Zeige 20 von 1115 Ergebnissen

Akademie im Dialog - Mitarbeiter/-innen des Bereiches Immobilien und Baufinanzierung (04.014)

Mit unseren kostenlosen Info-Webinaren rund um die aktuelle Situation unter dem Einfluss von SARS-CoV-2 informieren wir regelmäßig die Zielgruppe der Mitarbeiter/-innen aus dem Bereich Immobilien und Baufinanzierung über aktuelle Entwicklungen in der Sparkassenakademie NRW, vor allen Dingen in Bezug auf die Digitalisierung von anstehenden Veranstaltungen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, uns Fragen zur aktuellen Situation zu stellen oder uns Ihre Anregungen mitzuteilen.

Akademie im Dialog: Info-Webinar für Mitarbeiter der Marktfolge Aktiv sowie Firmen- und Gewerbekundenberater (12.018)

Mit unseren kostenlosen Info-Webinaren rund um die aktuelle Situation unter dem Einfluss von SARS-CoV-2 informieren wir regelmäßig die Zielgruppen Marktfolge, Gewerbe- und Firmenkundenberater/-innen über aktuelle Entwicklungen in der Sparkassenakademie NRW, vor allen Dingen in Bezug auf die Digitalisierung von anstehenden Veranstaltungen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, uns Fragen zur aktuellen Situation zu stellen oder uns Ihre Anregungen mitzuteilen.

Akademieinformationen (Admin.005)

Risikomanagement ist ein nachvollziehbares, alle Unternehmensaktivitäten umfassendes Regelungssystem, das auf Basis einer Risikostrategie ein systematisches und permanentes Vorgehen umfasst. Dabei hat die Interne Revision aufgrund ihrer allgemeinen Aufgabenstellungen sowie ihrer neutralen Position die Funktionsfähigkeit der Risikomanagementsysteme besonders zu betrachten. Machen Sie sich daher mit den Grundlagen von Prüfungen des Gesamtbankrisikomanagementsystems vertraut.

Akquisition und Neukundengewinnung in der Firmen- und Gewerbekundenberatung (12.205)

Die Gewinnung neuer interessanter Adressen ist die "Königsdisziplin" im Firmenkundenvertrieb - und gleichzeitig eine anspruchsvolle Herausforderung! Eine solide Vorbereitung sowie eine strukturierte Gesprächsführung sind bei der Akquise notwendige Basis. Erfolg versprechende Wege, Tipps und Kniffe trainieren Sie in unserem Seminarangebot.

Aktivgeschäft OSPlus - Auswirkungen des Releases 20.0 (20.810)

Mit jedem Release stellt die Finanz Informatik zahlreiche Neuerungen für die Anwendungen im Aktivgeschäft bereit. Im Rahmen dieser Veranstaltungen erfahren Sie alles Wissenswerte dazu.

Aktualisierung der Sachkunde für die Anlageberatung (01.550)

Vor Ihrer Elternzeit (oder einer anders begründeten Abwesenheit) waren Sie als Anlageberaterin oder Anlageberater tätig? Sie möchten in dieser Funktion nun wieder einsteigen und benötigen eine fachliche Auffrischung Ihrer Kenntnisse? Oder übernehmen Sie in Ihrer Sparkasse erstmalig eine Funktion, in der Sie Anlageberatungen durchführen? Mit diesem Seminar unterstützen wir Sie bei der Erfüllung der aufsichtsrechtlichen Auflagen, um auch in Zukunft Ihre Kunden bedarfsgerecht und mit einer hohen Qualität beraten zu können.

Aktuelle Entwicklungen im Electronic Banking (26.220)

Der Bereich Electronic Banking ist geprägt von laufenden technischen Neuerungen, der Weiterentwicklung von medialen Serviceleistungen sowie einer stetigen Anpassung an Markterfordernisse. In diesem Seminar werden aktuelle Themen aufgegriffen und diskutiert.

Aktuelle Steuerthemen aus Sicht der Anlageberatung (03.810)

Anhaltende Niedrigzinsen, eine schärfere Regulierung und nicht zuletzt permanente Änderungen im deutschen, europäischen und internationalen Steuerrecht - das Geschäft mit den wohlhabenden Privatkunden steht im Jahr 2019 vor großen Herausforderungen - aber auch Chancen. Diese Veranstaltung weckt Ihr Problembewusstsein und zeigt Lösungsansätze für die tägliche Beratungspraxis auf.

Aktuelle Trends im Private Banking (03.001)

Vor dem Hintergrund der weiter steigenden regulatorischen Anforderungen, der anhaltenden Niedrigzinsphase und nicht zuletzt aufgrund des verstärkten Übergangs von Vermögen auf die nächste Generation bleibt die Nachfrage nach qualitativ herausragender Beratung im Private Banking hoch. Mit unserer jährlichen Fachtagung vermitteln wir Führungskräften und Beratern wichtige Impulse und bieten gleichzeitig ein Forum, das Kompetenznetzwerk durch den Meinungsaustausch mit Branchenexperten sowie Kolleginnen und Kollegen zu erweitern.  

