Feedback intensiv - mit Aleksandra Bechtel und Lars Abraham

Wir beurteilen Bücher nach ihrem Deckel und Menschen nach ihrem Aussehen. Ein Prozess der häufig ganz unterbewusst abläuft. So stark ist die Macht des ersten Eindrucks.

"Der erste Eindruck zählt" - und Studien zufolge benötigt der maximal 100 Millisekunden, um sich zu manifestieren. Danach steht für uns nahezu fest, wie wir eine Person einschätzen: ob die uns sympathisch und vertrauenswürdig erscheint oder eben nicht. Stellt sich die Frage, wie ich auf andere wirke. Welchen Eindruck hinterlasse ich bzw. welchen Eindruck möchte ich hinterlassen? Erfahren Sie in unserem Training durch Feedback anderer, wie Sie in Einzelgesprächen, Besprechungen, Präsentationen und Kritikgesprächen wirken und wie Sie Ihr Auftreten beeinflussen können.

Zum Veranstaltungsflyer