• 1

Zeige 17 von 17 Ergebnissen zum Stichwort Recht (Alle anzeigen)

Veranstaltungsformat: Lokal

Konsortialkredit, Sicherheitenpool, Financial Covenants und atypische Kreditsicherheiten (20.721)

In unsicheren Zeiten gewinnt das Konsortialkreditgeschäft an Bedeutung. Es bietet die Möglichkeit, hohe Kreditvolumina zur Verfügung zu stellen und gleichzeitig Kreditrisiken zu streuen. Alles Wichtige zu diesem Thema erfahren Sie in unserem Seminar.

Veranstaltungsformat: Digital

Vertragsgestaltung in der Sanierung - Formulierungshilfen und Mustertexte (100 % digital) (22.210)

Die formalen Ansprüche an Verträge im Rahmen der Sanierung sind hoch. Fehlerhafte Vereinbarungen können erhebliche Schäden für die Sparkasse bedeuten und müssen vermieden werden. In unserem Seminar erfahren Sie alles Wissenswerte für eine zweckmäßige und rechtssichere Gestaltung der wichtigsten Verträge und Formulare im Bereich Sanierung.

Veranstaltungsformat: Lokal

Fachseminar Kreditsachbearbeitung (Firmenkunden) (20.100)

Das Fachseminar ermöglicht eine umfassende Qualifizierung der Teilnehmer/-innen für ihre Spezialistenaufgabe. Eng verzahnt mit der Praxis und in kompakter Form wird hier das erforderliche Wissen für Mitarbeiter/-innen in der Kreditsachbearbeitung "auf den Punkt" gebracht.

Veranstaltungsformat: Digital Veranstaltungsformat: Lokal

LPVG I – Grundlagenseminar für neue Personalratsmitglieder (100% digital oder in Präsenz) (54.170)

Der perfekte Einstieg in den PersonalratSie wurden erstmals in den Personalrat ihrer Sparkasse gewählt? Erhalten Sie in unserem Grundlagenseminar einen umfassenden und fundierten Blick über ihre neue Tätigkeit. Von der Anwendung ihrer Aufgaben nach dem Landespersonalvertretungsgesetz NRW, über Fragen der Rechtsstellung sowie der Geschäftsführung des Personalrats: Wir unterstützen Sie bei der Übernahme Ihrer neuen und verantwortungsvollen Aufgabe und liefern Ihnen die Basis für Ihren erfolgreichen Einstieg in die Personalratsarbeit.

Veranstaltungsformat: Digital

Grundlagen des Verbraucherdarlehensrechts inkl. Gesetz zur Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie (100 % digital) (20.730)

Das Verbraucherdarlehensrecht enthält vielfältige Bestimmungen und komplexe Regelungen, die bei der Kreditvergabe zwingend zu beachten sind. Um den Kreditvergabeprozess gesetzeskonform abbilden zu können, ist daher ein umfangreiches Wissen der rechtlichen Grundlagen unumgänglich. In diesem Seminar werden Ihnen diese grundlegend umfassend vermittelt.

Veranstaltungsformat: Digital

Aktuelles zur Zession (100 % digital) (20.715)

Häufig erfolgt erst mehrere Jahre nach der Kreditvergabe wieder ein kritischer Blick auf die Kreditsicherheiten, etwa bei einer Umfinanzierung oder beim Auftreten von Krisenszenarien. Gerade in einer solchen Situation ist es hilfreich, wenn bisher unerkannte Rechtsrisiken schnell erkannt und korrigiert werden können. Hier wird der kritische Blick in Bezug auf die Kreditsicherheit Zession geschult.

Veranstaltungsformat: Digital

Pfändungsschutzkonto: Neuerungen 2021 (P-Konto-Fortentwicklungsgesetz) (100 % digital) (22.305)

Am 22.11.2020 ist das Gesetz zur Fortentwicklung des Rechts des Pfändungsschutzkontos und zur Änderung von Vorschriften des Pfändungsschutzes (PKoFoG) verkündet worden. Es wird am 01.12.2021 in Kraft treten. Welche Neuerungen gibt es? Was ist für die Umsetzung in der Praxis zu berücksichtigen? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in dieser Veranstaltung.

Veranstaltungsformat: Digital Veranstaltungsformat: Lokal

Fit für die Abschlussprüfung: Wirtschaftslehre und Recht (100% digital oder in Präsenz) (74.335)

Modular, kompakt und flexibel: Mit der Auswahl einzelner Module aus dem Programm zur Vorbereitung auf die schriftliche IHK-Prüfung können Sie Schwerpunkte für die Prüfungsvorbereitung setzen und Angebote auswählen, die zum individuellen Bedarf passen.

