Zeige 20 von 39 Ergebnissen zum Stichwort Revision (Alle anzeigen)

Aktuelles zum Datenschutz (45.620)

Sie haben Praxisfragen zum Datenschutz oder möchten neue Impulse zum Thema kurz und prägnant vermittelt bekommen? Die aktuellen Urteile und konkrete Fallbeispiele aus der Sparkassenpraxis zum Thema Datenschutz werden hier für Sie zusammengefasst und handlungsorientiert verdichtet.

Die Anlagenbuchhaltung innerhalb von OSPlus für Revisoren-innen (S662) (40.310)

Für das betriebliche Rechnungswesen stellt die Finanz Informatik mit der OSPlus Anlagenbuchhaltung eine komplexe Anwendung bereit, um Anlagegüter systematisch zu erfassen und zu bewerten. In diesem Seminar lernen Sie Leistungsumfang, administrative Optionen, Prozesse und Auswertungsmöglichkeiten kennen.

Erfahrungsaustausch Compliance (45.205)

Aufgrund der zunehmenden Komplexität der gesetzlichen Rahmenbedingungen und internen Richtlinien von Sparkassen hat das Thema Compliance erheblich an Bedeutung gewonnen. Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Häuser durch den Austausch mit Kollegen/-innen in diesem Seminar. Nutzen Sie das Wissen des erfahrenen Referenten und aktualisieren Sie an einem Tag Ihr Wissen rund um das Thema Compliance.

Fachseminar Finanzbuchhaltung (41.100)

Die Aufgaben im Rechnungswesen werden bestimmt durch eine Vielzahl handels-, steuer- und aufsichtsrechtlicher Gesetze sowie eine mittlerweile stärker international beeinflusste Rechnungslegung. Oftmals besteht die Forderung, bilanzpolitische Spielräume gezielt auszuschöpfen. Zum Aufbau der relevanten Kenntnisse ist dieses Fachseminar geeignet.

Fachseminar Interne Revision (40.100)

In diesem Fachseminar eignen Sie sich das erforderliche Revisions-Know-how an, um wichtige Prüfungsmethoden, Arbeitstechniken und Kommunikationsmittel richtig anzuwenden. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie Ihre Prüfungsplanung und -durchführung risiko- und ergebnisorientiert in verschiedenen Prüfungsfeldern gestalten.

Fachseminar IT-Revision (40.150)

Die zunehmende Komplexität von IT-Systemen, erweiterte Rechtsvorschriften sowie externe IT-Prüfungen erfordern eine hohe Mitarbeiterqualifikation in der IT-Revision. Diese erwerben Sie in diesem Fachseminar.

Fachtagung Compliance WpHG (45.001)

Aufgrund der zunehmenden Komplexität gesetzlicher Rahmenbedingungen und interner Richtlinien hat Compliance erheblich an Bedeutung gewonnen. Compliance-Beauftragte müssen über umfassende rechtliche und fachliche Kenntnisse verfügen, um ihre Kontroll- und Überwachungsaufgaben rechtskonform ausüben zu können. Zur Aktualisierung dieser Kenntnisse bieten wir Ihnen unsere Tagung an.

Fachtagung Interne Revision (40.001)

Welche aufsichtlichen Anforderungen und Neuerungen gilt es in der Internen Revision zu  beachten? Wie wirken sich zentrale Projekte, standardisierte Prozessgestaltungen und IT-Strukturen auf die Revisionsarbeit aus? Was gilt es bei der Planung und Durchführung in speziellen Prüfungsfeldern zu beachten? Welche Erkenntnisse ergeben sich aus abgeschlossenen und laufenden internen und externen Prüfungen? Diese und weitere Fragen werden im Rahmen unserer Fachtagung beantwortet. Darüber hinaus werden in Informationsforen unterschiedliche Prüfungsschwerpunkte aufgegriffen und praktische Anwendungsbeispiele gegeben.

Fachtagung Organisation - Regionalveranstaltung Rheinland (46.003)

Die Fachtagung Organisation bietet eine Plattform, mit Experten über aktuelle Trends zu diskutieren und Umsetzungsfragen zu erörtern. Aktuelle Entwicklungen aus der Finanz Informatik und Themenstellungen aus den Organisationbereichen stehen dabei im Fokus.

Grundlagen des Risikomanagements (30.210)

Sparkassen sind im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit zahlreichen spezifischen Risiken ausgesetzt. Das Risikomanagement umfasst sämtliche Maßnahmen zur planmäßigen und zielgerichteten Analyse, Beeinflussung und Kontrolle dieser Risiken. Die Grundlagen des Risikomanagements lernen Sie in diesem Seminar kennen.

Grundlagen des Verbraucherdarlehensrechts inkl. Gesetz zur Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie (20.730)

Das Verbraucherdarlehensrecht enthält vielfältige Bestimmungen und komplexe Regelungen, die bei der Kreditvergabe zwingend zu beachten sind. Um den Kreditvergabeprozess gesetzeskonform abbilden zu können, ist daher ein umfangreiches Wissen der rechtlichen Grundlagen unumgänglich. In diesem Seminar werden Ihnen diese grundlegend umfassend vermittelt.

In 2020 Jetzt digital: Prüfungsgrundlagen (Online-Seminar) (40.200)

Das Image der Internen Revision wird maßgeblich von der Qualität ihrer Arbeitsergebnisse geprägt. Eine hohe Qualität steht dabei im Einklang mit dem zielgerichteten Einsatz der richtigen Prüfungsmethoden und -techniken sowie einer systematischen Vorgehensweise bei Prüfungstätigkeiten. Lernen Sie in dieser Veranstaltung daher die Grundlagen der Revisionsarbeit kennen.

