Zeige 20 von 955 Ergebnissen

Veranstaltungsformat: Lokal

Kommunikationswelt Radar – Einführung und Übungen für Anfänger und Fortgeschrittene (Online-Seminar) (15.428)

Datenbasiertes Marketing in medialen Kanälen wird immer erfolgsentscheidender. Ein großer Hebel für den Vertriebserfolg sind dabei Auswertung und Analyse entsprechender Daten. Lernen Sie in dieser Veranstaltung die hierzu in der Sparkassen-Finanzgruppe bereitstehende Anwendung "Kommunikationswelt Radar" kennen. 

Veranstaltungsformat: Lokal

Umsetzung von Data Analytics in Steuerung und Vertrieb (UDASt) (31.035)

In den webbasierten Informationsveranstaltungen des RSGV/SVWL am 15., 18. und 19. März 2021 haben wir den nordrhein-westfälischen Sparkassen einen Überblick zu den Grundlagen des UDASt-Projektes und den Vertiefungen in den Projektmodulen integriertes Ansprachemanagement sowie Planung und Controlling gegeben. Es wurde dargestellt, dass die im Projekt entwickelte Brückenlösung zum integrierten Ansprachemanagement in vier nordrhein-westfälischen Sparkassen für einen möglichen Roll-out getestet wird. Über die Ergebnisse dieser Praxisverprobung, die Einordnung vor dem Hintergrund der Releaseplanung der Finanz Informatik und dem geplanten Roll-out für die nordrhein-westfälischen Sparkassen wird im Rahmen dieser Veranstaltung informiert.   

Veranstaltungsformat: Lokal

Jetzt digital: ISP-Erfahrungsaustausch - Online-Fachtagung Kunden-Service-Center Digitales, Beratungs-Center und BusinessCenter (15.006)

Als digitale Service- und Beratungseinheit mit der ISP beim Kunden punktenKunden der Sparkasse nutzen zunehmend die digitalen Eingangskanäle für ihre Service- und Vertriebsanliegen. Dabei spielt besonders in der Telefonie die Bearbeitung des Kundenwunsches innerhalb der Interaktiven-Service-Plattform (ISP) eine entscheidende Rolle. In dieser Fachtagung erfahren Sie, wie Sie mit der ISP professionell agieren und beim Kunden überzeugen und welche aktuellen Erkenntnisse im Umgang mit der ISP entscheidend sind. Tauschen Sie sich darüber hinaus mit Fachexperten aus, wie Sie mit der ISP Kundengespräche souverän meistern und wie Sie den Kundenwunsch am Telefon prozessoptimal bearbeiten.

Veranstaltungsformat: Digital

Fit in Skype for Business (100 % digital) (49.202)

Mit der Einführung von Office_neo entwickelt sich der moderne Abeitsplatz für alle Mitarbeiter/-innen der Sparkassen weiter zu einem Arbeitsplatz der Kommunikation und Kollaboration. Neben den technischen Voraussetzungen bedarf es ebenfalls guter digitaler Skills der Mitarbeiter/-innen, um mit den angebotenen Applikationen sicher und effektiv zu arbeiten.In unserem Online Training zu Skype for Business erlangen die Teilnehmer/-innen innerhalb von 60 Minuten alle Grundkenntnisse, um sich sicher in der Applikation zu bewegen und somit die Zusammenarbeit im Team einfacher und effektiver zu gestalten.

Veranstaltungsformat: Lokal

Praxisorientierte Administration und Einsatz der Funktion IF-Cobra (Online- oder Präsenzseminar) (15.310)

Cobra in der Internet-Filiale ermöglicht eine personalisierte, auf den Kunden zugeschnittene und optimierte Kundenansprache. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie auf Ihre Kunden angepasste und bedarfsgerechte Kundenansprachen in der Internet-Filiale einsetzen und administrieren können. Tauschen Sie sich mit Fachexperten hinsichtlich einer erfolgreichen praxistauglichen Nutzung aus. 

Veranstaltungsformat: Lokal

Rollout Firmenkundenportal - Ausbaupaket: Workshop Nutzerverwaltung (S222) (15.361)

Das Firmenkundenportal (FKP) ist der Ausgangspunkt für die Online-Agenda der nächsten Jahre im Firmenkundensegment. Der Leistungsumfang umfasst vom multibankfähigen Zahlungsverkehr, Online-Produktabschlüssen und einer neuen Nutzerverwaltung bis hin zum Elektronischen Postfach für Firmenkunden ein breites Spektrum an Online-Lösungen für alle gewerblichen Kunden. Im Rahmen des FKP-Rollouts werden in diesem Workshop die Grundlagen und die Administration der Nutzerverwaltung behandelt.

