Zeige 20 von 767 Ergebnissen

Veranstaltungsformat: Lokal

Transaktionsrisikoanalyse (TANja) und Phishing Prävention im Zahlungsverkehr (PPZV) – Prüfungen und CoP-Regelwerke aktiv gestalten (Online-Seminar) (S245) (26.751)

Die Finanz Informatik stellt für die Zahlungsverkehr-Risikosteuerung eine sogenannte Rules-Engine mit der Software Compliance Prüferservice (CoP) bereit. Diese knüpft an die bestehende Basisanwendungen Transaktionsrisikoanalyse (TANja) & Phishing Prävention im Zahlungsverkehr (PPZV) an. In diesem Seminar werden aktuelle Themen und Anwendungsfälle behandelt sowie Erfahrungen im Umgang mit den Anwendungen ausgetauscht. 

Veranstaltungsformat: Lokal

Stress und Burn-out in der neuen Arbeitswelt verhindern - Resilienz stärken (vierteiliges Online-Seminar) (58.431)

Hybride Arbeitsmodelle sind inzwischen weit verbreitet. Zu den besonderen Herausforderungen gehört jetzt, beruflichen und privaten Stress  gleichzeitig zu jonglieren. Hier unterstützt Sie diese neue Online-Reihe wirkungsvoll. Lernen Sie,  durch gutes Selbstmanagement und kluge Lebensführung eine stabile Basis für eine gesunde und erfolgreiche Zukunft zu schaffen.

Veranstaltungsformat: Lokal

Fachtagung Rechnungswesen - Regionalveranstaltung Westfalen-Lippe (41.001)

Die vorbereitenden Jahresabschlussarbeiten zum Bilanzstichtag 31.12. sowie die Erstellung der Bilanz und der GuV setzen detaillierte Kenntnisse der aktuellen Rechtsvorschriften und weiterer externer Vorgaben voraus. Was gilt es bei der Prüfung und Berichterstattung des Jahresabschlusses zu berücksichtigen? Welche Besonderheiten sind bei der Erstellung von Anhang, Lagebericht und Offenlegungsbericht zu beachten? Wie sind ausgewählte handels- und steuerrechtliche Sachverhalte anzuwenden? Diese und weitere Fragen werden im Rahmen der Fachtagung beantwortet.

Veranstaltungsformat: Lokal

Transaktionsrisikoanalyse (TANja) und Phishing Prävention im Zahlungsverkehr (PPZV) – Grundlagen für die Sachbearbeitung (Online-Seminar) (S243) (26.750)

Die zunehmende Komplexität der Angriffsmuster im Zahlungsverkehr sowie regulatorische Auflagen, insbesondere die Mindestanforderungen an die Sicherheit von Internetzahlungen (MaSI), erfordern die Implementierung leistungsfähiger automatisierter Lösungen. Die Finanz Informatik stellt für die Zahlungsverkehr-Risikosteuerung eine sogenannte Rules-Engine mit der Software Compliance Prüferservice (CoP) bereit. Diese knüpft an die bestehende Basisanwendungen Phishing Prävention im Zahlungsverkehr (PPZV) und Transaktionsrisikoanalyse (TANja) an. In diesem Seminar werden die Grundlagen und Leistungsfunktionen von PPZV ,TANja und deren Anbindung an CoP vermittelt.

Veranstaltungsformat: Lokal

Update für Berater Heilberufe - Neuerungen und aktuelle Trends bei niedergelassenen Ärzten (10.315)

Das Seminar richtet sich an erfahrene Heilberufeberater. Sie werden über aktuelle Trends bei wirtschaftlichen Kooperationen, Praxispreisen und Verdiensten informiert. Eine Fallstudie zur Praxisübertragung und ein Erfahrungsaustausch runden das Seminar ab.

