Angebotssuche & Bildung

Zeige 20 von 807 Ergebnissen

Veranstaltungsformat: Präsenz

Fachtagung Datenschutz (45.003)

Seit Mai 2018 ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Die Regelungen stellen die Datenschutzbeauftragten der Sparkassen vor viele Herausforderungen. Um diese zu bewältigen, ist es wichtig, auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Veranstaltungsformat: Präsenz

Gesunde Führung - Leistungsstarke Teams (TP-0014)

In welcher Beziehung stehen Gesundheit und Führung und welche Rolle hat dabei die Führungskraft? Das Seminar zeigt, in welchem Bereich man gesundheitlich Einfluss nehmen kann und wie man als Führungskraft gesunde Ressourcen schaffen kann.

Veranstaltungsformat: Digital

just e-learn-Package Persönliche Entwicklung (E-Learning) (TP-0013)

Neues Wissen für die persönliche Entwicklung: digital, schnell und kompaktProfitieren Sie gleich von einem ganzen Package mit fünf hochwertigen E-Learnings aus dem Bereich Persönliche Entwicklung, die zu jeder Zeit, an jedem Ort und im eigenen Lerntempo bearbeitet werden können.

Veranstaltungsformat: Präsenz

Design Sprint Sessions - Künstliche Intelligenz verstehen und anwenden (M1.003)

Zukunft einfach machen - mit künstlicher Intelligenz Rund 80 % aller Prozesse in deutschen Unternehmen könnten mit der aktuell vorhandenen KI-Technologie (Künstliche Intelligenz) ausgeführt werden. Mit unseren "KI Design Sprint™" bringen wir Fachbereichsmitarbeiter, Entscheidungsträger und technische Experten zusammen und erarbeiten konkrete Möglichkeiten und Lösungen für Ihr Unternehmen. Die Methodik ermöglicht es Ihnen anwendungsbezogen KI- Konzepte gemeinsam im Team für Ihr Unternehmen zu entwickeln. Es wird dafür kein technisches Vorwissen benötigt und die KI-Konzepte können direkt für die eigene Unternehmensstrategie bewertet und technisch umgesetzt werden.

Veranstaltungsformat: Digital

Fachtagung Marktfolge Aktivgeschäft - Herbsttermin (online) (20.001)

Fach- und Führungskräften aus dem Kreditbereich bieten wir im Rahmen dieser Tagung die Möglichkeit, sich über aktuelle Themen rund um das Kreditgeschäft zu informieren und sich mit Experten sowie Kollegen fachlich auszutauschen.

Veranstaltungsformat: Präsenz

IT-Compliance (40.805)

Die zunehmende Komplexität von IT-Systemen und -Verfahren, erweiterte Rechtsvorschriften sowie externe IT-Prüfungen erfordern eine hohe Mitarbeiterqualifikation und tiefgehendes Fachwissen in der IT-Revision. Beides erwerben Sie in diesem Fachseminar. Weiter eignen Sie sich das erforderliche Revisions-Wissen an, um die in den Modulen behandelten Bereiche mit der hierfür erforderlichen Prüfungstiefe im Rahmen Ihrer Prüfungsplanung zu behandeln.  

Veranstaltungsformat: Digital

IDV: OSPlus-Report (S805) (SM3144) (online) (46.685)

Die Anwendung IDV im OSPlus-Report bietet umfangreiche Einsatzmöglichkeiten. Erfahren Sie in diesem Seminar wie Sie die Anwendung zielgerichtet nutzen können.

Verwandte Suchbegriffe: Auswertung
Veranstaltungsformat: Digital

IDV: Datenworkshop 1 (S801) (SM3141) (online) (46.682)

Die Anwendung IDV-Office bietet umfangreiche Einsatzmöglichkeiten. Erfahren Sie in diesem Seminar wie Sie die Anwendung zielgerichtet nutzen können.

Verwandte Suchbegriffe: OSPlus
Veranstaltungsformat: Digital

IDV: SQL-Grundlagen (S800) (SM3140)(online) (46.680)

Die Anwendung SQL liefert umfangreiche Einsatzmöglichkeiten. Zum zielgerichteten Umgang im Bereich Grundlagen und Auswertung bietet Ihnen dieses Seminar wertvolle Hilfestellungen.

