Zeige 20 von 48 Ergebnissen zum Stichwort Interne REvision (Alle anzeigen)

Veranstaltungsformat: Lokal

Zertifikatsprogramm Interne/r Revisor/-in - Banksteuerung und Risikomanagement (Online- und Präsenzkurs) (40.120)

Sowohl stetig wachsende aufsichtsrechtliche Anforderungen als auch zunehmend komplexere Finanzprodukte und IT-Anwendungen des Risikomanagements stellen auch die Interne Revision immer mehr vor große Herausforderungen im Rahmen von Prüfungstätigkeiten. Insbesondere bedarf es dabei Interne Revisoren/-innen mit speziellem Banksteuerungswissen sowie gesicherten Risikomanagementkenntnissen. In unserem neuen Zertfikatsprogramm mit Abschluss wird genau dieses Know-how in den jeweiligen Modulen vermittelt.

Veranstaltungsformat: Lokal

Risikomanagement mit SimCorp Dimension (SCD) - Revision (S677) (40.560)

SimCorp Dimension ist eine integrierte, mandantenfähige und MaRisk-konforme Anwendung für das Handelsgeschäft der Sparkassen. Basis für den durchgängigen MaRisk-Workflow ist ein elektronischer Händlerzettel, der es ermöglicht, den gesamten MaRisk-Arbeitsprozess papierlos im System abzubilden. In diesem Seminar lernen Sie die Anwendung SimCorp Dimension aus Revisionssicht kennen.

Veranstaltungsformat: Lokal

Operationelles Risiko: Grundlagen und Methoden für die Interne Revision (Online-Seminar) (40.550)

Operationelle Risiken unterliegen als Risikoart allen entsprechenden Anforderungen der MaRisk und sind mit Eigenkapital zu unterlegen. Darüber hinaus fordern aufsichtsrechtliche Vorgaben, das OpRisk-Management regelmäßig auf den Prüfstand zu stellen und ggf. zu optimieren. Daher ist für Prüfungstätigkeiten in der Internen Revision generelles Basiswissen hilfreich. Über den aktuellen Sachstand "Operationelle Risiken" können Sie sich daher in diesem Seminar informieren.

Veranstaltungsformat: Lokal

Grundlagen Geldwäsche (Präsenzveranstaltung) (45.310)

Maßnahmen zur Verhinderung der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung haben eine hohe geschäftspolitische und bankaufsichtsrechtliche Bedeutung. Nutzen Sie dieses Seminar um praxisorientiertes Grundlagenwissen für die Geldwäscheprüfung zu erlangen und Ihr Wissen bei Maßnahmen zur Verhinderung von strafbaren Handlungen nach § 25h KWG zu erweitern.

Veranstaltungsformat: Lokal

Update Prüfung von Prozessen, des Internen Kontrollsystems (IKS) und der Compliance-Strukturen (Online-Seminar) (40.420)

Viele Revisionsabteilungen haben ihren Prüffeldkatalog in den letzten Jahren bereits mehr oder weniger an die PPS-Prozesslandkarte des DSGV angepasst. Aus dem DSGV-Projekt Betriebsstrategie der Zukunft ergeben sich weitere diesbezügliche Standards für die Arbeit der Internen Revision. Diese Veranstaltung setzt auf diesen neuen Standards auf und vermittelt die notwendigen Zusammenhänge für eine Prüfung von standardisierten Prozessen und des darin enthaltenen IKS.

Veranstaltungsformat: Lokal

Fachtagung Steuerfragen - Regionalveranstaltung Rheinland (41.006)

Das sparkassenrelevante Steuerrecht ist speziell und wird geprägt durch aktualisierte Steuergesetze, komplexe Verordnungen sowie spezielle Entscheidungen der Finanzgerichte sowie Verwaltungserlasse. Im Rahmen der jährlich stattfindenden Fachtagung werden daher aktuelle, für die Besteuerung der Sparkassen relevante Gesetzesänderungen, Verwaltungsanweisungen und Finanzrechtsprechung aus den Bereichen Abgabenordnung, Bilanzsteuerrecht, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer sowie Umsatzsteuer erörtert. Darüber hinaus werden Hinweise im Zusammenhang mit der Erstellung der Steuererklärungen gegeben sowie Praxisfragen geklärt.