Veranstaltungsformat: Lokal

Online-Praxisdialog Potenzialorientierte Vertriebsplanung mit dem VPS-Tool 2021 (31.402)

Fokus: Entwicklung Marktprämissen/ Marktvolumina - Impulse für die Vertriebsplanung 2021/2022 im SVWLDas VPS-Tool steht den Sparkassen in Westfalen-Lippe seit vielen Jahren als etabliertes Steuerungs- und Planungsinstrument zur Verfügung. Mit dem Modul I erhalten Sie Angaben über Ihre aktuellen Bestands- und Neugeschäftsanteile sowie Marktpotenziale im Folgejahr.In diesem Online-Praxisdialog "Potenzialorientierte Vertriebsplanung mit dem VPS-Tool 2021" geben wir Ihnen einen detaillierten Einblick in die prognostizierten Marktentwicklungen für die Jahre 2021/2022 sowie Impulse für Ihre Vertriebsplanung für das Jahr 2022

Veranstaltungsformat: Lokal

BAIS FINREP - Aufsichtsrechtliche Meldung von Finanzinformationen (Online-Seminar) (41.543)

Im Rahmen der Einführung eines europaweit harmonisierten Meldewesens für Finanzinformationen (FINREP) ist mittlerweile die Übermittlung umfangreicher Angaben zur Bilanzstruktur und zur Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) der Kreditinstitute an die Europäische Zentralbank (EZB) für alle Sparkassen notwendig. Zur Erstellung der Meldung wird die Softwarelösung BAIS genutzt. In dieser Veranstaltungen lernen Sie die Funktionaltität des BAIS-Moduls FinRep kennen. 

Veranstaltungsformat: Lokal

Margenbereinigte Cashflows in der wertorientierten Zinsbuchsteuerung (Webinar) (30.695)

Im Rahmen IRRBB bzw. im Kontext des aktuellen BaFin-Rundschreibens 06/2019 (BA) zum Zinsänderungsrisiko im Anlagebuch dürfen LSI die Berechnungen auf Basis eines margenbereinigten Cashflows vornehmen. Für das separierte Margen-Risiko fordert die Aufsicht allerdings, dieses entsprechend zu bewerten und in die Steuerung (z. B. RTF) einzubinden, sofern es relevant ist. Die Herausrechnung der Marge ist der Aufsicht anzuzeigen (FinaRisikoV).

Veranstaltungsformat: Lokal

Fachlicher Überblick zur Geschäftsmodellanalyse (Webinar) (30.280)

In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick über die Inhalte der Geschäftsmodellanalyse im Rahmen des SREP. Der DSGV-Leitfaden "Geschäftsmodellanalyse - Hinweise zu Prüfungen im Rahmen des LSI-SREP" wird überblicksartig vorgestellt und Sie können die Inhalte einordnen. Erste Hinweise zur technischen Umsetzung mithilfe der Systeme der Finanz Informatik runden das Webinar ab.

Veranstaltungsformat: Lokal

Sprechstunden (83.110-10)

Veranstaltungsformat: Digital Veranstaltungsformat: Lokal

Der Berater als Beziehungsmanager - Individualkunden erfolgreich betreuen (100 % digital oder in Präsenz) (02.250)

Ihre Kunden sind anspruchsvoll: fachlich erwarten sie von Ihnen Exzellenz, persönlich eine vertrauensvolle Betreuung. Herausfordernd ist es zudem, den Kundenkontakt bei begrenzten Zeitressourcen zum tragfähigen Beziehungsaufbau zu nutzen. In diesem Intensivtraining erarbeiten Sie dafür Ihr ganz persönliches Drehbuch mit geeigneten Ansatzpunkten für verschiedene Kundensituationen sowie Kundentypen und werden so zum Beziehungsmanager für Ihre Kunden.

Veranstaltungsformat: Lokal

Provisionsturbo - die Erträge deutlich steigern (02.270)

Provisionsgeschäft ist Holgeschäft! Gerade in Zeiten von rückläufigen Margen muss der Fokus des Vertriebs auf provisionsstarken Produkten liegen, die gleichzeitig den unabdingbaren Kundennutzen im Blick haben.

