Zeige 20 von 955 Ergebnissen

Veranstaltungsformat: Lokal

Kongress Nachhaltigkeit (50.500)

Was wir heute tun, entscheidet darüber, wie die Welt morgen aussiehtInnerhalb kürzester Zeit ist Nachhaltigkeit vom Trendthema zu einem Paradigma geworden: "Es geht um nicht weniger als alles!" (Peter Altmaier). Es geht um die Verantwortung für unsere Wirtschaft und Zukunft. Für die Gesellschaft und für die Region. Dabei tragen Sparkassen und Kommunen eine besondere Verantwortung. Wir laden Sie herzlich ein, sich dieser Rolle anzunehmen und aktiv mitzugestalten. Erleben Sie auf unserem innovativen Kongress hochkarätige Experten zum Thema Nachhaltigkeit und erhalten Sie Impulse für neue Denkrichtungen.

Veranstaltungsformat: Lokal

Kompaktwissen Psychologie für Ausbilder*innen (70.508)

Auszubildende bringen viel Potenzial, aber auch besondere Anforderungen ihrer Generation und Lebenswirklichkeit mit in die Ausbildung. Dadurch kommt Ausbildungsverantwortlichen und Ausbilder*innen vor Ort mehr und mehr die Rolle eines Motivators, Coachs und Erziehers zu. Mit aktuellem Wissen zu Psychologie in der Ausbildungsarbeit gelingt es, junge Menschen besser zu erkennen, zu verstehen und zu motivieren.

Veranstaltungsformat: Lokal

Online-Praxisdialog RSGV / SVWL Potenzialanalyse Firmenkunden: Einsteiger (31.409)

Die RSGV / SVWL Potenzialanalyse Firmenkunden effizient nutzen Seit 2015 steht den Sparkassen die “RSGV / SVWL Potenzialanalyse Firmenkunden" zur Verfügung. Inzwischen umfasst die an der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe entwickelte Potenzialanalyse die Produktgruppen Geschäftsgirokonten, Unternehmenskreditgeschäft, Gewerbliches Leasinggeschäft, Gewerbliches Einlagengeschäft, Internationales Geschäft und Gewerbliches Versicherungsgeschäft. Im Praxisdialog für Einsteiger lernen Sie die grundlegenden Funktionen und Marktanalysen kennen. 

Veranstaltungsformat: Lokal

Fachseminar Marketing (Teil 1) (32.100)

Die Teilnehmer können die systematische Vorbereitung, Durchführung und Kontrolle von Marketing- und Vertriebsmaßnahmen erläutern und unterschiedliche Ansätze der Marktforschung voneinander abgrenzen. Sie berücksichtigen gewonnene Daten für die Marketingplanung und sind insbesondere in der Lage, Instrumente und Maßnahmen der Kommunikations-, Vertriebs-, Preis- und Produktpolitik einzusetzen. Sie kennen Elemente der aktiven Vertriebssteuerung und des Vertriebscontrollings.

Veranstaltungsformat: Lokal

Stimmtraining - Seminar und Web Based Training (15.708)

Die Stimme macht in der mündlichen Kommunikation fast 40 % der Wirkung des Sprechers aus. Beim Kundendialog per Telefon wirkt die Stimme wegen der Beschränkung auf den akustischen Kanal noch stärker. Darüber hinaus belastet eine höhere Sprechdichte, z. B. durch längere Telefonate, die Stimme zunehmend. In unserem Seminar und Web Based Training lernen Sie Ihr Stimmpotenzial im Kundenkontakt situationsgerecht, authentisch und ökonomisch einzusetzen.

Veranstaltungsformat: Lokal

Beurteilung der Liquiditätssituation und Abschätzung des betriebswirtschaftlich notwendigen Finanzbedarfs in Krisensituationen (12.409)

Unternehmenskrisen haben negative Auswirkungen auf die Ertragslage, das Bilanzbild sowie die Liquiditätssituation. Oftmals wird der eigentlich benötigte Finanzbedarf gerade in "Problemsituationen" unterschätzt und viele kleinere Überziehungen sind die Folge. Dies führt jedoch meistens dazu, dass das eigentliche Finanzproblem nicht gedeckt wird. Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie die Liquiditätssituation Ihrer Kunden beurteilen können und wie Sie einen Finanzbedarf in Krisensituationen richtig ermitteln, um Ihren Kunden auch in Krisen bedarfsorientiert unterstützen zu können.