Verwandte Suchbegriffe: OSPlus
Veranstaltungsformat: Präsenz

Sparkassenfachwirt für Kundenberatung - Präsenzstudium (82.540)

Vertriebliches Know-how für Allrounder: Im Modul "Kundenberatung in der Praxis" erwerben Sie grundlegende Vertriebskompetenz für alle Vertriebsbereiche einer Sparkasse - von der Individual- über die Firmen- und Gewerbekundenberatung bis hin zur Immobilienberatung. Das Modul legt damit die Grundlage für Ihre Spezialisierung mit den weiteren Bausteinen des Studiengangs.  

Veranstaltungsformat: Digital

Praxisdialog RSGV / SVWL Potenzialanalyse Firmenkunden Marktentwicklungen und Neuerungen (online) (31.410)

Seit dem Jahr 2015 steht den Sparkassen die “RSGV/SVWL Potenzialanalyse Firmenkunden" zur Verfügung. In diesem Jahr umfasst die an der Hochschule für Finanzwirtschaft & Management entwickelte Potenzialanalyse die Produktgruppen Payment (Geschäftsgirokonten, Business-Kreditkarten, Terminals), Unternehmenskreditgeschäft (inkl. Branchensicht), gewerbliches Leasinggeschäft, Factoring, gewerbliches Einlagengeschäft, Internationales Geschäft sowie das gewerbliche Versicherungsgeschäft. In unserem Praxisdialog werden aktuelle Markttrends, Prognosen, Neuerungen sowie Anwendungsmöglichkeiten und Praxisbeispiele mit dem Ziel aufgegriffen, die "RSGV / SVWL Potenzialanalyse Firmenkunden" effizient zu nutzen.

Veranstaltungsformat: Präsenz

Info-Webinar: Endlich sichtbar! Female Empowerment: Glücklich, selbstbestimmt, erfolgreich! (59.301)

Sie interessieren sich für spannende E-Learnings zur Förderung von Frauen? „Endlich sichtbar! Female Empowerment: Glücklich, selbstbestimmt, erfolgreich!" - das ist genau das Moto von Caroline Krüll, Auftritts-Expertin und Speakerin. Mit ihren motivierenden und oft unkonventionellen Coaching-Methoden zeigt sie vor allem Frauen den Weg für ihre persönliche Veränderung. Sie möchten einen unverbindlichen Einblick in dieses neue Programm erhalten, das aus 10 Modulen besteht. „Die Frauen, die daran teilgenommen haben, schaffen die Transformation in eine langfristige Veränderung und die Teilnehmerinnen werden im Unternehmen sichtbar“, so Caroline Krüll. Dann melden Sie sich gerne zu unserem kostenfreien, unverbindlichen Info-Webinar an.  

Veranstaltungsformat: Digital

Anwendung des Tools "Web Keying Client / Box Office" als Kern des Input Managements (S331) (online) (46.652)

Maßgeblicher Kern und zentrales Element des Input Management der Finanz Informatik ist die Web-Anwendung „Web Keying Client“. Diese wird in technischen Verfahrensdokumentationen auch „Box Office“ genannt. Beide Begriffe sind synonym zu verwenden. Im „Web Keying Client“ finden die für das Input Management relevanten Bearbeitungsprozesse hinsichtlich Indizierung und Weiterleitung ins OSPlus Archiv und andere Zielsysteme statt. Das System bildet Arbeitsplätze zur Korrektur, Qualitätskontrolle, Fehlerkontrolle und für Sonderaufgaben ab. Ziel des Seminars ist, dass Sie die Dokumentenerfassung über Input Management so vorbereiten können, dass Sie den gewünschten Prozessen der Sparkasse entspricht.

