Mit dem Sparkassenfachwirt legen Sie den Grundstein für Ihre Karriere im Vertrieb - Vollzeit oder berufsbegleitend!

Studiengang Sparkassenfachwirt/-in für Kundenberatung

Zielgruppe

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen von Sparkassen, die eine Karriere im Vertrieb anstreben

Dauer

Dauer

7 – 10 Monate (Vollzeit) | 10 – 13 Monate (berufsbegleitend)

Format

Format

kombiniertes Selbst- und Präsenzstudium

Ihre Investition

Ihre Investition

4.415 €

Nächster Starttermin

Nächster Starttermin

14.08.2021

ECTS-Credits

ECTS-Credits

40

Auf einen Blick

Legen Sie mit uns den Grundstein für Ihre Karriere im Vertrieb.

Mit dem Studiengang Sparkassenfachwirt/-in für Kundenberatung

Kostenlose Informations-Webinare - jetzt unverbindlich anmelden.

Alle Informationen zum Studiengang erhalten Sie in unseren regelmäßigen kostenfreien Informations-Webinaren. Melden Sie sich gleich in unserem Akademieportal an. 

  • Studienverlauf und Inhalte

    Struktur und Inhalte

    Der Studiengang ist modular aufgebaut. Im staatlich zugelassenen Fernstudiengang B des Instituts für Fernstudien lernen Sie zunächst die fachlichen Grundlagen Ihrer Vertriebstätigkeit, z. B. Geschäftspolitik, Steuern und Vertriebswissen zu Bankprodukten.

    Im Modul „Kundenberatung“ lernen Sie, wie Sie Ihre fachliche Expertise mit kundenorientierter Gesprächsführung und Abschlussorientierung verbinden können. Sie erweitern Ihre vertriebsmethodische Kompetenz – z. B. die Vorbereitung und Strukturierung von Kundengesprächen, Argumentationstechniken und verkäuferische Fähigkeiten. Sie erwerben Grundlagenwissen aus der Immobilien- und Gewerbekundenberatung, das Sie in die Lage versetzt, entsprechende Aspekte in die ganzheitliche Beratung einzubeziehen, professionelle Gespräche zu führen, Bedarfe zu erkennen und Kunden an die jeweiligen Spezialisten überzuleiten.

    In den von Ihnen gewählten Wahlmodulen vertiefen Sie Ihre Kompetenz in Richtung Individualkunden-, Gewerbekunden- oder Immobilienberatung. Mit den Modulen können Sie also – je nach Karrierewünschen und -plänen – Ihren Studiengang individuell gestalten. Die Inhalte des Wahlmoduls „Immobilienberatung“ erfüllen die Anforderungen der WIKR.

    Der Studiengang ist konsequent auf die Vertriebsstrategie der Zukunft (VdZ) der Sparkassen ausgerichtet. Praxisnahes Training mit OSPlus_neo und optimale Lösungen für die Bedürfnisse der Kunden in Finanzfragen stehen im Mittelpunkt Ihrer Unterrichts- und Trainingseinheiten.

    Das individuelle, intensive Training mit praxiserfahrenen Coaches bringt Sie auch persönlich weiter. Sie lernen von den besten Trainern und Sparkassenpraktikern und steigern Ihre Beratungskompetenz Schritt für Schritt.

    Studienverlauf

    Ihr Studium beginnt mit einer Selbstlernphase von bis zu neun Monaten (je nach Lerntempo auch kürzer), in der Sie die grundlegenden Lerninhalte mit dem staatlich zugelassenen Fernstudiengang B des Instituts für Fernstudien erarbeiten. Über die Studienbriefe hinaus lernen Sie mit digitalen Medien, wie z. B. Lernvideos und WBTs (Web-based Trainings).

    In der Präsenzphase studieren Sie das Modul „Kundenberatung“ und das ausgewählte Wahlmodul. Sie vertiefen die Inhalte aus der Selbstlernphase. Im Vordergrund stehen aber Trainings, Simulationen, Übungen und Reflexionen Ihres verkäuferischen Verhaltens. Die Präsenzen können Sie als Vollzeitvariante oder berufsbegleitend besuchen.

    Alle drei Wahlmodule können Sie auch einzeln buchen, sodass Sie, z. B. bei einem Aufgabenwechsel, ein oder mehrere Vertiefungsmodule zusätzlich absolvieren können.

     

    Am Ende des Lehrgangs können Sie indidivuell Ihren persönlichen Schwerpunkt mit uns spezifizieren, z. B. mit dem Studiengang Sparkassenbetriebswirt/-in oder den Fachseminaren für Individual-, Gewerbekunden- oder Immobilienberatung.

  • Persönliche Betreuung

    Ihr persönlicher Ansprechpartner begleitet Sie während des gesamten Studiums. Auch Ihre Dozenten - erfahrene Praktiker und erfolgreiche Vertriebler in Sparkassen - stehen Ihnen für Fragen und den persönlichen Austausch jederzeit zur Verfügung.

  • Preis und Studienorte

    Preisübersicht

    zzgl. Fernstudiengang B

     

    Studienorte

    Dortmund, Köln und weitere nach Bedarf

  • Anrechnungsmöglichkeiten

    Für alle Absolventen des Studiengangs „Sparkassenfachwirt/-in für Kundenberatung“ bieten wir im Zusammenhang mit dem neuen Angebot die Möglichkeit einer schnellen und kostengünstigen „Erweiterung“: Mitarbeiter/-innen, die bereits über den Abschluss „Sparkassenfachwirt/-in für Kundenberatung“ verfügen und sich zur/zum „Bankfachwirt/-in“ anmelden, erhalten das Wahlfach (Privatkunden/Immobilien/Firmenkunden) angerechnet und verkürzen hierdurch ihre Studienzeit auf nur noch zwei Semester, also 12 Monate.

    Flyer

  • Zulassungsvoraussetzungen für den Lehrgang

    Zum Studiengang Sparkassenfachwirt für Kundenberatung wird zugelassen, wer

  • Vorbereitung auf die Prüfung

    Entspannt und optimal vorbereitet in die Prüfung: Mit dem Vorbereitungsseminar auf die Abschlussprüfung des Fernstudiengangs B.

Buchung: Sparkassenfachwirt/-in für Kundenberatung

Zur Buchung

 

Das Basisseminar Privatkundenberatung 

Dann ist unser Basisseminar Privatkundenberatung genau das richtige für Sie.

Zum Angebot

Kontakt
Kontakt

Wir sind für Sie da.

Kontaktieren Sie uns.

Henri Hochstrate
Henri Hochstrate
Produktmanager
Ausbildung & Fachwirt

Ihre Nachricht an uns.

Hat Ihnen der Inhalt der Seite gefallen? Dann teilen Sie ihn gern mit Ihren Freunden und Bekannten in Ihren sozialen Netzwerken:

Persönliche Beratung