Jetzt digital: Integrierte Zinsbuchsteuerung und Ergebnisvorschaurechnung aus Revisionssicht (Webinar) (40.575)

Die Integrierte Zinsbuchsteuerung und Ergebnisvorschaurechnung bei den Sparkassen stellt auch an die Revisoren/-innen erhöhte und komplexere Anforderungen in methodischer Hinsicht und bei der praktischen Umsetzung in den Softwaremodulen. In dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die Datenversorgung zur Integrierten Zinsbuchsteuerung und Ergebnisvorschaurechnung  sowie über das Zusammenspiel der einzelnen Module. Dieses Webinar ist die Online-Alternative zur bisherigen Präsenzveranstaltung. Die Inhalte werden in mehreren Webinar-Sessions verteilt über die 2 Tage vermittelt. An jedem Tag beginnt die erste Session um 09:30 Uhr und endet die letzte Session um ca. 17:00 Uhr. Zwischendurch sind Übungsaufgaben eingebettet, die mit Begleitung des Referenten bearbeitet werden.

Jetzt digital: OSPlus-Zahlungsverkehr aus Revisionssicht (Webinar) (40.365)

Mit OSPlus-Zahlungsverkehr werden aufbauend auf eine effiziente Clearingabwicklung in der Gesamtbanklösung OSPlus (One System Plus) Produkte und Anwendungen bereitgestellt. Diese ermöglichen von der Erfassung im Front-End über die Sachbearbeitung und Buchung bis hin zur Clearingweiterleitung eine ganzheitliche Zahlungsverkehrsabwicklung unter Beachtung der rechtlichen Anforderungen. In dieser Veranstaltung erwerben Sie Kenntnisse zum Leistungsumfang, zu Parametern sowie zu zahlungsverkehrsbezogenen und systembasierten IKS-Elementen, um diese bei Prüfungstätigkeiten zu nutzen.Dieses Webinar ist die Online-Alternative zur bisherigen Präsenzveranstaltung. Die Inhalte werden in mehreren Webinar-Sessions verteilt über die 2 Tage vermittelt. An jedem Tag beginnt die erste Session um 09:30 Uhr und endet die letzte Session um ca. 17:00 Uhr. Zwischendurch sind Übungsaufgaben eingebettet, die mit Begleitung des Referenten bearbeitet werden. 

Jetzt digital: Prüfung Compliance und WpHG (40.425)

Der Bereich „WpHG-Compliance“ ist insbesondere vom Inkrafttreten zahlreicher Verschärfungen geprägt. Verschaffen Sie sich daher in diesem Seminar einen aktuellen Überblick über die zu berücksichtigen Rechtsvorschriften.

Jetzt digital: Prüfungsgrundlagen für das Wertpapierdienstleistungs- und Depotgeschäft (Online-Seminar) (40.400)

Das Wertpapierdienstleistungs- und Depotgeschäft ist in besonderem Maße durch ständige Veränderungen an den Geld- und Kapitalmärkten gekennzeichnet. Darüber hinaus aktualisiert der Gesetzgeber häufig den rechtlichen Rahmen. Die Vielzahl der Einzelgesetze und ihre Komplexität stellen höchste Anforderungen an die einzelnen Prüfer. In dieser Veranstaltung wird das nötige Basiswissen für Prüfungen in diesem Prüfungsfeld vermittelt.Die Inhalte werden in mehreren Online-Sessions verteilt über zwei Tage vermittelt. Je Tag beginnt die erste Session um 09:30 Uhr und endet mit der letzten Session um ca. 17:00 Uhr. Zwischendurch sind Übungsaufgaben eingebettet, die mit Begleitung der Referentin bearbeitet werden.

Jetzt digital: S-Datawarehouse - Funktionen des Änderungsdienstes für Administratoren-innen (S606) (Webinar) (30.310)

Das komplexe Datenbanksystem S-Datawarehouse ist die Grundlage für vier Anwendungsbereiche (Verkaufscontrolling, Produktivität, Marketing und Risiko). Alle Module nutzen gemeinsam die Anwendung "Änderungsdienst" zur Online-Pflege der Datawarehouse-Objekte. Der Änderungsdienst ist eine Großrechneranwendung, mit deren Hilfe die aktuellen, historischen und für die Zukunft geplanten Daten online bearbeitet werden können. Für Administratoren/-innen bieten wir dazu dieses Seminar an.

Kommunale Kunden betreuen - Beihilferisiko von Kommunalbürgschaften (12.652)

Wie ist das europarechtliche Beihilfeverbot gestaltet? Welche Finanzierungen sind beihilferechtlich abzusichern? Welche rechtliche Möglichkeiten und Vorgehensweisen sind hier sinnvoll? Diese und weitere Fragen werden in diesem Seminar intensiv behandelt.

Kompakt-Seminar: Grundlagen der Gesamtbanksteuerung (30.200)

Die Gesamtbanksteuerung einer Sparkasse wirkt sich auf alle Unternehmensbereiche aus. Ein grundlegendes Verständnis der Zusammenhänge in der Gesamtbanksteuerung ist auch für Mitarbeiter in anderen Unternehmensbereichen wichtig, um den eigenen Aufgabenbereich im Kontext der Gesamtbankplanung und -steuerung ganzheitlich begreifen zu können. Daher bieten wir für Sie dieses Kompakt-Seminar an.

Konsortialkredit, Sicherheitenpool, Financial Covenants und atypische Kreditsicherheiten (20.721)

In unsicheren Zeiten gewinnt das Konsortialkreditgeschäft an Bedeutung. Es bietet die Möglichkeit, hohe Kreditvolumina zur Verfügung zu stellen und gleichzeitig Kreditrisiken zu streuen. Alles Wichtige zu diesem Thema erfahren Sie in unserem Seminar.