Veranstaltungsformat: Lokal

OSPlus Kredit - Kreditrevision (Online-Seminar) (S427) (40.680)

Mit OSPlus-Kredit stellt die Finanz Informatik im Rahmen der Gesamtbanklösung OSPlus (One System Plus) eine IT-Unterstützung für Geschäftsprozesse im Kreditgeschäft bereit. Erfahren Sie in diesem Seminar mehr zur Anwendungen, um die gewonnenen Erkennnitsse bei Einzel- und Systemprüfungen berücksichtigen zu können.

Veranstaltungsformat: Lokal

Konstruktive Konfliktbewältigung für Innenrevisoren/-innen (40.911)

Konflikte entstehen, wo Menschen zusammenarbeiten. Gerade als Mitarbeiter/in der Revision sind Sie vielfältigen konfliktträchtigen Situationen ausgesetzt. Wenn Sie sich dafür interessieren, anders mit Konflikten umzugehen, Ihr Konflikt-Löse-Repertoire zu erweitern und über das nötige Handwerkszeug verfügen möchten, Konflikte nachhaltig zu klären, besuchen Sie diese Veranstaltung.

Veranstaltungsformat: Lokal

Prüfung des Privatkundenkreditgeschäfts (40.600)

Zu den Aufgabenfeldern der Kreditrevision gehören die planmäßige, kritische Untersuchung der Kreditengagements im Privatkundensegment sowie die Kontrolle von Vertragsinhalten, Abläufen der Kreditentscheidung und -bearbeitung. Das hierzu nötige Know-how wird in diesem Seminar vermittelt.

Veranstaltungsformat: Lokal

Integrierter Datenhaushalt - IDH Reporting aus dem Blickwinkel der Internen Revision (Online-Seminar) (40.395)

Mit der zunehmenden Anzahl von Anwendungen im IDH (Integrierter Datenhaushalt) wird es auch für die Mitarbeiter/-innen der Internen Revision wichtig, ein Verständnis für den IDH zu entwickeln. In diesem Seminar erhalten Sie einen Einblick in die Funktionen und Prozesse des IDH. 

Veranstaltungsformat: Lokal

Prüfung Strategieprozess (Online-Seminar) (40.530)

Die Anforderungen an die Ausgestaltung der Strategien sind in den MaRisk definiert und fordern, dass die Ziele des Instituts für jede wesentliche Geschäftsaktivität sowie die Maßnahmen zur Erreichung dieser Ziele darzustellen sind. Vor dem Hintergrund eines dynamischen Branchenumfelds und der zunehmenden regulatorischen Anforderungen stellt die regelmäßige Prüfung des Strategieprozesses sowie die Konsistenzprüfung von Geschäfts- und Risikostrategie auch für die Interne Revision eine deutliche Herausforderung dar. In dieser Veranstaltung werden die für Prüfungstätigkeiten nötigen Kenntnisse vermittelt.

Veranstaltungsformat: Lokal

Vertriebssteuerung aus Revisionssicht (40.515)

Die Vertriebssteuerung als Teildisziplin der Gesamtbanksteuerung fungiert als Instrument der Unternehmensführung, übernimmt die Vertriebsplanung, analysiert Abweichungen und ergreift entsprechende Maßnahmen. Basis hierfür sind die gängigen Bankkalkulationsverfahren und Steuerungsinstrumente. Diese werden in diesem Seminar behandelt. Mögliche Prüfungsansätze werden aufgezeigt.

Veranstaltungsformat: Lokal

Prüfungsansätze für Vertriebsmanagement und Vertriebsbereiche (40.516)

Die konsequente Umsetzung von Vertriebsstrategien trägt maßgeblich zum Markterfolg einer Sparkasse bei. Dabei kann die Interne Revision unterstützend wirken. Ziel ist es dabei nicht, Strategien und deren Anpassungen zu kritisieren, sondern Risikopotenziale aufzuzeigen und Nachhaltigkeit zu sichern. Informieren Sie sich in diesem Seminar über Prüfungsansätze, die aufzeigen, wie Sie das Selbstverständnis der Internen Revision als unternehmerisch denkende und auf Vertrieb ausgerichtete Einheit stärken können.

Veranstaltungsformat: Lokal

SironAML für Revisoren-innen (S822) (Online-Seminar) (40.370)

Das Programm Siron AML unterstützt Sparkassen bei der Einhaltung der Geldwäschevorschriften. In diesem Seminar lernen Sie das Programm aus Revisionssicht kennen.

