Zeige 20 von 54 Ergebnissen zum Stichwort Medialer Vertrieb (Alle anzeigen)

Veranstaltungsformat: Lokal

Jetzt digital: Online-Fachtagung Electronic Banking - Online-Banking - Regionalveranstaltung Rheinland (26.002)

Der globale Markt für elektronische Zahlungsverkehrsabwicklungen jeglicher Art ist durch ein anhaltendes Wachstum geprägt. In diesem Wettbewerb gilt es für Sparkassen mit innovativen Lösungen zu überzeugen und ZV-Prozesse konsequent auf Kundenbedürfnisse auszurichten. Welche aktuellen Trends, Projekte und Regulierungen gibt es im Electronic Banking? Welche Strategien und vertrieblichen Aktivitäten steigern die Kundenbindung und Erlöse? Inwieweit unterstützen technische Weiterentwicklungen den medialen Vertrieb? Diese und weitere Fragen werden auf unserer Fachtagung Electronic Banking/Online Banking beantwortet. 

Veranstaltungsformat: Lokal

Fachtagung Payment - Bezahlen mit der Sparkasse - Regionalveranstaltung Rheinland (26.004)

Das Payment-Geschäft ist von einer hohen Dynamik geprägt und bietet vielfache Chancen, Erträge zu generieren. Insbesondere in der aktuellen Situation gilt es für Sparkassen beim Kunden gegenüber Wettbewerbern mit innovativen Lösungen zu überzeugen. Welche aktuellen Entwicklungen gibt es rund um das Payment-Geschäft? Welche Strategien und vertrieblichen Aktivitäten steigern die Kundenbindung und Erlöse? Diese und weitere Fragen werden auf unserer Fachtagung Payment beantwortet.

Veranstaltungsformat: Lokal

Fachtagung Payment - Regionalveranstaltung Westfalen-Lippe (26.001)

Zentrale Komponente einer Payment-Strategie ist es, Marktführer für Payment im Geschäftsgebiet zu werden oder zu bleiben. Um diese Zielsetzung zu erreichen, darf daher der Anschluss an Trends und Innovationen nicht verloren gehen. Insbesondere gilt es mit innovativen Lösungen beim Kunden zu punkten sowie den Markt konsequent zu bearbeiten. Hierzu erfahren Sie im Rahmen dieser Fachtagung mehr. 

Veranstaltungsformat: Lokal

Programm Aufbau / Ausbau Digitales Business-Center (15.699)

Im Rahmen der "Vertriebsstrategie der Zukunft - Privatkunden"  ist der Aufbau und Ausbau eines Digitales Beratungs-Center (DBC) ein strategisches Handlungsfeld. Mit diesem Angebot unterstützten wir Sie dabei, Ihr DBC erfolgreich am Markt zu platzieren und weiterzuentwickeln sowie Ihre Mitarbeiter/-innen fit für den Echteinsatz zu machen. 

Veranstaltungsformat: Lokal

Programm Aufbau / Ausbau BusinessCenter (15.715)

Im Rahmen der "Vertriebsstrategie der Zukunft - Firmenkunden"  ist der Aufbau und Ausbau eines BusinessCenters ein strategisches Handlungsfeld. Mit diesem Angebot unterstützten wir Sie dabei, Ihr BusinessCenter erfolgreich am Markt zu platzieren und weiterzuentwickeln sowie Ihre Mitarbeiter/-innen fit für den Echteinsatz zu machen. 

Veranstaltungsformat: Hybrid

Fachtagung Internet (hybrid) (15.001)

Mit mehr als 1 Milliarden Logins ist die Internet-Filiale mit Abstand die stärkste Finanzplattform in Deutschland. Der Funktions- und Serviceumfang wird kontinuierlich weiter ausgebaut. Fallabschließende Angebote sowie relevante Inhalte und deren konsequente Verfügbarkeit auf allen Endgeräten vom Smartphone bis zum Browser setzen neue Standards. Ferner sind richtungsweisende Innovationen und moderne Tools in der Pipeline. Im Rahmen unserer Fachtagung erhalten Sie hierzu detaillierte Informationen. 

Veranstaltungsformat: Lokal

SQL-Grundlagen für den Bereich Electronic Banking (26.611)

Kenntnisse zum Microsoft SQL-Servers werden häufig im Electronic Banking z. B. beim Support von S-FIRM benötigt. In diesem Seminar werden die Grundlagen des Microsoft SQL-Servers vermittelt. Ziel ist es, ein Verständnis für die Installation, den Aufbau und die grundlegende Bedienung zu entwickeln. Die vermittelten Kenntnisse helfen EB-Mitarbeitern bei der Kundeninstallation und ermöglichen einen fachlichen Austausch mit den IT-Mitarbeitern des Kunden.