Veranstaltungsformat: Digital Veranstaltungsformat: Lokal

Betriebswirt Banking and Finance (100 % digital oder in Präsenz) (86.100)

Sie wollen sich auf anspruchsvolle und zukunftweisende auf Management- und- Führungsaufgaben in Kreditinstituten oder im Finanzbereich anderer Unternehmen vorbereiten? Dann ist dieser Studiengang genau das Richtige für Sie. In nur 12 Monaten erwerben Sie mit einem modernen, innovativen Studienkonzept die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten, für anspruchsvolle Spezialisten- und Führungsaufgaben.

Veranstaltungsformat: Digital Veranstaltungsformat: Lokal

Bankfachwirt/-in (100 % digital oder in Präsenz) (85.100)

Jetzt mit der Sparkassenakademie durchstarten und in nur 15 Monaten Ihre Karrierechancen erhöhen. Bei uns erwerben Sie den staatlich anerkannten IHK-Abschluss „Geprüfte/-r Bankfachwirt/-in“ so günstig und schnell wie wahrscheinlich nirgendwo sonst! Sie bereiten sich  auf anspruchsvolle Aufgaben in allen Bereichen des Banken- und Finanzsektors vor.

Veranstaltungsformat: Lokal

Online-Seminar für Vorstände: Sanierungen 2021 - Krise, Komplexität und Risiken managen (50.450)

In Zeiten sinkender Erträge bei einem anhaltend niedrigen Zinsniveau ist es unerlässlich nach neuen Ertragsquellen zu suchen, bzw. bekannte Ertragsquellen zu reaktivieren. Unter diesem Gesichtspunkt kommt den Sanierungsengagements, verstanden als Problemkredite im Sinne der MaRisk, eine immer stärker werdende Bedeutung zu. Im Falle einer Abschreibung belasten sie das Betriebsergebnis; bei einer Wiederbelebung stellen sie sich durch höhere Zinseinkünfte und möglichen Auflösungen von Rückstellungen als beachtlicher Beitrag einer außerordentlichen Ergebnisverbesserung dar. Sanierungsengagements bergen jedoch nicht nur Ertragschancen, sondern auch Haftungsrisiken für den Vorstand.

Veranstaltungsformat: Lokal

Digitalkompetenz im Beratungsgespräch mit Firmenkunden in OSPlus_neo (12.229)

Die Einführung der Digitalisierung hat großen Einfluss auf die Geschäftsmodelle unserer Kunden. Dies führt zu deutlich veränderten Gesprächsthemen und –möglichkeiten. In diesem Seminar steigern Sie Ihre fachliche Kompetenz zur Digitalisierung Ihrer Kunden. Sie lernen Möglichkeiten kennen, diese Kompetenz im Gespräch mit dem Finanzkonzept.digital für beide Seiten gewinnbringend einzusetzen.

Veranstaltungsformat: Lokal

Leasing neu erleben: Investitionen. Einfach. Machen. (12.703)

Leasing ist für viele Gewerbe- und Firmenkunden eine attraktive Finanzierungsalternative. In diesem Seminar erwerben Sie als Nachwuchsberater und Nachwuchsberaterin Grundkenntnisse der Leasing-Beratung und trainieren, Direkt-Leasinggeschäfte selbständig abzuschließen.

Veranstaltungsformat: Lokal

Veränderungsprozesse aktiv gestalten (100 % digital oder Präsenz) (53.707)

Die kritische Auseinandersetzung mit dem eigenen Führungsverhalten Haben Sie sich mit Ihrem Führungsverhalten schon einmal kritisch auseinander gesetzt? Schaffen Sie ein klares Bild Ihres eigenen Führungsstils und stellen Sie  fest, welchen positiven Effekt das Ergebnis in Ihrem beruflichen Kontext hat. Lernen Sie den Umgang mit unbekannten Situationen und dem Phänomen „Angst“ in Veränderungsprozessen kennen.

Veranstaltungsformat: Lokal

Fachtagung Geldwäschebekämpfung (45.010)

In dieser Fachtagung informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen und Trends im Bereich der Geldwäschebekämpfung.

Veranstaltungsformat: Lokal

Firmenkundengeschäft (85.110-7)