Veranstaltungsformat: Digital

Input Management - Administration in OSPlus (S330) (online) (46.651)

Mit dem „Input Management“ bietet die Finanz Informatik den Sparkassen eine zentrale Lösung zur digitalen Erfassung von geschäftsrelevanten Daten („Content“) und die Weitergabe an nachfolgende Anwendungen. Erfasst werden im Input Management strukturierte oder unstrukturierte Daten aus unterschiedlichen Quellen, um diese für die Weiterverarbeitung bereitzustellen. Ziel des Seminars ist, dass Sie die Dokumentenerfassung über Input Management so vorbereiten können, dass Sie den gewünschten Prozessen der Sparkasse entspricht. In dieser Schulung werden allgemeine Grundkenntnisse in Bezug auf OSPlus-Archiv ZDA sowie die Administration der Dokumenttypen für die Vorbereitung zur Nutzung von Input Management vermittelt.

Veranstaltungsformat: Hybrid

1. Wealth Management Kongress NRW (hybrid) (03.003)

Strategien und Impulse für Wealth Management – das Private Banking von morgen Qualitativ herausragende Finanzplanung und persönliche Beratung sind die Erfolgsfaktoren im Wealth Management.Wir vermitteln Impulse und bieten Ihnen gleichzeitig ein Forum, Ihr Kompetenznetzwerk durch Beiträge und den Austausch mit Branchenexperten sowie Kolleginnen und Kollegen zu erweitern – seien Sie „live“ mit dabei, in Präsenz oder online.

Veranstaltungsformat: Präsenz

Rollout Banksteuerung: GBS-RTF (30.205)

Die Erfassung des Risikofalls für die ökonomische Perspektive der Risikotragfähigkeit in GBS, die technischen Voraussetzungen für die Simulation von Stresstests in der ökonomischen Perspektive der neuen RTF sowie die fachlichen/aufsichtlichen Standards für die normative Perspektive der Risikotragfähigkeit stehen im Mittelpunkt des dritten Themenblocks im Rahmen des Rollouts Banksteuerung.

Veranstaltungsformat: Digital

Vitero live Training (online) (33.801)

einfach. virtuell. trainieren.Mit unserem Livetraining für Dozenten/-innen und Referenten/-innen sind Sie sofort „startklar“ und führen Ihre Veranstaltung souverän und professionell durch.

Veranstaltungsformat: Präsenz

Provisionsturbo - die Erträge deutlich steigern (02.271)

Provisionsgeschäft ist Holgeschäft! Gerade in Zeiten von rückläufigen Margen und Erstattungsansprüchen der Kunden muss der Fokus des Vertriebs auf provisionsstarken Produkten liegen, die gleichzeitig den unabdingbaren Kundennutzen im Blick haben.

Veranstaltungsformat: Digital

Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts zum 01.01.2023 (online) (02.875)

Zum 01.01.2023 tritt eine umfassende Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts in Kraft. Die Reform wird teils erhebliche praktische Auswirkungen auf alle Mitarbeitenden in Sparkassen haben, die sich in ihrem Arbeitsalltag in unterschiedlichen Bereichen mit den Themen „Vollmacht“, „Betreuung“ und „Vormundschaft“ beschäftigen.Die Online-Seminare werden für die drei Zielgruppen Markt, Marktfolge sowie Revision und Rechtsabteilung gesondert angeboten und dauern jeweils 2 x 2 Stunden.

Veranstaltungsformat: Präsenz

Mehrwerte aus Bilanz und GuV: Den Jahresabschluss verstehen und gestalten (M1.200)

Der Jahresabschluss ist die Visitenkarte Ihres Unternehmens und zugleich ein Controllinginstrument. In diesem Modul lernen sie, wie Sie den Jahresabschluss nutzen, um bessere Entscheidungen für Ihr Unternehmen zu treffen. Sie erhalten Leitfäden an die Hand, die Ihnen bei der Analyse Ihrer Bilanz und GuV helfen. Und Sie üben die Jahresabschlussanalyse anhand aktueller Fallbeispiele. Nach dem Seminar werden Sie in der Lage sein, Ihren Jahresabschluss besser zu verstehen, für die Unternehmenssteuerung zu nutzen und ggf. zu optimieren.

Hat Ihnen der Inhalt der Seite gefallen? Dann teilen Sie ihn gern mit Ihren Freunden und Bekannten in Ihren sozialen Netzwerken:

Persönliche Beratung