• 1

Zeige 3 von 3 Ergebnissen zum Stichwort Sparkassenbetriebswirt (Alle anzeigen)

Veranstaltungsformat: Digital

Selbststudium Sparkassenbetriebswirt/in mit dem Sparkassen-Colleg (100 % digital) (83.110)

Die Bearbeitung des Studienwerks "Sparkassen-Colleg" ist ein wesentlicher Bestandteil des Studiengangs Sparkassenbetriebswirt/in. Sie erwerben hierüber im Selbststudium wichtiges Grundlagenwissen aus allen Fachgebieten der  Sparkassenbetriebswirtschaft, auf dem die Dozentinnen und Dozenten im Präsenzteil des Studiums mit hohem Aktualitätsbezug und Praxisorientierung aufbauen. Der Nachweis für die erfolgreiche Aneignung der Lerninhalte im Selbststudium erfolgt über acht Modulprüfungen der Sparkassenakademie NRW. 

Veranstaltungsformat: Digital

Vorbereitungswebinare Modulprüfungen Sparkassenbetriebswirt (100 % digital) (83.902)

Der erste Abschnitt des Studiengangs Sparkassenbetriebswirt/-in besteht aus einem Selbststudium mit dem Studienwerk "Sparkassen-Colleg". Beendet wird diese Selbststudienphase mit acht 90-minütigen Modulklausuren zu jedem Studienbrief (mit Ausnahme von S8 Finanzmathematik). Die Ergebnisse dieser Klausuren gehen ab dem Jahr 2021 jeweils mit einer Gewichtung von 5% in die Gesamtnote des Studiengangs Sparkassenbetriebswirt/-in ein. Mit unseren optional buchbaren, jeweils 90-minütigen Vorbereitungswebinaren bereiten Sie erfahrene Dozenten übungsorientiert auf eine erfolgreiche Bearbeitung der Modulklausuren vor.

Veranstaltungsformat: Digital Veranstaltungsformat: Lokal

Betriebswirt Banking and Finance (100 % digital oder in Präsenz) (86.100)

Sie wollen sich auf anspruchsvolle und zukunftweisende auf Management- und- Führungsaufgaben in Kreditinstituten oder im Finanzbereich anderer Unternehmen vorbereiten? Dann ist dieser Studiengang genau das Richtige für Sie. In nur 12 Monaten erwerben Sie mit einem modernen, innovativen Studienkonzept die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten, für anspruchsvolle Spezialisten- und Führungsaufgaben.

  • 1

Hat Ihnen der Inhalt der Seite gefallen? Dann teilen Sie ihn gern mit Ihren Freunden und Bekannten in Ihren sozialen Netzwerken:

Persönliche Beratung