Veranstaltungsformat: Lokal

Trainer-the-Trainer-Camp Praxistag-KSC-BC-DBC - Warum Qualität nicht vom Himmel fällt (15.721)

Das Zertfikatsprogramm zum Vertriebsbegleiter „Train the Trainer: Ausbildung zum Trainer im Kunden-Service-Center (Inbound-Outbound)“ wird 2021 zum 29. mal durchgeführt. Über 300 Führungskräfte und Mitarbeiter aus Kunden-Service-Centern und anderen Vertriebseinheiten wurden so für Trainings am Arbeitsplatz qualifiziert. Als Refresher bieten wir Ihnen nun einen Train-the-Trainer-Praxistag an. 

Veranstaltungsformat: Lokal

Web Based Training Train2Voice - Stimme, Haltung , Körperlockerung und Atmung (15.708-WBT)

Unser erfolgreiches Präsenz-Stimmtraining verknüpfen wir jetzt mit webbasierten Lerneinheiten (Web Based Trainings). Train2Voice ist ein nachhaltig wirksames, motivierendes Blended-Learning-Konzept für Mitarbeiter/-innen in medial agierenden Vertriebseinheiten.

Veranstaltungsformat: Lokal

Experten-Update online: Live Webcast zu den Themen Digitalisierung, Girokonto & Payment (Regionalveranstaltung Westfalen-Lippe) (26.050)

Um Sie bei den Themen Digitalisierung, Girokonto & Payment „up to date“ zu halten und zeitnah zu informieren, bieten wir Ihnen das neue Format "Experten-Update online" an:Das Team Digitaler Vertrieb & Payment des SVWL informiert in Form eines moderierten "virtuellen Cafés" über aktuelle Themen rund um Digitalisierung, Girokonto & Payment. Neben Berichten über aktuelle Entwicklungen, verbandsspezifische Aktivitäten und DSGV-Projekte steht der interaktive, gemeinsame Austausch im Vordergrund. Hierzu können Sie auch im Vorfeld Wünsche an webcast@svwl.eu senden. 

Veranstaltungsformat: Lokal

Jetzt digital: Online-Marketing - Vertriebsorientiert den Internetauftritt ausrichten (Online-Seminar) (15.400)

Die digitalen Kanäle sind aus dem Marketing-Instrumentarium einer modern auftretenden Sparkasse nicht mehr wegzudenken. Doch wie sollte man das Internet für Marketingzwecke professionell nutzen? Erfahren Sie in dieser Veranstaltung, wie Sie mit webbasierten Technologien Ihre Online-/Mobile-Aktivitäten optimal platzieren, mehr Traffic auf Ihre Online-Angebote generieren und auch neue Kunden gewinnen können.

Veranstaltungsformat: Lokal

Grundlagen Suchmaschinenmarketing (SEO, SEA) und digitale Marketingkanäle für die Vermarktung Ihrer IF (Online-Seminar) (15.425)

Suchmaschinenoptimierung (SEO) sorgt dafür, dass über Google finanzwirtschatlich interessierte Besucher zielsicher auf die Seiten der Sparkassen gelangen. Wer dabei Kunden gewinnen oder seinen Bekanntheitsgrad steigern möchte, sollte beim Suchergebnis am besten weit oben stehen. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie SEO langfristig und nachhaltig wirkt, wie Sie Traffic-Potenziale konsequenter nutzen und wie Sie neue Kunden durch SEO gewinnen können.

Veranstaltungsformat: Lokal

Digital beraten - Schritt für Schritt erfolgreich ( 100% digital ) (01.256)

Von Praktikern für Praktiker. Die erfolgreiche digitale Beratung von A-Z, in einfachen Schritten erläutert. Gerade in der heutigen Zeit brauchen unsere Berater praxiserprobte Tipps für die Begeisterung unserer Kunden in der digitalen Welt. Medialer Vertrieb von Menschen für Menschen gestaltet.

Veranstaltungsformat: Lokal

Social Media-Kampagnen im Zusammenspiel mit Content Marketing (Online-Seminar) (15.803)

Content ist die Basis für die Sichtbarkeit einer Sparkasse im Netz. Doch welche Themen begeistern in digitalen Medien – allen voran den sozialen Netzwerken? Mit welcher Kampagne und Ansprache erreiche ich sie? Ist direkter Vertrieb von Finanzprodukten möglich? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie in diesem Seminar. Erarbeiten Sie sich eine Vorgehensweise für die Planung von kreativen und wirkungsvollen Social Media-Kampagnen, die Ihre unternehmerischen Ziele unterstützen und auf eine übergeordnete Unternehmensstrategie einzahlt. Erfahren Sie darüber hinaus, wie Content auch den Vertrieb voranbringt und sich für eine Investition in die Zukunft lohnt.

