Dortmunder Heimatpreis: Feierliche Übergabe in der Hörder Burgaula

Am 21. September 2020 wurde das Ergebnis der diesjährig erstmaligen Abstimmung im Rahmen einer festlichen Veranstaltung bekannt gegeben. Die Preisverleihung erfolgte unter Einhaltung aktueller Regelungen in den Räumlichkeiten der Sparkassenakademie NRW.

Wir gratulieren den Gewinnern/-innen des diesjährigen Heimatpreises von Herzen und freuen uns, dass wir Sie in unseren Räumlichkeiten begrüßen durften.

Auf dem Bild sehen Sie (von links): Dr. Wilhelm Grote vom Freundeskreis Fredenbaum, Ljuba Schmidt vom Verein für Internationale Freundschaften und Ludwig Bücking vom Förderverein Bergbauhistorischer Stätten (Bildrechte: Stadt Dortmund, Roland Gorecki).