Zeige 20 von 955 Ergebnissen

Veranstaltungsformat: Lokal

Fresh-up: Praxisorientiertes Training der Votierungskompetenz bei der Kreditierung mittelständischer Unternehmen aus betriebswirtschaftlicher Sicht (12.408)

Das Firmenkundengeschäft ist nach wie vor der Hauptbestandteil des Aktivgeschäftes! Um fundierte Kreditentscheidungen treffen zu können, ist es absolut notwendig, "fit" im Umgang mit den betriebswirtschaftlichen Unterlagen zu sein. Wie Sie schnell und sicher zu einer treffenden Einschätzung zur Kreditwürdigkeit anhand des Zahlenwerks gelangen, erfahren Sie hier.

Veranstaltungsformat: Lokal

Praxisdialog PPS / Prozessmanagement (46.322)

Die regulatorischen Anforderungen, der Kostendruck, das geänderte Kundenverhalten sowie volatile Märkte und Innovationen führen zu immer größeren Herausforderungen für Sparkassen. Der Praxisdialog „PPS / Prozessmanagement“ vermittelt aktuelle Informationen und Weiterentwicklungen zu ProzessPlus für Sparkassen (PPS) sowie zur Ausrichtung eines Prozessmanagements in der Sparkasse. Ziel der Veranstaltung ist es, das Praxiswissen zu vertiefen und Erkenntnisse aus der Umsetzung untereinander auszutauschen.ProzessPlus für Sparkassen (PPS) unterstützt das Prozessmanagement durch die Bereitstellung von strategiekonformen, praxisorientierten Standardprozessen. Diese Standards fördern die Umsetzung der DSGV-Modellorganisationen und treiben die optimale Nutzung des OSPlus voran.

Veranstaltungsformat: Lokal

Kundenunterlagen auswerten und bewerten - Seminar für neue Mitarbeiter/-innen in der gewerbl. Kreditsachbearbeitung und -analyse (20.202)

Die Jahresabschlüsse und die unterjährigen BWA-Daten stellen die wichtigsten Unterlagen für die Bonitätseinschätzung mittelständischer Unternehmen dar. Aus Sicht der Sparkassen sollen die Unterlagen schnell und dennoch treffsicher analysiert werden. In unserem Seminar erwerben Sie mithilfe von Praxisfällen das Rüstzeug, um sich einen schnellen Überblick über die wirtschaftliche Situation eines mittelständischen Unternehmens zu verschaffen.

Veranstaltungsformat: Lokal

Fachtagung Digitales Beratungs-Center (DBC) - BusinessCenter (BC) (15.008)

Digitale Beratungs-Center & BusinessCenter als hochwertige Vertriebskanäle verankernBesonders wichtig ist es, leistungsstarke mediale Vertriebseinheiten zu etablieren und weiterzuentwickeln. Der Fokus liegt je nach Ausprägung auf einer effizienten Servicebereitstellung und Vereinbarung von Terminen über mediale Kanäle bis hin zu einer qualitativ hochwertigen Beratung sowie dem aktiven Produktverkauf. Mit enormen Anstrengungen beschäftigen sich daher zurzeit viele Sparkassen weiterhin mit dem  Ausbau etablierter oder neu aufgebauter digitalter Beratungs-Center und/oder BusinessCenter. Tauschen Sie sich in dieser Tagung mit Fachexperten aus, wie Sie über Ihre medialen Vertriebskanäle erfolgreich den Markt bearbeiten, digitale Prozesse optimal gestalten und multikanalaffine Kunden überzeugend beraten.

Veranstaltungsformat: Lokal

IDH (Integrierter Datenhaushalt) - Vertiefung IDH Abfragen im IDH (Online-Aufbauseminar) (41.581)

Mit der Verlagerung der Datenbereitstellung von vielen Anwendungsbereichen (Meldewesen, Nachkalkulation, Adressenrisiko ...) in den IDH  (Integrierter Datenhaushalt), muss künftig die Validierung, Prüfung und Veredlung der Daten im IDH erfolgen. Speziell für diese komplexeren Aufgabenstellungen wurden einfache Vorlagen entwickelt, mit denen die Sparkassen die Abstimmung und Aggregation der Daten im IDH durchführen können.

Veranstaltungsformat: Lokal

Generationenberatertag spezial (Estate Planning) (03.412)

Unser Generationenberatertag spezial greift die zwei Schwerpunktthemen PATCHWORKFAMILIEN und UNTERNEHMENSNACHFOLGE auf. Unser Ziel: Sie sind mit wichtigen Details zu diesen Themen vertraut und erhalten zahlreiche Tipps für die Praxis, mit denen Sie Ihre Kunden begeistern und an sich binden können.

