Zeige 20 von 556 Ergebnissen

Initialisierungsworkshop Firmenkundenportal (S220) (15.390)

Erläuterungen der Funktionen des FirmenkundenportalsVorstellung und Administration der neuen Banking-Widgets auf der StartseiteErläuterung der Kontaktoptionen und der Elemente aus der aktiven Kundenansprache (Cobra etc.) inkl....

Insolvenzanfechtung aus Bankensicht - Risiken minimieren (22.336)

Kenntisse der (drohenden) Zahlungsunfähigkeit Kenntnisse von Umständen, die zwingend auf (drohende) Zahlungsunfähigkeit hinweisen Zahlungsrückstände - schleppende Zahlungen - Lastschriftrückgabe Inhalt und Umfang der Kommunikation mit dem Schuldner ...

Installation von Electronic Banking-Produkten in Betriebssysteme beim Kunden (26.600)

1. TagTechnische Grundlagen zum Thema Netzwerk Hardware/Übertragungsverfahren/Netzwerk-Protokolle Rechnernamen/Rechnerfunktionen Arbeitsgruppen und das Windows 2012 Active-Directory-Domänenkonzept Vorarbeiten zur Installation von Electronic...

Integrierte Zinsbuchsteuerung und Ergebnisvorschaurechnung aus Revisionssicht (40.575)

Fachliche Grundlagen zur "Integrierten Zinsbuchsteuerung"Hilfsmittel und Arbeitsmaterialien Datenversorgung der FI aus zoK, SCD und BilanzRollen und Rechte - RR-Admin-ToolJournalfunktion - J-Admin-ToolÜberblick über die Anwendungen zur Integrierten...

Intensivbetreuung aus Sicht der Kreditanalyse (20.327)

Insolvenzentwicklung in Deutschland Aktuelle Daten, Creditreform und DeStatis Die Unternehmenskrise und ihre Ursachen Verlauf der Unternehmenskrise Krisen- und Insolvenzursachen- Quantitative Merkmale (z. B. Eigenkapitalproblematik, Liquidität)-...

Intensivierungsworkshop OSPlus_neo medial - Kredit (S218c) (15.386)

Vorstellung der Prozesse im Themschwerpunkt KreditAdministration im OSPlus und im IF-CMS je ProzessTests der Prozesse auf LauffähigkeitProzessbetrachtung: S-Privatkredit, Modernisierungskredit, Dispositionskredit, Baufinanzierung Anbahnung,...

Intensivierungsworkshop OSPlus_neo medial - Verkauf (S218b) (15.384)

Vorstellung der Prozesse des Themschwerpunktes VerkaufAdmincheck im OSPlus und im IF-CMS je ProzessTests der Prozesse auf LauffähigkeitAllgemeine Hinweise zum CMSHinweis: SEVA-Token und Sparkasseneigene User: Der technische Teil des Workshops wird im...

Intensivierungsworkshop OSPlus_neo medial - Wertpapier (DekaBank-Depot) (S218d) (15.388)

Prozesse im Themschwerpunkt "Wertpapier (DekaBank-Depot)"Administration im OSPlus und im IF-CMS je ProzessTests der Prozesse auf LauffähigkeitFolgende Prozesse werden im Rahmen des Workshops bearbeitet Anlagekonfigurator Depoteröffnung...

Intensivierungsworkshop OSPlus_neo medial - Wertpapier (Sparkassendepot) (S218e) (15.387)

Prozesse im Themschwerpunkt "Wertpapier (Sparkassendepot)"Administration im OSPlus und im IF-CMS je ProzessTests der Prozesse auf LauffähigkeitFolgende Prozesse werden im Rahmen des Workshops bearbeitet: Depot-Cockpit (kein OSPlus_neo) Weisung...