Veranstaltungsformat: Lokal

Zertifikatsprogramm - Social Media-Management (Online-Kurs) (15.150)

Die stetige generationenübergreifende Zunahme von Aktivitäten in sozialen Netzwerken hat in den letzten Jahren die Kommunikationsformen auch in Sparkassen deutlich verändert. Dabei gilt: Sowohl in der aktiven Rolle mit eigener Social Media-Präsenz als auch in der Zuhörerperspektive wird über Sparkassen-Themen generell mit differenzierter Wertung gesprochen und diskutiert. Auch als vertriebliche Kontaktpunkte gewinnen Web-Plattformen im Rahmen einer wettbewerbsfähigen Multikanalstrategie immer mehr an Bedeutung. In unseren Online-Zertifikatsporgramm erwerben Sie die nötigen Kenntnisse, um erfolgreiche und markenkonforme Auftritte zu betreiben.

Veranstaltungsformat: Lokal

Redaktionsmanagement - für Facebook, Instagram, Twitter, Blogs und Co. schreiben (Online-Seminar) (15.804)

Im Social Media-Zeitalter muss sich die Kommunikation und Pressearbeit auf unkonventionelle Wege und schnelle Formen des Informationsaustausches einstellen. Immer häufiger werden sparkassennahe Themen auf Social Network-Plattformen öffentlich besprochen. Dabei können insbesondere kritische Nutzer- oder Kundenäußerungen sowohl intern als auch extern "Wellen schlagen". Ein reaktionsschnelles Krisenmanagement ist dann besonders gefragt - die Basis hierfür bildet eine strategisch verankerte und systematisch organisierte Social Media-Redaktion. Im Fokus dieses Seminars stehen daher ein sorgfältig aufgesetztes Redaktionsmanagement und das Verfassen adäquater eigener Inhalte.

Veranstaltungsformat: Lokal

Kosten- und Erlösmanagement im Electronic Banking (26.210)

Auch für den Bereich Electronic Banking werden zunehmend eine transparente Kosten- und Erlösrechnung sowie individuelle Vertriebsziele gefordert. Eine besondere Problematik ist hierbei allerdings das Zusammenfügen nutzbarer Daten (z. B. die eigenständige Erfassung einzelner durch das Rechenzentrum entstehender Kostenpositionen). Ebenso ist nicht zuletzt das Ableiten von Zielen äußerst schwierig. Lernen Sie in diesem Seminar Ansätze kennen.

Veranstaltungsformat: Lokal

Social Media-Monitoring einsetzen und Erfolgsanalysen durchführen (Online-Seminar) (15.802)

Viele Sparkassen nutzen in unterschiedlichem Ausmaß und mit differenzierter Intention soziale Netzwerke. Dies findet jedoch häufig noch ohne detaillierte Prozessanalysen und nachvollziehbare Erfolgsmessungen statt. Dabei werden ein prophylaktisches Tracking und Monitoring sowie aussagekräftige Reports wichtiger. In diesem Seminar werden Wege aufgezeigt, Ihren bisherigen Workflow zu prüfen und zu optimieren. Lernen Sie ausgewählte Möglichkeiten kennen, valide Erkenntnisse mit verfügbaren Hilfsmitteln über Social Media-Aktivitäten zu gewinnen.

Veranstaltungsformat: Digital

Telefonprofi - Schlagfertigkeit meisterlich anwenden:Jürgen Bangert (alias Elvis Eifel) & neues Trainingstool Peter Pitch! (100% digital) (15.707)

Was für eine geniale Antwort – leider fünf Minuten zu spät. In der heutigen Geschäftswelt ist das ungenügend. Schlagfertig auf den Punkt zu sein, ist trainierbar. Es gilt, die Gesetzmäßigkeiten zu kennen UND zu können. Jürgen Bangert verrät seine Techniken, mit denen er u. a. seit über 15 Jahren als Comedian Elvis Eifel erfolgreich ist.Jeder Mensch besitzt die Fähigkeit, schlagfertig zu reagieren; allerdings in unterschiedlich starken Ausprägungen. Jürgen Bangert versteht es, verbale Angriffe konstruktiv zu verwenden, um das Gespräch in seinem Sinne fortführen zu können. Wie diese stressigen Gesprächssituationen am besten gemeistert werden können, lernen die Teilnehmer/-innen in vier unvergesslichen Webinar-Sessions. Als zweiter Trainer begleitet Lars Abraham, Sparkassenakademie NRW, das Online-Seminar. Es erfolgt eine direkte Anwendung des Erlernten im speziell dafür entwickelten Trainingsprogramm Peter Pitch.

Veranstaltungsformat: Lokal

Erweiterte Möglichkeiten mit Chat oder E-Mail in der medialen Beratung (Webinar) (15.930)

Mehr denn je ist es besonders wichtig, medial gut im Kontakt mit unseren Kunden zu sein. Viele  Kunden werden zunehmend online per Chat oder E-Mail kontaktiert und beraten.  Über diesen einfachen Weg können schnell Fragen geklärt werden und dem Kunden Lösungen aufgezeigt werden. In dieser Veranstaltung erfahren Sie, welche wesentlichen Regeln zu beachten sind und wie Sie dem Kunden gezielt per Chat und Mail weiterhelfen können.  

Persönliche Beratung