Veranstaltungsformat: Lokal

Fachtagung Interne Revision (40.001)

Interne Revision - leistungsstark, risikobewusst & gut aufgestellt Neben der Aufrechterhaltung der Kernprozesse ist es wichtig, dass die Kontroll- und Überwachungsfunktionen der Internen Revision effizient ablaufen. Welche aufsichtlichen Anforderungen und Neuerungen gilt es dabei zu  beachten? Wie wirken sich zentrale Projekte, und standardisierte Prozessgestaltungen auf die Revisionsarbeit aus? Was gilt es bei der Planung und Durchführung in speziellen Prüfungsfeldern zu beachten? Welche Erkenntnisse ergeben sich aus abgeschlossenen und laufenden internen und externen Prüfungen? Diese und weitere Fragen werden im Verlauf dieser Fachtagung beantwortet.

Veranstaltungsformat: Lokal

Marktpreis- und Liquiditätsrisikosteuerung aus Revisionssicht (Online-Seminar) (40.510)

Marktpreisrisiken ergeben sich aus potenziellen Verlusten, die an Märkten aufgrund der Veränderung von Marktpreisen und Marktparametern entstehen. In Sparkassen haben das Zinsänderungsrisiko und dessen Auswirkungen auf die Fristentransformation die größte Relevanz. Das Liquiditätsrisiko betrachtet vor allem das Zahlungsunfähigkeitsrisiko durch Gegenüberstellen von ein- und ausgehenden Zahlungsströmen sowie das Refinanzierungsrisiko, welches sich durch steigende Bonitätsaufschläge am Markt ergibt. Lernen Sie hierzu für revisionsspezifische Risikobetrachtungen die Grundzüge in diesem Seminar kennen.

Veranstaltungsformat: Lokal

Prüfung Gesamtbankrisikomanagementsystem (40.520)

Risikomanagement ist ein nachvollziehbares, alle Unternehmensaktivitäten umfassendes Regelungssystem, das auf Basis einer Risikostrategie ein systematisches und permanentes Vorgehen umfasst. Dabei hat die Interne Revision aufgrund ihrer allgemeinen Aufgabenstellungen sowie ihrer neutralen Position die Funktionsfähigkeit der Risikomanagementsysteme besonders zu betrachten. Machen Sie sich daher mit den Grundlagen von Prüfungen des Gesamtbankrisikomanagementsystems vertraut.

Veranstaltungsformat: Lokal

Prozessorganisation aus dem Blickwinkel der Internen Revision (40.225)

Die Prozessorganisation berücksichtigt spezifische Erfordernisse an den Ablauf betrieblicher Geschäftsprozesse. Dabei zielt sie darauf ab, die organisatorische Effektivität (das Richtige tun) und Effizienz (das richtige Ziel wirtschaftlich erreichen) zu steigern. Wegen der in Aussicht gestellten Leistungssteigerungen ist dies auch von besonderem Interesse für die Interne Revision. Die Grundgedanken der Prozessorganisation werden in diesem Seminar vermittelt.

Veranstaltungsformat: Lokal

Prüfungsgrundlagen für das Wertpapierdienstleistungs- und Depotgeschäft (Online-Seminar) (40.400)

Das Wertpapierdienstleistungs- und Depotgeschäft ist in besonderem Maße durch ständige Veränderungen an den Geld- und Kapitalmärkten gekennzeichnet. Darüber hinaus aktualisiert der Gesetzgeber häufig den rechtlichen Rahmen. Die Vielzahl der Einzelgesetze und ihre Komplexität stellen höchste Anforderungen an die einzelnen Prüfer. In dieser Veranstaltung wird das nötige Basiswissen für Prüfungen in diesem Prüfungsfeld vermittelt.

Veranstaltungsformat: Lokal

Prüfung des Rechnungswesens und der Bilanz, Vorprüfung des Jahresabschlusses (Online-Seminar) (40.305)

Im Wege der Jahresabschlussprüfungen sind für die Innenrevision detaillierte Kenntnisse der gesetzlichen Bewertungs- und Bilanzierungsvorschriften unverzichtbar. Darüber hinaus haben die Anforderungen der Verbandsrevision besondere Relevanz. Die Grundlagen werden in diesem Seminar vermittelt.

Hat Ihnen der Inhalt der Seite gefallen? Dann teilen Sie ihn gern mit Ihren Freunden und Bekannten in Ihren sozialen Netzwerken:

Persönliche Beratung