich in der Stellenbeschreibung im Internet sehr interessant. Die Gespräche im Einstellungsverfahren hier in der Akademie haben mir dann direkt ein positives Gefühl gegeben und mich zu dem Schritt überzeugt.

Redaktion:  Welche Aufgaben haben Sie?

Pawelczyk: Ich arbeite zum Teil für den Bereich Seminare, Tagungen und Trainings und bereite die Seminare und Trainings gemeinsam mit den Referenten vor, kümmere mich um die Einladungen der Teilnehmer, z. B. damit alle Unterlagen rechtzeitig zur Verfügung stehen. Am Veranstaltungstag schaue ich, dass alles gut läuft, bereite Veranstaltungen nach, verschicke z. B. Zertifikate oder Ergebnisse von eignungsdiagnostischen Tests. Als „Sonderaufgabe“ übernehme ich bald noch die Vertretung der Buchhaltung.

Redaktion: Was macht Ihnen an Ihrem Job besonders Spaß?

Pawelczyk: Auf jeden Fall die Abwechslung. Es ist nicht so, dass ich jeden Tag nur genau die gleichen Aufgaben habe, sondern dadurch, dass ich so viele verschiedene Aufgaben habe, kommt immer was Neues. Obwohl ich jetzt schon drei Monate da bin, kommen jeden Tag noch Sachen, die ich so noch nicht hatte. Ja, und dann natürlich das Team. Wir sind hier in der Sachbearbeitung ein „Mädels-Team“, ein ziemlich junges Team, da ist das Arbeiten auf jeden Fall angenehm.

Redaktion: Wie schaffen Sie in Ihrer Freizeit Ausgleich zum Job?

Pawelczyk: Wenn ich nicht hier bin, bin ich hauptsächlich in der Uni, weil ich nebenbei noch  Business Administration studiere. Das heißt unter der Woche bin ich viel an der Uni und pauke. Wenn am Wochenende dann mal ein bisschen Freizeit bleibt nutze ich die, um mit Familie oder Freunden einfach mal raus an die Luft zu gehen, was zu unternehmen und ab und zu einfach mal Wellness zu machen.


Neue Website der Sparkassenakademie NRW

Wir freuen uns, Ihnen die neue Website der Sparkassenakademie NRW vorzustellen: informativer, moderner und einfacher!

Informieren – suchen – finden! Schnell und einfach. Auf Ihre Anregungen hin haben wir die Homepage der Akademie neu gestaltet:

  • Informieren: Die Navigations- und Inhaltsstruktur wurde überarbeitet, verschlankt und neu aufgebaut. So finden Sie unter den Reitern "Leistungsangebot", "Veranstaltungszentrum" und "Über uns" in der Navigationsleiste alle Informationen und Inhalte zu Ihrer Akademie.
  • Erfahren Sie darüber hinaus alles über unseren einmaligen und exklusiven Veranstaltungsort Hörder Burg. Die historisch bedeutsame und komplett modernisierte Hörder Burg am Dortmunder Phoenix See, direkt im Herzen von NRW, verfügt über top ausgestattete Veranstaltungsräume und eine eigene Gastronomie.
  • Suchen: In der Suchfunktion finden Sie alles über unsere Produkte und Bildungsangebote. Zusätzliche Informationen bietet z. B. der Newsticker (Aktuelles), der Ihnen Informationen zu aktuellen Themen und Veranstaltungen Ihrer Akademie anzeigt.
  • Fragen: Haben Sie etwas nicht gefunden melden sich direkt über das Feld "Kontakt" bei uns. Sie haben Anregungen? Ihre Meinung ist uns wichtig. Selbstverständlich freuen wir uns über Ihr Feedback und sind für Anregungen und Anmerkungen genauso dankbar wie für Lob oder Kritik: Was können wir für Sie besser, anders, einfacher machen? Und: Wo haben sich vielleicht noch Fehler eingeschlichen? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an service@ska.nrw.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Entdecken der neuen Website!


SKA-Quiz

Auch diesmal haben Sie die Chance, Ihr Wissen zu testen. Das SKA-Quiz dient Ihrer Selbsteinschätzung. Unter allen richtigen Antworten verlosen wir wieder eine „Hörder Burg“ in Schokoladenform.

Den Gewinner/ die Gewinnerin des Samsung Galaxy S8 verkünden wir in der nächsten Ausgabe!

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben, wenigstens 18 Jahre alt und nicht Mitarbeiter der Redaktion und der Sparkassenakademie NRW sind. 

Teilnahmefrist ist der Ablauf des 7. Juni 2019.

Teilnahmebedingungen

Gewinnspielfragen
Persönliche Daten
Teilnahme
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder