Zeige 20 von 556 Ergebnissen

Beurteilung des Geschäftsmodells (11.310)

Hinterfragen der Geschäftsidee nach Kundennutzen, Marktpotenzial, Innovationsgrad und Profitabilität Ableitung der Erfolgsfaktoren und der Nachhaltigkeit des Geschäftsmodells über Alleinstellungsmerkmale, Abhängigkeiten, Markt- und...

Beurteilung des Managements eines Unternehmens aus Sicht der Kreditanalyse (20.325)

1. Tag Begriffsbestimmung und Aufgaben des ManagementsZielsysteme eines Unternehmens Das Profil eines Unternehmens Unternehmensphilosophie und -leitsätze Unternehmensziele und ihr Beziehungsgeflecht Zieldeduktion Führungsorganisation des...

Bezahlverfahren am POS und im E-Commerce für Firmenkunden (digital.live-Veranstaltung) (12.760)

Marktsituation Entwicklung im Einzelhandel Dynamisches Umfeld Beispielhafte digitale Kundenreise Marktakteure im Online-Payment-Markt Gegenüberstellung von etablierten Bezahlverfahren im E-Commerce Strategie der Sparkassen-Finanzgruppe ...

Bilanzanalyse - Bilanzkritik - Bilanzgestaltung (12.301)

Begriff und Ziel der Bilanzanalyse?Rechtliche Grundlagen der Bilanzierung: Rechnungslegungsvorschriften/-grundsätze? Gesellschaftsformen: größen- und rechtsformabhängiger Umfang der Rechnungslegungspflichten? Bilanzierungsgebote, -verbote und...

Bilanzanalyse für Vermögens- und Vorsorgemanager (VuV) im Firmenkundenbereich (03.910)

Was steckt hinter den einzelnen Positionen der Bilanz und GuV?Bilanzierung, insbesondere Wertpapiere im Betriebsvermögen. Welche sind für den Vermögensmanager von besonderer Relevanz?Welche Informationen können aus Anhang und Lagebericht gewonnen...

Bilanzen und Einnahmen-Überschuss-Rechnungen schnell "entschlüsseln" (12.311)

Der betriebswirtschaftliche Zusammenhang zwischen Ertragskraft, bilanzieller Situation und UnternehmensliquiditätDie unterschiedlichen Zielsetzungen von Jahresabschlüssen und Einnahmen-Überschuss-RechnungenVertiefung der Grundlagen des...

Bonitätsbeurteilung unter Berücksichtigung des Ratings (11.305)

Bonitätsbeurteilung aus Jahresabschlüssen Typische Risikopotenziale und Risikofaktoren in Jahresabschlüssen Betriebswirtschaftliche Hintergründe des Rating Funktionsweise des Ratings und der einzelnen Module in Grundzügen Finanzrating und...

Buchführung und Bilanzierung in Sparkassen (41.200)

1. TagGrundlagen der Buchführung und Bilanzierung Aufgaben und Teile des Rechnungswesens Grundlegende Strukturen der Buchführung Bedeutung des Kontenrahmens Erfolgsabgrenzungen (antizipative/transitorische Posten) Grundsätze ordnungsgemäßer...

Business Rules im Compliance Prüfservice (CoP) für Embargo und GTVO (S244) (45.375)

Ablauf der maschinellen Embargo-Prüfung Prüfumfang der Basis-Prüfung Prüfumfang der weiterführenden Prüfung in CoP Aufbau und Wirkungsweise der Business Rules für Embargo Prüfobjekte und Bedingungstypen für Embargo TA und Embargo SW Erstellung und...

Change it! Veränderungen als Projektleiter erfolgreich gestalten (52.335)

Change Management: Begriffsdefinition und Perspektiven auf das Thema „Change", Arten von Veränderung, Erfolgsfaktoren für einen gelungenen Veränderungsprozess Change Management als Prozess und Steuerungsansatz Initiierung: die „Change Story" –...

Compliance in der Praxis des Wertpapierhandels - Update (45.211)

Aktuelles Aufsichtsrecht (MiFID II & Co.) Neue europäische Aufsichtswelt: Relevanz von ESMA Level III - Maßnahmen Aktueller Stand Level II & III MiFID II / MiFIR: Lessons Learned nach der Einführung Aktueller Stand der MaComp Umsetzung nach...

Corporate Finance in der Sparkasse - strukturierte Finanzierungen bei mittelständischen Unternehmen (12.307)

Ausgesuchte Fallbeispiele von strukturierten Finanzierungen, Akquisitionsfinanzierungen, syndizierte Kredite/Konsortialfinanzierungen Anlassbezogene Lösungsansätze bei a) dynamischem Wachstum b) hohen Investitionen c) heterogener Banken- und...

Das "Unternehmen" Arztpraxis kennen und verstehen (10.302)

Berufsbild des niedergelassenen Arztes Fakten zum Berufsbild (Ärztliche Tätigkeitsfelder, Niederlassungsvoraussetzungen Bedarfsplanung etc.) Vor- und Nachteile kooperativer Praxisformen (Berufsausübungsgemeinschaften, und MVZ) Verhältnis...

Das Persönlichkeitstraining - Sich selbst und andere besser verstehen (56.299)

Die eigene Persönlichkeit verstehen Wie funktionieren Menschen? Die eigene Typologie erkennen Wie kann das Wissen über unterschiedliche Typologien im Beruf von Nutzen sein? Besseres Verständnis für andere Verhaltensweisen entwickeln Verhaltensstile...

Das Redaktionssystem IF-CMS der Internet-Filiale - Grundlagen (S216) (15.301)

1. TagGrundlagen Überblick über die Internet-Filiale  Anmeldeprozess und Rechtevergabe (Kurs) Überblick IF-CMS Produkt ID Arbeiten mit der Internet-Filiale Anlage von Produktseiten und von Bankingseiten Erstellung der Openern und von Teasern...

Das Redaktionssystem IF-CMS der Internet-Filiale professionell einsetzen (S215) - Aufbauseminar (15.302)

1. TagArbeiten im Content Arbeiten mit Sektionen Arbeiten mit Boxen Kopieren Arbeiten mit Tabellen Anlage eigener Produktfinder  Vertiefende Details zu Referenzen Seiten verschieben Seiten duplizieren Seiten umbenennen Seiten löschen ...

Datenschutz in der Praxis (45.612)

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte Benennungspflichten und freiwillige Benennung Erforderliches Fachwissen und Vermeidung von Interessenkollisionen Aufgaben und Stellung im Unternehmen Abberufungs- und Kündigungsschutz Rechte der Betroffenen ...

DATEV im kurzfristigen Kreditcontrolling - Fallstudienseminar (12.306)

Was ist und was bietet DATEV?Möglichkeiten und Grenzen der DATEV-Auswertung in der KreditwürdigkeitsprüfungDie DATEV-BWA als kurzfristige ErfolgsrechnungMögliche Fehlerquellen im betriebswirtschaftlichen Aussagewert der BWAZuordnungsmängel und...

DEKA-InvestmentBerater (90.300)

Organisatorische VorbesprechungAuftaktworkshop Positionierung des Vorstandes Einstimmung der Teilnehmer und deren Führungskräfte Modul 1 – Fachliche Grundlagen durch den VB der DekaBank Volkswirtschaft sowie zielgerichtete Themen im...

Den "Sicheren IT-Betrieb" (SITB) praxisnah einsetzen (46.740)

1. TagPragmatische Anwendungsweise des „Sicheren IT-Betriebs“ Wesentliche Vorschriften & Standards Exkurs: ISO 27001/27002 & PDCA Exkurs: BSI IT-Grundschutz Übersicht "Sicherer IT-Betrieb“ Einführungsprozess „Sicherer IT-Betrieb“ Etablierung der...