Veranstaltungsformat: Lokal

Schreibwerkstatt in der Gleichstellungsarbeit (33.710)

Gleichstellungsbeauftragte sind immer häufiger gefordert, Texte zu erstellen, die für die Umsetzung ihrer Gleichstellungsarbeit von Bedeutung sind. Je überzeugender dabei ein Text formuliert ist, desto größer sind die Chancen, erfolgreich zu sein.  

Veranstaltungsformat: Lokal

Erfolgreiche Zusammenarbeit im "Vorstandsteam" (Gesamtvorstand) (50.735)

Gemeinsame Performance optimal gestaltenNur ein funktionierendes Team kann Spitzenleistungen erbringen. Vor allem in Zeiten, in denen mit viel Kraft und Engagement große Veränderungen – wie VdZ, BdZ, Digitalisierung – realisiert werden müssen, ist dies umso wichtiger. Gibt es Reibungsverluste oder Konflikte im Vorstand, leidet die Performance – so wie in jedem anderen Team auch. Für Klärungen und gemeinsame Vereinbarungen braucht es Zeit außerhalb der üblichen Vorstandssitzungen. Diese Zeit bieten wir Ihnen und schaffen Ihnen in Kooperation mit dem HBC Hamburger BeraterContor einen Rahmen zum Austausch.

Veranstaltungsformat: Lokal

Personelle Restrukturierung in der Praxis (33.605)

Die Neuausrichtung der Sparkassen in einem sich veränderden Marktumfeld (Niedrigzinsphase, Digitalisierung, steigender Wettbewerbsdruck) verlangt nach einer konkreten Effizienzstrategie. Die aktuellen Projekte „Vertriebsstrategie der Zukunft (VdZ)“ und „Betriebsstrategie der Zukunft (BdZ)“ geben Empfehlungen zur Personalstruktur der Zukunft in Sparkassen. Wie können Sie mithilfe von Transformationsprozessen dieses Zielbild erreichen? Welche arbeitsrechtlichen Aspekte müssen Sie berücksichtigen?

Veranstaltungsformat: Lokal

Zertifikatsprogramm Train the Trainer - Trainingskompetenzen entwickeln und ausbauen (33.130)

Trainer und Trainerinnen haben eine große Verantwortung in ihren Trainings. Die Motivation der Teilnehmer, die Erreichung der geschäftspolitischen Ziele, die Nachhaltigkeit der Maßnahme und viele weitere Aspekte machen ein Training erst erfolgreich. Damit Sie dieses erfolgreich bewältigen können, bieten wir Ihnen das alle Facetten abdeckende Zertifikatsprogramm „Train the Trainer“ an.

Veranstaltungsformat: Lokal

Workshop zur Vorbereitung auf eine IT-Prüfung nach § 44 KWG (46.758)

Die Umsetzung und Einhaltung der aufsichtlichen Anforderungen sowie der eigentliche Aufsichtsprozess sind deutlich aufwendiger geworden. Insbesondere die Prüfungen der BaFin gemäß § 44 KWG konfrontieren die Sparkassen mit besonderen Herausforderungen. Die Ergebnisse können weitreichende wirtschaftliche und persönliche Konsequenzen haben. In unserem neuen Workshop erwerben Sie das notwendige Wissen, um gut vorbereitet auf eine 44er-Prüfung zu sein.

Veranstaltungsformat: Lokal

Fallstricke im Zwangsversteigerungsrecht aus Sicht der Sparkasse (22.340)

Das Zwangsversteigerungrecht ist eine schwierige Spezialmaterie. Selbst erfahrene Praktiker sehen sich immer wieder neuen Herausforderungen ausgesetzt. Fehlentscheidungen können schnell zu wirtschaftlichen Schäden bei der Sparkasse führen. Das Seminar baut auf den Erfahrungen des Referenten aus den letzten 20 Jahren auf. Mithilfe von Fallkonstellationen aus der Praxis, aus denen Schäden für die Sparkasse entstanden sind, gewinnen Sie mit diesem Seminar mehr Rechtssicherheit.

Veranstaltungsformat: Lokal

Sales Brunch NRW (02.009)

Sie sind verantwortlich für den Erfolg Ihrer Organisation? Sie wollen Ihre Kunden selbstbewusst und überzeugend begeistern? Sie möchten sich schon heute fit für den Vertrieb von morgen machen und den täglich neuen Herausforderungen gewachsen sein?  

