Zeige 20 von 286 Ergebnissen

Veranstaltungsformat: Digital

Fit in Skype for Business (100 % digital) (49.202)

Mit der Einführung von Office_neo entwickelt sich der moderne Abeitsplatz für alle Mitarbeiter/-innen der Sparkassen weiter zu einem Arbeitsplatz der Kommunikation und Kollaboration. Neben den technischen Voraussetzungen bedarf es ebenfalls guter digitaler Skills der Mitarbeiter/-innen, um mit den angebotenen Applikationen sicher und effektiv zu arbeiten.In unserem Online Training zu Skype for Business erlangen die Teilnehmer/-innen innerhalb von 60 Minuten alle Grundkenntnisse, um sich sicher in der Applikation zu bewegen und somit die Zusammenarbeit im Team einfacher und effektiver zu gestalten.

Veranstaltungsformat: Digital

Geschäftsmodellanalyse - erste Prüfungserfahrungen (100 % digital) (30.282)

In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick über die Inhalte der Geschäftsmodellanalyse im Rahmen des Supervisory Review and Evaluation Process (SREP). Der Fokus dieser Veranstaltung liegt auf der Einordnung erster aufsichtlicher Prüfungsfeststellungen. Abgerundet wird diese Veranstaltung durch Hinweise zur praktischen Umsetzung und zu Maßnahmen, die im Vorfeld in der Sparkasse ergriffen werden können.

Veranstaltungsformat: Digital

Grundlagenseminar - Riester (100 % digital) (24.179)

.

Veranstaltungsformat: Digital

Regulatorik im Wertpapiergeschäft - MiFID-Review, MiFID-Quick Fix und Zuwendungen (100 % digital) (02.013)

Das Wertpapiergeschäft und seine Regulatorik stellen Sparkassen immer wieder vor neue Herausforderungen. Zu den bereits seit 2018 in Kraft getretenen Neuregelungen der EU-Finanzmarktregulierung MiFID II kommen neue regulatorische Vorgaben hinzu, die teilweise bereits jetzt im 2. Quartal dieses Jahres anzuwenden sind. Informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen und insbesondere über das topaktuelle Thema, wie die neuen Zuwendungsregelungen umzusetzen sind.

Veranstaltungsformat: Digital

Microsoft Outlook - effizientes Arbeiten mit Kunden und Kollegen (100 % digital) (49.440)

In dieser Anwenderschulung lernen Sie das grundlegende Handling von Outlook kennen. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die Funktionalitäten der Anwendung insbesondere durch praktische Beispiele. 

Veranstaltungsformat: Digital

Praktische Anwendung des Arbeits- und Tarifrechts (100% digital) (33.300)

Nur wer über ein arbeits- und tarifrechtliches Grundlagenwissen verfügt, ist in der Lage, Fragen und Abläufe zum Arbeitsverhältnis praktisch sicher zu lösen. Das dafür erforderliche Wissen erhalten Sie in diesem Seminar.

Veranstaltungsformat: Digital

Die Umsetzung der Geschäftsfeldsteuerung in der Sparkassenpraxis (100 % digital) (30.292)

In dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die Einordnung der Geschäftsfeldsteuerung im Kontext der Geschäftsmodellanalyse im Rahmen des Supervisory Review and Evaluation Process (SREP). Erfahrene Referenten aus dem RSGV und SVWL sowie von Gillardon erläutern eine mögliche Vorgehensweise zur praktischen Umsetzung und zeigen auf, wie eine Verbindung mit aktuell laufenden Projekten der Sparkassen-Finanzgruppe (unter anderem VdZ) hergestellt werden kann. Darüber hinaus wird dargestellt, wie die Geschäftsfeldplanung die Bank- und Vertriebssteuerung verzahnt.

Veranstaltungsformat: Digital

Sanieren oder liquidieren - Der betriebswirtschaftliche Entscheidungsprozess (100 % digital) (22.202)

Die Bearbeitung von Problemkrediten ist anspruchsvoll. Mitarbeiter/-innen benötigen ein umfangreiches Wissen, um richtige Entscheidungen im Hinblick auf Sanierung oder Liquidation zu treffen. Die erforderlichen Kenntnisse dafür erwerben Sie in dieser Veranstaltung.

