• 1

Zeige 9 von 9 Ergebnissen zum Stichwort Revisoren/-innen (Alle anzeigen)

Veranstaltungsformat: Lokal

Zertifikatsprogramm Beauftragte/Beauftragter für Compliance nach WpHG (45.100)

Aufgrund der zunehmenden Komplexität der gesetzlichen Rahmenbedingungen und internen Richtlinien von Sparkassen hat das Thema Compliance erheblich an Bedeutung gewonnen. Compliance-Beauftragte müssen über umfangreiche rechtliche und fachliche Kenntnisse verfügen, um ihre Kontroll- und Überwachungsaufgaben rechtskonform ausüben zu können. Das erforderliche Wissen vermitteln wir in unserem Qualifizierungsprogramm Compliance.

Veranstaltungsformat: Lokal

Umsetzung und Prüfung der WpHG-Compliance-Vorgaben: Organisatorische Mindestanforderungen (45.203)

Der Bereich Compliance unterliegt vielfältigen gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen. In unserem Seminar erfahren Sie von Sparkassen-Praktikern, welche Mittel und Verfahren es zur Umsetzung und Prüfung dieser Compliance-Vorgaben gibt.

Veranstaltungsformat: Lokal

Prüfungsgrundlagen (40.200)

Das Image der Internen Revision wird maßgeblich von der Qualität ihrer Arbeitsergebnisse geprägt. Eine hohe Qualität steht dabei im Einklang mit dem zielgerichteten Einsatz der richtigen Prüfungsmethoden und -techniken sowie einer systematischen Vorgehensweise bei Prüfungstätigkeiten. Lernen Sie in dieser Veranstaltung daher die Grundlagen der Revisionsarbeit kennen.

Veranstaltungsformat: Lokal

Der Compliance-Jahresbericht - Anforderungen der BaFin und Prüfungen nach § 89 WpHG (45.204)

Welche gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen an den Compliance-Jahresbericht gibt es? Wie erfolgt die Dokumentation der Compliance-Aufgaben? Was sind die Anforderungen seitens der Prüfungsstelle? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in diesem Seminar.

Veranstaltungsformat: Lokal

Allgemeine und besondere Anforderungen an Compliance (45.202)

An die Compliance in Sparkassen werden vielfältige Anforderungen gestellt. Diese werden im Seminar praxisnah erläutert. So erfahren Sie zum Beispiel, welche Verpflichtung gegenüber Vorstand und Aufsichtsrat besteht und wie das Verhältnis der Compliance-Beauftragten zur BaFin ist.

Veranstaltungsformat: Lokal

Wertpapierwissen für Compliance-Beauftragte (45.201)

Aufgrund der zunehmenden Komplexität der gesetzlichen Rahmenbedingungen und internen Richtlinien von Sparkassen hat das Thema Compliance erheblich an Bedeutung gewonnen. Um ihre Kontroll- und Überwachungsaufgaben rechtskonform ausüben zu können, benötigen Compliance-Beauftragte umfangreiche Kenntnisse zu verschiedenen Themengebieten. Das erforderliche Wissen zum Wertpapiergeschäft vermitteln wir in diesem Seminar.

Veranstaltungsformat: Lokal

Rechtsgrundlagen Compliance (45.200)

Das Thema Compliance hat erheblich an Bedeutung gewonnen. Welche gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Grundlagen sind zu beachten? Was für organisatorische Pflichten ergeben sich? Wie erfolgt die Aufsicht und Prüfung durch die BaFin? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in diesem Seminar.

Veranstaltungsformat: Lokal

Prüfungsgrundlagen IT-Revision (40.210)

Sparkassen setzen mehr und mehr neue Informationstechnologien in ihren Geschäftsprozessen ein. Für Neueinsteiger in der Internen Revision sind daher grundlegende Kenntnisse zu den IT-Prüfungsfeldern hilfreich. Diese erwerben Sie in diesem Seminar.

Veranstaltungsformat: Lokal

Prozessorientierte Prüfung des Passiv- und Dienstleistungsgeschäftes (Online-Seminar) (40.300)

Der Qualitätsanspruch der Kunden an den Vertrieb von klassischen Einlageprodukten, die Kontoführung und die Abwicklung des Dienstleistungsgeschäfts sowie das Angebot sonstiger Beratungs- und Serviceleistungen ist sehr hoch. Für die Interne Revision sind daher die Prüfung der Ordnungsmäßigkeit von Prozessen sowie die Einhaltung von Ertrags- und Kundenzufriedenheitszielen sehr wichtig. Die hierzu nötigen Methoden und Techniken können Sie sich in dieser Veranstaltung aneignen.

  • 1

Hat Ihnen der Inhalt der Seite gefallen? Dann teilen Sie ihn gern mit Ihren Freunden und Bekannten in Ihren sozialen Netzwerken:

Persönliche Beratung