Veranstaltungsformat: Lokal

Die Marke ICH (57.209)

Wie funktioniert erfolgreiches Selbstmarketing und was sind dessen Wirkungsfaktoren? Auf diese und viele andere Fragen finden Sie in unserem Seminar Antworten. Gülcan Kamps, erfolgreiche TV-Moderatorin und Influencerin, erzählt von ihrer Erfolgsformel und wie sie es geschafft hat, erfolgreich zu werden, zu sein und zu bleiben. Thorsten Meier und Lars Abraham (frauficher) unterstützen sie dabei.

Veranstaltungsformat: Lokal

Corona als Tempomacher in der Gesetzgebung - baldige Einführung eines außergerichtlichen Sanierungsverfahrens und geplante weitere Änderungen der InsO (22.225)

Als Reaktion auf die Corona-Krise wurden bereits weitreichende Gesetzesänderungen vorgenommen. Weitere Änderungen sind bereits angestoßen. In diesem Webinar informieren wir Sie topaktuell über die geplante baldige Einführung eins außergerichtlichen Sanierungsverfahrens sowie über geplante Änderungen der Insolvenzordnung.

Veranstaltungsformat: Lokal

Risikomanagement mit SimCorp Dimension (SCD) - Transaktionsmeldewesen in SCD zu EMIR, MiFIR, SFTR (S676) (30.593)

In dieser Veranstaltung lernen Sie die drei Meldungen in SCD zu EMIR, MiFIR und SFTR im Detail kennen. Sie werden somit in die Lage versetzt, eigenständig die Meldung aus SCD heraus vorzunehmen. Sie können die Rückmeldungen des Transaktionsregisters bewerten und entsprechend reagieren. Insbesondere durch die integrierten Fallstudien und Fehleranalysen hat das Seminar eine sehr große Praxisnähe und bietet einen hohen Mehrwert für die tägliche Arbeit.

Veranstaltungsformat: Lokal

Erste Schritte in der JAV erfolgreich meistern (54.100)

In diesem Grundlagenseminar machst du dich fit für einen erfolgreichen Einstieg in deine Aufgabe als JAV-Mitglied. Was sind deine Rechte und Pflichten und wie kannst du deine Ideen im Team voranbringen? In diesem Seminar erfährst du außderdem wie die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Personalrat gestaltet werden kann.

Veranstaltungsformat: Lokal

Erfahrungsaustausch: Nachkalkulation mit der zoK (30.304)

Der Wettbewerbsdruck sowie die andauernde Niedrigzinsphase erhöhen den Anspruch an die Kalkulation und Steuerung des Kundengeschäfts. In dem Praxisdialog werden Sie mit aktuellen Entwicklungen der Nachkalkulation vertraut gemacht. Darüber hinaus können Sie sich mit anderen erfahrenen Nutzern und Experten über Fragen aus der Praxis austauschen.

Veranstaltungsformat: Lokal

Schwierige Ausbildungssituationen und Konflikte klären (70.509)

Wie lassen sich Verhaltensauffälligkeiten bei Auszubildenden und Konflikte in der Ausbildungspraxis rechtzeitig erkennen und konstruktiv lösen? Ein souveräner Umgang mit schwierigen Ausbildungssituationen ist wichtig für eine erfolgreiche Ausbildungsarbeit.

Veranstaltungsformat: Lokal

Ein Blick in die Zukunft der Eignungsdiagnostik (60.060)

Werden Entscheidungen in Zukunft von digitalen Algorithmen getroffen? Liefern digitale Prozessschritte einen echten Mehrwert? Welche Chancen und Risiken sind mit den neuen Methoden verbunden?  

Veranstaltungsformat: Lokal

Fit für den JAV-Vorsitz (54.150)

Hol dir in diesem Seminar das nötige Wissen, damit du als JAV-Vorsitzende/r wirklich was bewegen kannst. Die hervorgehobene Stellung des Vorsitzes erfordert besondere Kenntnisse: Erfahre mehr über deine Aufgaben, Rechte und Pflichten. Starte voll durch und lass dir zeigen, wie du dein JAV-Team zu einer erfolgreichen Mannschaft führst und wie du die Zusammenarbeit mit dem Personalrat richtig angehst.

