Zeige 20 von 589 Ergebnissen

Veranstaltungsformat: Lokal

Methoden und Techniken von Cyberkriminellen (46.725)

In den letzten Jahren haben sich die Vorgehensweisen und Motive von Cyberkriminellen deutlich verändert. Ziel dieses zweitägigen Seminars ist es, die Methoden der Cyberkriminellen zu verstehen, um mit diesem Wissen geeignete IT-Sicherheitsmaßnahmen zu implementieren und IT-Risiken besser einschätzen zu können. Zudem lernen Sie, wie einfache Sicherheitsprüfungen in Form von Penetrationstests im Netzwerk der Sparkasse durchgeführt werden können.

Veranstaltungsformat: Lokal

Fachtagung Steuerfragen - Regionalveranstaltung Rheinland (41.006)

Das sparkassenrelevante Steuerrecht ist speziell und wird geprägt durch aktualisierte Steuergesetze, komplexe Verordnungen sowie spezielle Entscheidungen der Finanzgerichte sowie Verwaltungserlasse. Im Rahmen der jährlich stattfindenden Fachtagung werden daher aktuelle, für die Besteuerung der Sparkassen relevante Gesetzesänderungen, Verwaltungsanweisungen und Finanzrechtsprechung aus den Bereichen Abgabenordnung, Bilanzsteuerrecht, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer sowie Umsatzsteuer erörtert. Darüber hinaus werden Hinweise im Zusammenhang mit der Erstellung der Steuererklärungen gegeben sowie Praxisfragen geklärt.

Veranstaltungsformat: Digital Veranstaltungsformat: Lokal

Der Berater als Beziehungsmanager - Individualkunden erfolgreich betreuen (100 % digital oder in Präsenz) (02.250)

Ihre Kunden sind anspruchsvoll: fachlich erwarten sie von Ihnen Exzellenz, persönlich eine vertrauensvolle Betreuung. Herausfordernd ist es zudem, den Kundenkontakt bei begrenzten Zeitressourcen zum tragfähigen Beziehungsaufbau zu nutzen. In diesem Intensivtraining erarbeiten Sie dafür Ihr ganz persönliches Drehbuch mit geeigneten Ansatzpunkten für verschiedene Kundensituationen sowie Kundentypen und werden so zum Beziehungsmanager für Ihre Kunden.

Veranstaltungsformat: Lokal

Die eigene Nachfolge: Das unbekannte Land! - Größte Irrtümer und Risiken in der Nachfolgeberatung (03.430)

Beratungs- und Lösungsansätze in der Nachfolgeberatung und ausgewählte Aspekte des Erbrechts stehen im Fokus dieses Seminars. Angesprochen werden Berater/-innen im Private Banking, im Firmenkundenbereich sowie Vermögens- und Vorsorgemanager. Sie werden in die Lage versetzt, ihre Kunden kompetent auf die Thematik Nachfolge anzusprechen und individuelle Lösungen zu entwickeln.

Veranstaltungsformat: Lokal

Stress und Burn-out in der neuen Arbeitswelt verhindern - Resilienz stärken (4-teilige Online-Veranstaltung) (58.431)

Hybride Arbeitsmodelle sind inzwischen weit verbreitet. Zu den besonderen Herausforderungen gehört jetzt, beruflichen und privaten Stress  gleichzeitig zu jonglieren. Hier unterstützt Sie diese neue Online-Reihe wirkungsvoll. Lernen Sie,  durch gutes Selbstmanagement und kluge Lebensführung eine stabile Basis für eine gesunde und erfolgreiche Zukunft zu schaffen.

Veranstaltungsformat: Lokal

Baufinanzierung in OSPlus_neo (04.280)

Veranstaltungsformat: Lokal

Update: Aktuelle Neuerungen in SFirm - stets informiert (Webinar) (26.535)

Sie sind Electronic-Banking- bzw. Girofach-Berater/-in und möchten stets den aktuellen SFirm-Stand kennen? Sie haben vor längerer Zeit an einem Grundlagen-SFirm-Seminar teilgenommen und möchten Ihr Wissen nun regelmäßig updaten? In unserer 120-minütigen Online-Veranstaltung werden fortlaufend unterjährig sich ergebende Neuerungen und wesentliche Änderungen im Funktionsumfang aufgegriffen. Darüber hinaus tauschen Sie Erfahrungen mit Fachexperten zu individuellen Anwendungsfragen aus. 