Veranstaltungsformat: Lokal

Rollout Firmenkundenportal - Ausbaupaket: Kickoff der Serie (S222a) (15.360)

Der Online-Auftritt für Geschäfts-, Gewerbe- und Firmenkunden – einfach, schnell und digitalDas Firmenkundenportal (FKP) ist der Ausgangspunkt für die Online-Agenda der nächsten Jahre im Firmenkundensegment. Der Leistungsumfang umfasst vom multibankfähigen Zahlungsverkehr, Online-Produktabschlüssen und einer neuen Nutzerverwaltung bis hin zum Elektronischen Postfach für Firmenkunden ein breites Spektrum an Online-Lösungen für alle gewerblichen Kunden. Mit diesem Kickoff erfolgt der formale Serienstart für Ihre Sparkasse.

Veranstaltungsformat: Lokal

Rollout Firmenkundenportal - Ausbaupaket: Workshop Postfach FK (S223) (15.362)

Der Online-Auftritt für Geschäfts-, Gewerbe- und Firmenkunden – einfach, schnell und digitalDas Firmenkundenportal (FKP) ist der Ausgangspunkt für die Online-Agenda der nächsten Jahre im Firmenkundensegment. Der Leistungsumfang umfasst vom multibankfähigen Zahlungsverkehr, Online-Produktabschlüssen und einer neuen Nutzerverwaltung bis hin zum Elektronischen Postfach für Firmenkunden ein breites Spektrum an Online-Lösungen für alle gewerblichen Kunden. Im Rahmen des FKP-Rollouts werden in diesem Workshop die Grundlagen und die Administration des Elektronischen Postfachs für Firmenkunden behandelt.

Veranstaltungsformat: Lokal

Rollout Firmenkundenportal - Ausbaupaket: Workshop ZV-Portal (S224) (15.363)

Der Online-Auftritt für Geschäfts-, Gewerbe- und Firmenkunden – einfach, schnell und digitalDas Firmenkundenportal (FKP) ist der Ausgangspunkt für die Online-Agenda der nächsten Jahre im Firmenkundensegment. Der Leistungsumfang umfasst vom multibankfähigen Zahlungsverkehr, Online-Produktabschlüssen und einer neuen Nutzerverwaltung bis hin zum Elektronischen Postfach für Firmenkunden ein breites Spektrum an Online-Lösungen für alle gewerblichen Kunden. Im Rahmen des FKP-Rollouts werden in diesem Workshop die Grundlagen und die Administration des ZV-Portals behandelt.

Veranstaltungsformat: Digital

Geschäftsmodellanalyse - erste Prüfungserfahrungen (100 % digital) (30.282)

In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick über die Inhalte der Geschäftsmodellanalyse im Rahmen des Supervisory Review and Evaluation Process (SREP). Der Fokus dieser Veranstaltung liegt auf der Einordnung erster aufsichtlicher Prüfungsfeststellungen. Abgerundet wird diese Veranstaltung durch Hinweise zur praktischen Umsetzung und zu Maßnahmen, die im Vorfeld in der Sparkasse ergriffen werden können.

Veranstaltungsformat: Lokal

Jetzt digital: Online-Praxisdialog aktive Kundenansprache im OSPlus (31.020)

Die Steuerung von Kampagnen, die aktive Kundenansprache sowie personalisierte Finanzdienstleistungs-Angebote über multimediale Kommunikationswege sind äußerst wirkungsvoll. Technisch unterstützt die Finanz Informatik dies durch die aktive Kundenansprache im OSPlus. In unserem Praxisdialog lernen Sie Neuerungen sowie Best-Practice-Beispiele kennen und tauschen Ihre Erkenntnisse mit Experten aus. Darüber hinaus erhalten Sie Infos zu unterstützenden Anwendungen und Hilfestellungen durch die Finanz Informatik bei der praktischen Umsetzung.

Veranstaltungsformat: Lokal

Stress und Burn-out in der neuen Arbeitswelt verhindern - Resilienz stärken (4-teilige Online-Veranstaltung) (58.431)

Hybride Arbeitsmodelle sind inzwischen weit verbreitet. Zu den besonderen Herausforderungen gehört jetzt, beruflichen und privaten Stress  gleichzeitig zu jonglieren. Hier unterstützt Sie diese neue Online-Reihe wirkungsvoll. Lernen Sie,  durch gutes Selbstmanagement und kluge Lebensführung eine stabile Basis für eine gesunde und erfolgreiche Zukunft zu schaffen.