Internationale Ehen und internationale Nachfolge - die Auswirkungen der aktuellen Europäischen Güterrechts- und Erbrechtsverordnung (03.880)

Internationales Erbrecht und Erbschaftsteuerrecht Internationales Güter- und Familienrecht Europäische Güterrechtsverordnungen Europäische Erbrechtsverordnung Worauf sollte man achten? Erbrechtliche und güterrechtliche Folgen

Internationaler Zahlungsverkehr - Dienstleistungen im Auslandsgeschäft (74.231)

Reisezahlungsmittel Sorten Sparkassen Card Kreditkarten Vergleich der Reisezahlungsmittel: Konditionen und Verwendungszwecke, Vor- und Nachteile Länderspezifische Bedarfe Kundenberatungsgespräche / Cross-Selling Bearbeitung der Geschäftsvorgänge...

Internetgerechtes Texten - Mehr Erfolg durch Professionalität (15.420)

Grundlagen des Online-Textens Strukturierung, Wahrnehmungsregeln, Textlängen Online-Teaser und Überschriften Elemente nutzergerechter Texte: Informationsaufbereitung und Textgestaltung Struktur und Navigation Sachinformationen aufteilen und als...

Internetsteuerung - Online-Controlling und zielgruppengerechte Reports (15.210)

Grundlagen Ziele Nutzen eines Online-Controllings Die CTP-Matrix Digitale Vertriebs- und Service-Prozesse Organisatorische Rahmenbedingungen Technische Übersicht Kurze Analyse Ihrer Vertriebs- und Serviceprozesse Auswahl von Kennzahlen Übersicht...

Investition, Finanzierung und Planung in der Kreditanalyse (20.323)

Herausfiltern der tatsächlichen Investitionsmotive und -auswirkungenErtrags- und Finanzstabilität des InvestitionsvorhabensInvestitionsvorhaben auf Basis der Aktenlage in die aktuelle Gesamt- unternehmenssituation und Engagementstrategie...

IT-Berechtigungsmanagement mit KURS - Anbindung von Non-OSPlus-Anwendungen und des DAW unter prozessualen Gesichtspunkten (S318) (46.546)

Einordnung der aufsichtsrechtlichen MaRisk- und BAIT-Anforderungen hinsichtlich des Informationsverbundes im Berechtigungsmanagement sowie anwendungsübergreifender Sollrollenkonzepte und ProzesseDiskussion des aktuellen Funktionsumfangs zur...

IT-Compliance (40.805)

Anforderungen an die Ausgestaltung und den Betrieb von IT-Systemen in Sparkassen Ordnungsmäßigkeit des IT-gestützten Rechnungswesens der Sparkasse (Handelsrecht und Steuerrecht) HGB, AO GobB, Rechnungslegungsstandards des Instituts der...

IT-System sowie IT-gestützte Rechnungslegung und Kontrollen in der Sparkasse (40.806)

Das IT-System aus Sicht des (Abschluss-)PrüfersDas IT-System der Sparkasse OSPlus Zentrale Infrastruktur dezentrale Infrastruktur IT-gestützte Rechnungslegung – Datenfluss im RechnungswesenIT-gestützte Kontrollen Logische Zugriffskontrollen...

Jahresabschluss und Bilanzierung in Sparkassen (41.210)

1. TagGrundlagen des Rechnungswesens für den Jahresabschluss Geschichte und Entstehung Gesetzliche Grundlagen Sparkassenspezifische Grundlagen Kurze Darstellung der Nutzung von OSPlus (OBR) im Jahresabschluss Besprechung der einzelnen...

Jahresabschlussunterlagen für die Beratung auswerten (11.304)

Aufbau, Struktur und Inhalt des JahresabschlussesBilanzkennzahlen kennen, errechnen und interpretierenKapitaldienstgrenzen und Kapitaldienstfähigkeit ableitenZukunftsorientierte Stellungnahmen aufgrund der Jahreabschlusszahlen...

Kapitalmarktorientierte Bonitätsanalyse (30.530)

Rating - Grundbegriffe und KonzepteAnalyse von Unternehmensanleihen Qualitative Beurteilungskriterien Kennzahlen Analyse von Banken-Anleihen Haftungsmechanismen Kennzahlenanalyse Qualitative Aspekte Analyse von Pfandbriefen/Covered Bonds ...