Veranstaltungsformat: Digital Veranstaltungsformat: Lokal

Bankfachwirt/-in (100 % digital oder in Präsenz) (85.100)

Jetzt mit der Sparkassenakademie durchstarten und in nur 15 Monaten Ihre Karrierechancen erhöhen. Bei uns erwerben Sie den staatlich anerkannten IHK-Abschluss „Geprüfte/-r Bankfachwirt/-in“ so günstig und schnell wie wahrscheinlich nirgendwo sonst! Sie bereiten sich  auf anspruchsvolle Aufgaben in allen Bereichen des Banken- und Finanzsektors vor.

Veranstaltungsformat: Lokal

Digitale Resilienz - Konzentriert arbeiten und digitalen Overload managen (58.432)

Konzentriert und produktiv am Bildschirm arbeiten Digitale Resilienz ist die Fähigkeit, die Konzentration bei der Arbeit mit unterschiedlichen digitalen Medien zu schützen und zu stärken. Sie ist die Voraussetzung für produktive Arbeit, Zufriedenheit, Gesundheit und ein gutes soziales Miteinander und damit eine der wichtigsten Zukunftskompetenzen. Ob im Homeoffice oder vor Ort – digitale Resilienz braucht heute jeder. Lernen Sie die wichtigsten Methoden kennen, wie Sie Ihre digitale Resilienz Schritt für Schritt anheben können.

Veranstaltungsformat: Lokal

Bautechnik im Kontext aktueller Immobilienbewertung (04.620)

Bautechnik und Baukonstruktion haben in der Immobilienwelt einen hohen Einfluss auf den Immobilienwert. Neben dem Fachwissen zur Energieeffizienz vermitteln wir Ihnen in dieser Veranstaltung auch Besonderheiten bei Gebäudekonstruktionen (z. B. Fertighäusern vs. konventionelle Bauweise) und regionalen Unterschieden (Stadt/Land; Nord/Süd). Außerdem erhalten Sie einen möglichen Ausblick darauf, wie sich Bauchtechnik und -konstruktion unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit verändern müssen und werden. 

Veranstaltungsformat: Lokal

OSPlus-Personalmanagement: Personalinformation Online - Personalinformation konfigurieren - Auffrischung vorhandenes Basiswissen (S756b) (33.391)

Seit Einführung der Anwendung Personalinformation sind laufend Ergänzungen und Weiterentwicklungen vorgenommen worden, die in unterschiedlicher Ausprägung genutzt werden. In diesem Workshop wird vorhandenes Wissen aufgefrischt.

Veranstaltungsformat: Lokal

Praxisorientierte Administration und Einsatz der Funktion IF-Cobra (Online- oder Präsenzseminar) (15.310)

Cobra in der Internet-Filiale ermöglicht eine personalisierte, auf den Kunden zugeschnittene und optimierte Kundenansprache. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie auf Ihre Kunden angepasste und bedarfsgerechte Kundenansprachen in der Internet-Filiale einsetzen und administrieren können. Tauschen Sie sich mit Fachexperten hinsichtlich einer erfolgreichen praxistauglichen Nutzung aus. 

Veranstaltungsformat: Lokal

Einflüsse der Pandemie auf den Jahresabschluss (12.520)

Weiterhin bestimmt die Pandemie die tägliche Arbeit Ihrer gewerblichen Kunden. Der immense Einfluss der Pandemie auf das vergangene Geschäftsjahr spiegelt sich in deren Jahresabschlussunterlagen wider, die Ihnen in den nächsten Wochen vorgelegt werden. Wesentliche Hilfestellungen bei der Auswertung dieser Unterlagen bietet unser neues und hochaktuelles Webinar.

Veranstaltungsformat: Lokal

Office_neo - Einstieg leicht gemacht (Inhouse-Paket) (46.698)

Mit der Einführung von Office_neo durch die Finanz Informatik ändert sich die Bürokommunikation in den Sparkassen umfassend. Gerade in der Umstellungsphase, wenn alte Systeme abgelöst werden, herrscht Unsicherheit. Mit unserem neuen Inhouse-Angebot bieten wir "HyperCare" Pakete für die Umstellung auf Outlook und Skype an. Ziel ist es, dass die Umstellung in den Sparkassen problemlos umgesetzt wird. Als Partner der Finanz Informatik begleitet die HanseVision die jeweilige Sparkasse bei der Umstellung in die neue Mailing Welt von Office_neo mit Coaching Maßnahmen, Workshops und abgestimmten Schulungen.