Veranstaltungsformat: Digital

Grundlagenseminar - Riester (100 % digital) (24.179)

.

Veranstaltungsformat: Lokal

OSPlus-Zahlungsverkehr aus Revisionssicht (Online-Seminar) (40.365)

Mit OSPlus-Zahlungsverkehr werden aufbauend auf eine effiziente Clearingabwicklung in der Gesamtbanklösung OSPlus (One System Plus) Produkte und Anwendungen bereitgestellt. Diese ermöglichen von der Erfassung im Front-End über die Sachbearbeitung und Buchung bis hin zur Clearingweiterleitung eine ganzheitliche Zahlungsverkehrsabwicklung unter Beachtung der rechtlichen Anforderungen. In dieser Veranstaltung erwerben Sie Kenntnisse zum Leistungsumfang, zu Parametern sowie zu zahlungsverkehrsbezogenen und systembasierten IKS-Elementen, um diese bei Prüfungstätigkeiten zu nutzen.. 

Veranstaltungsformat: Lokal

Bautechnik im Kontext aktueller Immobilienbewertung (04.620)

Bautechnik und Baukonstruktion haben in der Immobilienwelt einen hohen Einfluss auf den Immobilienwert. Neben dem Fachwissen zur Energieeffizienz vermitteln wir Ihnen in dieser Veranstaltung auch Besonderheiten bei Gebäudekonstruktionen (z. B. Fertighäusern vs. konventionelle Bauweise) und regionalen Unterschieden (Stadt/Land; Nord/Süd). Außerdem erhalten Sie einen möglichen Ausblick darauf, wie sich Bauchtechnik und -konstruktion unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit verändern müssen und werden. 

Veranstaltungsformat: Digital

Regulatorik im Wertpapiergeschäft - MiFID-Review, MiFID-Quick Fix und Zuwendungen (100 % digital) (02.013)

Das Wertpapiergeschäft und seine Regulatorik stellen Sparkassen immer wieder vor neue Herausforderungen. Zu den bereits seit 2018 in Kraft getretenen Neuregelungen der EU-Finanzmarktregulierung MiFID II kommen neue regulatorische Vorgaben hinzu, die teilweise bereits jetzt im 2. Quartal dieses Jahres anzuwenden sind. Informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen und insbesondere über das topaktuelle Thema, wie die neuen Zuwendungsregelungen umzusetzen sind.

Veranstaltungsformat: Digital

Microsoft Outlook - effizientes Arbeiten mit Kunden und Kollegen (100 % digital) (49.440)

In dieser Anwenderschulung lernen Sie das grundlegende Handling von Outlook kennen. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die Funktionalitäten der Anwendung insbesondere durch praktische Beispiele. 

Veranstaltungsformat: Lokal

Fachtagung Vertrieb für nationale und internationale Firmenkunden (12.002)

Was sind die aktuellen Entwicklungen im Geschäft der nationalen und internationalen Firmenkunden? Wie können die Sparkassen die Kundenerwartungen erfüllen und welche Veränderungen sind dazu notwendig? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie auf unserer Fachtagung Vertríeb für nationale und internationale Firmenkunden.

Veranstaltungsformat: Digital

Praktische Anwendung des Arbeits- und Tarifrechts (100% digital) (33.300)

Nur wer über ein arbeits- und tarifrechtliches Grundlagenwissen verfügt, ist in der Lage, Fragen und Abläufe zum Arbeitsverhältnis praktisch sicher zu lösen. Das dafür erforderliche Wissen erhalten Sie in diesem Seminar.

Veranstaltungsformat: Digital

Die Umsetzung der Geschäftsfeldsteuerung in der Sparkassenpraxis (100 % digital) (30.292)

In dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die Einordnung der Geschäftsfeldsteuerung im Kontext der Geschäftsmodellanalyse im Rahmen des Supervisory Review and Evaluation Process (SREP). Erfahrene Referenten aus dem RSGV und SVWL sowie von Gillardon erläutern eine mögliche Vorgehensweise zur praktischen Umsetzung und zeigen auf, wie eine Verbindung mit aktuell laufenden Projekten der Sparkassen-Finanzgruppe (unter anderem VdZ) hergestellt werden kann. Darüber hinaus wird dargestellt, wie die Geschäftsfeldplanung die Bank- und Vertriebssteuerung verzahnt.

Hat Ihnen der Inhalt der Seite gefallen? Dann teilen Sie ihn gern mit Ihren Freunden und Bekannten in Ihren sozialen Netzwerken:

Persönliche Beratung