Veranstaltungsformat: Lokal

Feedback intensiv (57.207)

Wie wirke ich auf andere?„Der erste Eindruck zählt“ – und Studien zufolge benötigt der maximal 100 Millisekunden um sich zu manifestieren. Danach steht für uns nahezu fest, wie wir eine Person einschätzen: ob die uns sympathisch und vertrauenswürdig erscheint oder eben nicht. Stellt sich die Frage, wie ich auf andere wirke. Welchen Eindruck hinterlasse ich bzw. welchen Eindruck möchte ich hinterlassen? Erfahren Sie in unserem Training durch Feedback anderer, wie Sie in Einzelgesprächen, Besprechungen, Präsentationen und Kritikgesprächen wirken und wie Sie Ihr Auftreten beeinflussen können.

Veranstaltungsformat: Lokal

Workshop Verbraucherdarlehensrecht in der Praxis (20.732)

Die Einhaltung des Verbraucherdarlehensrechts in Sparkassen ist wichtig. In diesem Workshop haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse zu aktualisieren und zu vertiefen sowie sich über die Umsetzung des Rechts in der Praxis auszutauschen.

Veranstaltungsformat: Lokal

Qualifizierungsprogramm für angehende Vorstandsmitglieder und Verhinderungsvertreter/-innen (50.001)

Erfolgreich Zukunft gestalten!Als künftiges Vorstandsmitglied, bzw. Verhinderungsvertreter/-in sind Sie wichtiger Navigator für die Erfolgsgeschichte der Sparkasse der Zukunft. Wir geben Ihnen praxisorientiert und fokussiert das Rüstzeug mit an die Hand, dass Sie für den Erfolg brauchen. Wir wissen worauf es ankommt, denn gemeinsam mit den Regionalverbänden SVWL und RSGV haben wir als Ihre Sparkassenakademie alle aktuellen Anforderungen an die Position "Vorstand" in einem Profil zusammengefasst. Unser Anforderungsprofil für Vorstände ist somit Ihr Leitfaden auf dem Weg zum Vorstand/ Verhinderungsvertreter/-in einer Sparkasse und gleichzeitig unser Storyboard für dieses Qualifizierungsprogramm. Mit Zertifikat! Da dieses Qualifizierungsprogramm alle aktuellen Anforderungen der BaFin, der EZB und des KWG, ergänzt um strategische Themen der S-Finanzgruppe, abdeckt, erhalten Sie nach der Teilnahme ein Zertifikat über die theoretische Geschäftsleitereignung.

Veranstaltungsformat: Lokal

Steuer-Update für Vermögensbetreuer/-innen (02.832)

Das neueste "Steuer-Update" haben wir für Sie auf einen Seminartag komprimiert. Hier erhalten Sie alle wichtigen und aktuellen Informationen für die Vermögensbetreuung und das Generationenmanagement Ihrer Kunden. Der erfahrene Steuerberater, Diplom-Finanzwirt und CFP Klaus Michalowski erschließt für Sie aktuelle Änderungen des Steuerrechts und vermittelt praxisnahe Ideen zur steueroptimierten Vermögensstrukturierung und zur Vermeidung von Steuerfallen.

Veranstaltungsformat: Lokal

Patenprogramm westfälisch-lippischer Sparkassen (59.601)

Wir bringen talentierte Frauen mit erfolgreichen Vorbildern der Sparkassen-Finanzgruppe - im Rahmen eines Mentoring-Programmes - für 12 Monate zusammen. Von Erfahrungen lernen, die eigene Persönlichkeit weiterentwickeln und individuelle Karriereziele erreichen, dass sind die Kernziele unseres Programms. Dieses Cross-Mentoring-Programm unterstützt wirksam die Förderung von Frauen in Sparkassen. In enger Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Mentoring ist ein Qualitätsprogramm für Sie entwickelt worden.

Veranstaltungsformat: Lokal

Erfolgreiche Beratung und Akquisition von Stiftungen (03.431)

Ausgewählte Spezialthemen bieten wir in Kooperation mit der Sparkassenakademie Niedersachsen an: Im Fokus dieser Veranstaltung stehen die Akquise und Beratung von Stiftungen. Das Seminar findet in Hannover statt.

Veranstaltungsformat: Lokal

Aktuelles zu Unternehmenssteuern für die Kreditanalyse (20.340)

Im Rahmen der Beurteilung mittelständischer Unternehmen sind häufig auch steuerliche Aspekte von Interesse. Für Kreditanalystinnen und Kreditanalysten ist es wichtig auf dem neuesten Stand zu bleiben. In diesem Seminar erwerben Sie das grundlegende Steuerwissen für die betriebswirtschaftliche Analyse.

Hat Ihnen der Inhalt der Seite gefallen? Dann teilen Sie ihn gern mit Ihren Freunden und Bekannten in Ihren sozialen Netzwerken:

Persönliche Beratung