Veranstaltungsformat: Lokal

Praxisdialog aktive Kundenansprache im OSPlus (31.020)

Die Steuerung von Kampagnen, die aktive Kundenansprache sowie personalisierte Finanzdienstleistungs-Angebote über multimediale Kommunikationswege sind äußerst wirkungsvoll. Technisch unterstützt die Finanz Informatik dies durch die aktive Kundenansprache im OSPlus. In unserem Praxisdialog lernen Sie Neuerungen sowie Best-Practice-Beispiele kennen und tauschen Ihre Erkenntnisse mit Experten aus. Darüber hinaus erhalten Sie Infos zu unterstützenden Anwendungen und Hilfestellungen durch die Finanz Informatik bei der praktischen Umsetzung.

Veranstaltungsformat: Lokal

Modul IX: Transformation und Changemanagement (50.539)

Die Transformation hin zu einem selbstorganisierten Zusammenarbeitsmodell bedeutet eine signifikante Veränderung, die nur mit einem klaren attraktiven Zukunftsbild und einem deutlich erkennbaren Nutzen für viele Schlüsselspieler erfolgreich sein kann. Wie gelingt die Transformation Richtung "digitale Sparkasse der Zukunft"? Und was können Sie als Vorstand konkret tun?Dieses Modul ist Teil der Themenreihe "Unternehmensführung in Zeiten des Wandels und hoher Komplexität" (50.530).

Veranstaltungsformat: Lokal

Modul VIII: Rollen, Titel und Karrierewege (50.538)

In einem weitgehend selbstorganisierten Unternehmen müssen Karriere, Rollen und Titel neu definiert werden, da die Pyramide, an der man sich früher hochgearbeitet hat, in dieser Form nicht mehr nützlich ist. Wie attraktiv ist "Karriere" dann noch und was zeichnet attraktive Arbeitgeber in Zukunft aus? Wir zeigen konkrete Lösungen und Ideen aus der Praxis auf.Dieses Modul ist Teil der Themenreihe "Unternehmensführung in Zeiten des Wandels und hoher Komplexität" (50.530).

Veranstaltungsformat: Lokal

Modul VII: Transparenz und Kommunikation (50.537)

Die Etablierung einer Kultur von weitgehender Transparenz und Systemen zum vielfältigen Informationsaustausch fördern für alle Mitarbeitenden ein hohes Maß an Verbundenheit und bieten die Basis für eine weitgehende Vertrauens-, Verantwortungs- und Leistungskultur.Dieses Modul ist Teil der Themenreihe "Unternehmensführung in Zeiten des Wandels und hoher Komplexität" (50.530).

Veranstaltungsformat: Lokal

Modul VI: Leitbild als Orientierungsrahmen (50.536)

Das Justieren des Kompasses durch ein Leitbild, das das „WARUM“, das „WIE“ und das „WAS“ der Organisation emotional verdeutlich und damit Orientierung beim Fahren auch Sicht ermöglicht, ist ein Kernelement eines selbstorganisierten Unternehmens.Dieses Modul ist Teil der Themenreihe "Unternehmensführung in Zeiten des Wandels und hoher Komplexität" (50.530).

Veranstaltungsformat: Lokal

Admin- und Support Schulung (46.698-2)

Die Administration und der Support der Sparkasse sind rechtzeitig auf die neuen Gegebenheiten zu schulen und einzuweisen. Die Administration und der Support sind bei der Migrationsvorbereitung eingebunden. Gerade die Spezifika müssen gesamtheitlich abgestimmt werden. Im Rahmen der Admin- und Supportschulung werden die Teilnehmer auf die wesentlichen Unterschiede zwischen Lotus Notes und Outlook sensibilisiert. Dies erfolgt mit dem Ziel, die Migrationsvorbereitung fachgerecht zu begleiten und in den nachgelagerten Support zu übernehmen.

Hat Ihnen der Inhalt der Seite gefallen? Dann teilen Sie ihn gern mit Ihren Freunden und Bekannten in Ihren sozialen Netzwerken:

Persönliche Beratung