Veranstaltungsformat: Digital

Sprachaufzeichnung in der Praxis – Qualität erhöhen, Fehler vermeiden (100 % digital) (02.652)

Telefonische Anlage- und Wertpapierberatung ist durch nichts zu ersetzen - das hat uns nicht zuletzt die Corona-Pandemie eindrucksvoll gezeigt. Der Gesetzgeber stellt hierbei seit der Umsetzung der Anforderungen aus der MiFID II hohe Anforderungen. Sie möchten sich über den derzeitigen Umsetzungsstand informieren? Kennen Sie die Anforderungen in der telefonischen Anlageberatung und an die beratungsfreie Orderannahme? Sie möchten die Beratungsqualität in der praktischen Umsetzung erhöhen und Fehler vermeiden, insbesondere im Hinblick auf die Sprachaufzeichnung? Dann ist dieses Online-Seminar genau das Richtige für Sie.

Veranstaltungsformat: Digital

Grundlagen der Vorfälligkeitsberechnung mit MARZIPAN KAPLAN (100 % digital) (30.388)

In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick über die rechtlichen Anforderungen hinsichtlich der Vorfälligkeitsentgeltberechnung und Sie lernen die Grundlagen der Bankkalkulation innerhalb der VFE-Berechnung kennen. Anhand von Rechenbeispielen aus der Praxis wird die Durchführung von Vorfälligkeitsentschädigungsberechnungen (VE) vermittelt. Ergänzend werden die notwendigen Programmvoreinstellungen betrachtet, die Ihnen die Administration in der eigenen Sparkasse ermöglichen.

Veranstaltungsformat: Digital

Akademie im Dialog - Info-Webinar für Mitarbeiter des Bereiches Bank-Vertriebssteuerung, Marketing (100% digital) (30.021)

Mit unseren kostenlosen Info-Webinaren rund um die aktuelle Situation unter dem Einfluss von SARS-CoV-2 informieren wir regelmäßig die Zielgruppe der Mitarbeiter der Bereiche Bank- Vertriebssteuerung und Marketing über aktuelle Entwicklungen in der Sparkassenakademie NRW, vor allen Dingen in Bezug auf die Digitalisierung von anstehenden Veranstaltungen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, uns Fragen zur aktuellen Situation zu stellen oder uns Ihre Anregungen mitzuteilen.

Veranstaltungsformat: Digital

Siron Case Management Light und goAML zur Neuausrichtung des § 261 StGB (100 % digital) (45.334)

Durch die Neuausrichtung des § 261 StGB und dem neuen „All-crime-Ansatz“ sind sämtliche Verdachtsmomente auf einen möglichen kriminellen Hintergrund von Vermögensgegenständen bei der Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen (FIU) - über das Portal „goAML“ - zu melden. Dies wird in den Sparkassen zu einer deutlichen Mehrbelastung führen. In dieser Veranstaltung erfahren Sie, wie Sie Verdachtsmeldungen schnell, sicher und zuverlässig erstellen und versenden und dadurch der potenziellen Mehrbelastung effizient entgegenwirken können.

Veranstaltungsformat: Digital

Volkswirtschaftliche Trends (100% digital) (03.870)

Weltweiter Dauer-Krisenmodus - Auswirkungen der aktuellen GeldpolitikDie Finanzmarktperformance wird maßgeblich vom wirtschaftlichen Umfeld getrieben - in gesamtwirtschaftliche Rahmenbedingungen eingebunden. Das Online-Seminar unterstützt Sie dabei, sowohl aktuelle volkswirtschaftliche Entwicklungen als auch die Konsequenzen für die Finanzmärkte und für die Ihnen anvertrauten Gelder besser einschätzen zu können und liefert Antworten.Welche Wege gibt es aus dem Krisenmodus? Welche Auswirkungen hat die aktuelle Geldpolitik auf digitale Zahlungswege und -mittel? Sind Bitcoin & Co. ein Geldsystem für die Zukunft?

Veranstaltungsformat: Digital

WissensKick zum Nachmittag - Kompetenzen für die neue Arbeitswelt (100 % digital) (02.601)

Blockchain und Kryptowährungen für Banker – Kunden verstehen und Zukunft erkennen Der starke Hype um Kryptowährungen und Blockchain-Technologien, der 2021 neu entfacht wurde, bringt viele Kunden auf das Thema und stellt sie vor einen Berg an Fragen. Unser WissenKick bringt Beratern und Kundenbetreuern in vier 90-Minuten-Einheiten bei, wie sie den Kunden verstehen, die neue Technologie begreifen und sicher damit umgehen können.