Veranstaltungsformat: Lokal

Vertrieb mit Leib und Seele (02.299)

Das erste offene Verkaufstraining – vielleicht das härteste bisher Seminare und Trainings sind alle irgendwie gleich? Nein. Das Verkaufstraining „Vertrieb mit Leib und Seele“ zeigt für jeden einzelnen Teilnehmer Grenzen und neue, ungeahnte Möglichkeiten auf. Belohnen Sie sich und gönnen Sie sich eine weltmeisterliche Weiterentwicklung der Extraklasse in einem elitären Umfeld. Entdecken Sie neue Trainingsmethoden mit PeterPitch, indem Sie digitale Elemente mit Präsenztraining verbinden. Erstellen Sie Ihren persönlichen Trainingsplan mit sofort spürbarem Erfolg!

Veranstaltungsformat: Lokal

Agrarfinanzierung in der Krise - 2.Teil Abwicklung (22.344)

Wachsen oder Weichen ist ein Dogma unseres Wirtschaftssystems, das auch vor der Landwirtschaft nicht Halt macht. Im Gegenteil: Die Landwirtschaft unterliegt nach wie vor einem rapiden Strukturwandel, wie er in kaum einer anderen Branche zu finden ist. Immer wieder hat die Sparkasse am Ende auch den Betrieb finanziert, für den die Sanierung scheitert und der nun weichen muss. Eine Kreditabwicklung mit möglichst geringem Schaden für die Sparkasse setzt die Kenntnis von rechtlichen und wertbestimmenden Besonderheiten agrartypischer Unternehmenswerte und Sicherheiten voraus sowie das Wissen darüber, wie diese Rechte im jeweiligen Abwicklungskontext durchgesetzt werden können. Dieser zweite Teil des Seminar "Agrarfinanzierung in der Krise" setzt den ersten Teil "Sanierung" an der Schnittstelle der Kreditkündigung fort.

Veranstaltungsformat: Lokal

IT-System sowie IT-gestützte Rechnungslegung und Kontrollen in der Sparkasse (40.806)

Die IT-Landschaft im Umfeld des Rechenzentrums ist Basis für IT-Systeme und deren Auswirkung auf IT-gestützte Subsysteme. Dieses Seminar ist perfekt für Sie geeignet, wenn Sie sich einen grundlegenden Überblick über das IT-System der Finanz Informatik aus Sicht eines Abschluss-Prüfers verschaffen sowie über IT-gestützte Rechnungslegung und Kontrollen informieren möchten.

Veranstaltungsformat: Lokal

IT-Tools im Vertriebskreislauf (31.456)

Im Vertriebsmanagement werden eine Vielzahl an IT-gestützten Vertriebssteuerungssystemen der Finanz Informatik genutzt. Verschaffen Sie sich in diesem Seminar einen grundlegenden Überblick über den Mehrwert ausgewählter Tools und deren Zusammenspiel.

Veranstaltungsformat: Lokal

Workshop Bilanzierung (12.410)

Die Auswertung und Interpretation von Bilanzen ist ein essenzieller Bestandteil, um ein fundiertes Votum erstellen zu können. Trainieren Sie in diesem Seminar, wie Sie ein aussagekräftiges Votum abgeben und frischen Sie Ihre Kenntnisse in der Auswertung von Bilanzen auf.

Veranstaltungsformat: Lokal

Requalifizierungsgespräche für Immobiliengutachter (Stufe 1) (20.121)

Sie sind als Immobiliengutachter*in in der Sparkasse aktiv und Ihre Requalifizierung steht bevor? Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Wissen in diesem Requalifizierungsgespräch nachzuweisen und die Gültigkeit Ihres Zertifikats zu verlängern.

Hat Ihnen der Inhalt der Seite gefallen? Dann teilen Sie ihn gern mit Ihren Freunden und Bekannten in Ihren sozialen Netzwerken:

Persönliche Beratung