Veranstaltungsformat: Lokal

Strukturierte Neufallübergabe in die Sanierung: Übergabe, Konzeption, Umsetzung und Dokumentation (22.207)

Welche Informationen sind bei der Übergabe von Fällen in die Sanierungsabteilung erforderlich? Wie kann schnellstmöglich der Fall gesichtet werden? Welche Sofortmaßnahmen sind denkbar? Wie bereiten Sie sich optimal auf anstehende Gespräche mit dem Kreditnehmer und dessen Berater vor? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in diesem Seminar.

Veranstaltungsformat: Lokal

Internet und eCommerce - Rechtsfragen und Lösungsalternativen (Online-Seminar) (15.610)

Die gesetzlichen Vorschriften rund um das Internet sowie zum eCommerce sind zahlreich. Diese Veranstaltung gibt einen grundlegenden Überblick über rechtliche Fallkonstellationen bei der Präsenz im Internet, der Online-Werbung und dem Vertrieb über das Internet sowie der Haftung für Rechtsverstöße im Web.

Veranstaltungsformat: Digital

Recht in der Anlageberatung - Update (100% digital) (02.842)

Äquivalenzcheck und Co. - Aktuelles Wissen zur Regulatorik in der Beratung ist ein Muss.Sachkunde ist nicht nur eine wichtige Kompetenz in der Kundenberatung. Der Gesetzgeber fordert auch eine regelmäßige Überprüfung der Aktualität in der Sachkunde. Richtig umgesetzt bieten viele regulatorische Vorgaben zudem gute Chancen für eine vertrieblich gelungene Kundenansprache und eine hohe Beratungsqualität. Sie möchten sich über den aktuellen Stand der derzeitigen und künftigen rechtlichen Entwicklungen im Privatkundenvertrieb informieren? Dann ist das Seminar zur regelmäßigen Auffrischung genau das richtige für Sie.

Veranstaltungsformat: Lokal

Facebook, Instagram, Twitter und WhatsApp - Rechtsfragen und Risiken (Online-Seminar) (15.615)

Die Außendarstellung von Sparkassen über Social-Media-Netzwerke ist inzwischen ein elementarer Bestandteil des Marketings und der externen Kommunikation. Damit verbunden sind eine Vielzahl an rechtlichen Fragestellungen verbunden wie z. B.: "Sind die vertraglichen Grundlagen mit Providern, Agenturen, Portalen bzw. Social-Media-Anbietern sowie den Mitarbeitern und sonstigen Lieferanten geschaffen und ausreichend dokumentiert worden?" oder: "Finden Bankgeheimnis und Datenschutz ausreichend Berücksichtigung?". Ziel dieses Seminars ist es daher, die einschlägigen vertraglichen, gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Regeln zu vermitteln.

Veranstaltungsformat: Lokal

Risikokreditbearbeitung - Fachthemen zur Administration: Reportingfunktionen und Jahresabschluss (S372b) (22.426)

Veranstaltungsformat: Lokal

Sanierung aktuell - Neue Rechtsprechung umsetzen und bestehende Vorgehensweisen optimieren (22.213)

Die Haftungsrisiken in der Sanierungsbearbeitung sind nach wie vor  hoch. Umso wichtiger ist es, die exakte und aktuelle Rechtslage zu kennen. Nur so können schon im Vorfeld geeignete Maßnahmen ergriffen werden, um mögliche Regressansprüche zu vermeiden. Mit unserem Seminar bringen Sie Ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand.

Veranstaltungsformat: Lokal

Workshop Verbraucherdarlehensrecht in der Praxis (20.732)

Die Einhaltung des Verbraucherdarlehensrechts in Sparkassen ist wichtig. In diesem Workshop haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse zu aktualisieren und zu vertiefen sowie sich über die Umsetzung des Rechts in der Praxis auszutauschen.

Veranstaltungsformat: Lokal

Risikokreditbearbeitung - Funktionen zur Formularbearbeitung (S372c) (22.427)

Veranstaltungsformat: Lokal

Recht und Vertriebsvorgaben für Vertriebsbeauftragte (31.390)

WpHG, MiFID II, PRIPs, MAComp - Die Anlageberatung steht immer wieder vor großen Herausforderungen. Sie möchten die derzeitigen und künftigen rechtlichen Entwicklungen im Privatkundenvertrieb und im Aufsichtsrecht fest im Blick halten und wertvolle Praxisinformationen zur Qualitätssicherung in der Beratung und zur Vertriebssteuerung im Anlageberatungsprozess erhalten? Dann sind Sie hier richtig!

  • 1
Persönliche Beratung