Veranstaltungsformat: Digital

Ruhestand planen - Risiken für Private Banking-Kunden managen (100 % digital) (03.614)

Vermögen sichern - Zukunft sichernWie Sie die Handlungsfelder Altersvorsorge und Risikomanagement im Private Banking klug vernetzen und für Ihre vermögenden Kunden professionell individuelle Lösungen entwickeln, erfahren Sie in unserem Online-Seminar. Nutzen Sie dabei auch die SWOT-Analyse und Sales Stories.

Veranstaltungsformat: Digital

Digitale Resilienz: So stärke ich meine Konzentrationsfähigkeit und die der Mitarbeitenden in Zeiten von New Work (100 % digital) (53.237)

Digitale Resilienz ist die Fähigkeit, die Konzentration bei der Arbeit mit unterschiedlichen digitalen Medien zu schützen und zu stärken. Sie ist die Voraussetzung für produktive Arbeit, Zufriedenheit, Gesundheit und ein gutes soziales Miteinander und damit eine der wichtigsten Zukunftskompetenzen. Lernen Sie die besten Methoden, um die digitale Resilienz Schritt für Schritt anzuheben.

Veranstaltungsformat: Digital

NPE-Modellierung im Kontext des BaFin-Rundschreibens 06/2019 (100 % digital) (30.696)

Zum 31.12.2019 trat das Rundschreiben 06/2019 zum Zinsänderungsrisiko der BaFin in Kraft. Darin enthalten ist die Anforderung zur Modellierung von Non-Performing-Exposures (NPE) bei Überschreitung eines Schwellenwertes. Im Rahmen dieses Webinars erhalten Sie Informationen zur Modellierung dieser NPE sowie zum aufsichtsrechtlichen Hintergrund und Ihnen wird eine Umsetzungslösung für die Praxis vorgestellt.

Veranstaltungsformat: Digital

Wissenkicks zur Mittagszeit - Kompetenzen für die neue Arbeitswelt (100% digital) (58.301)

Inspirations2GO - Fit für das neue Jetzt - Schlüsselkompetenzen, auf die es ankommt!Die digitale Transformation und der fundamentale Wertewandel verändern die Arbeitswelt und damit auch die Anforderungen daran, was Mitarbeiter/-innen können müssen. Um in der Arbeitswelt 4.0 erfolgreich wirksam zu werden, braucht es neue Kompetenzen: Der Umgang mit hohen Komplexitäten, innovatives Denken und Veränderungskompetenzen sind genauso gefordert, wie vertrauensvolle Zusammenarbeit und Kollaboration. In unseren Wissenskicks bauen Sie Kompetenzen auf, die heute wichtig und die in Zukunft unverzichtbar sind.

Veranstaltungsformat: Digital

Webinar: Integration der periodischen Ausgleichszahlungen (AGZp) in Vertriebssteuerung und Reporting (100 % digital) (30.329)

In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick über die Bedeutung der periodischen Ausgleichszahlungen (AGZp) im Rahmen der Vertriebssteuerung. Es wird aufgezeigt, wie die in der zahlungsstromorientierten Nachkalkulation (zoK) ermittelten AGZp in der Vertriebssteuerung optimal genutzt und Fehlsteuerungsimpulse vermieden werden können. Darüber hinaus werden die Auswirkungen der Integration auf das Reporting mit dem Ziel erläutert, dass die Erfolgsmessung der Vertriebsbereiche vollständig beeinflussbar bleibt bzw. zu den Planwerten passt.

Veranstaltungsformat: Digital

vitero-Basistraining (100% digital) (33.801)

einfach. virtuell. trainieren.Mit unserem Basistraining für Dozentinnen und Dozenten sind Sie sofort „startklar“ und führen Ihre Veranstaltung in vitero souverän und professionell durch.

Hat Ihnen der Inhalt der Seite gefallen? Dann teilen Sie ihn gern mit Ihren Freunden und Bekannten in Ihren sozialen Netzwerken:

Persönliche Beratung