Aktueller Projektstand "NePoSia" (Digitalisierter Vortrag der Fachtagung 12.002) (25.307)

Bei diesem Webinar handelt es sich um den digitalisierter Vortrag zum Thema "NePoSia" der abgesagten Fachtagung Vertrieb für nationale und internationale Firmenkunden (12.002).

Aktuelles rund um den Auftrag an den Gerichtsvollzieher (22.308)

Seit dem 01.04.2016 dürfen Vollstreckungsaufträge an den Gerichtsvollzieher nur noch mit dem in der Gerichtsvollzieherformular-Verordnung (GVFV) vorgegebenem Formular erteilt werden. Was ist zu beachten? Sind Abweichungen möglich? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in unserem Seminar.

Aktuelles zu Unternehmenssteuern für die Kreditanalyse (20.340)

Im Rahmen der Beurteilung mittelständischer Unternehmen sind häufig auch steuerliche Aspekte von Interesse. Für Kreditanalystinnen und Kreditanalysten ist es wichtig auf dem neuesten Stand zu bleiben. In diesem Seminar erwerben Sie das grundlegende Steuerwissen für die betriebswirtschaftliche Analyse.

Aktuelles zum Datenschutz (45.620)

Sie haben Praxisfragen zum Datenschutz oder möchten neue Impulse zum Thema kurz und prägnant vermittelt bekommen? Die aktuellen Urteile und konkrete Fallbeispiele aus der Sparkassenpraxis zum Thema Datenschutz werden hier für Sie zusammengefasst und handlungsorientiert verdichtet.

Aktuelles zur Grundschuld (Webinar) (20.714)

Gerade in einer Krisensituation ist es hilfreich, wenn bisher unerkannte Rechtsrisiken schnell erkannt und korrigiert werden können. Mit einem effizienten und analytischen „Kennerblick“ erfolgt eine möglichst zügige Prüfung der Kreditsicherheit, aber trotzdem ausreichend tiefgehend und ohne Wesentliches zu übersehen. In diesem Webinar wird der gezielte, kritische Blick in Bezug auf die Kreditsicherheit Grundschuld geschult.

Aktuelles zur Sicherungsübereignung (Webinar) (20.716)

Um bislang unerkannte Risiken schnell und sicher zu identifizieren, ist eine kritische Betrachtung der Kreditsicherheit unerlässlich – und zwar möglichst zügig, aber trotzdem ausreichend tiefgehend. In diesem Webinar wird ein effizienter und analytischer "Kennerblick" in Bezug auf die Kreditsicherheit Sicherungsübereignung geschult.

Aktuelles zur Umsatzsteuer und Grunderwerbsteuer im Rahmen der Sicherheitenverwertung (22.351)

Bei Fehlern in der Abwicklung der Sicherheitenverwertung drohen substanzielle Nachzahlungen für Umsatzsteuern und Zinsen. Die wichtigsten Punkte werden unter Berücksichtigung der kürzlich in diesem Bereich eingetretenen Änderungen in diesem Seminar dargestellt.

Aktuelles zur Zession (Webinar) (20.715)

Häufig erfolgt erst mehrere Jahre nach der Kreditvergabe wieder ein kritischer Blick auf die Kreditsicherheiten, etwa bei einer Umfinanzierung oder beim Auftreten von Krisenszenarien. Gerade in einer solchen Situation ist es hilfreich, wenn bisher unerkannte Rechtsrisiken schnell erkannt und korrigiert werden können. In diesem Webinar wird der kritische Blick in Bezug auf die Kreditsicherheit Zession geschult.

Allgemeine und besondere Anforderungen an Compliance (45.202)

An die Compliance in Sparkassen werden vielfältige Anforderungen gestellt. Diese werden im Seminar praxisnah erläutert. So erfahren Sie zum Beispiel, welche Verpflichtung gegenüber Vorstand und Aufsichtsrat besteht und wie das Verhältnis der Compliance-Beauftragten zur BaFin ist.

Alternative Methoden in der Eignungsdiagnostik (70.411)

Vergleichsportale, Finanzdienstleister, Ansprache am Point-of-Sale: Sparkassenkunden haben viele Möglichkeiten, Kredite aufzunehmen und nutzen diese auch intensiv. Die Vielzahl der Verbindlichkeiten kann dazu führen, dass Kunden den Überblick über ihre Belastungen verlieren. Gleichzeitig gehen diese Geschäfte an den Sparkassen vorbei. Welche Chancen im Konsumentenkreditgeschäft bestehen und wie diese erschlossen werden können, wird in dieser neuen digital.live-Veranstaltung aufgezeigt. In Zusammenarbeit mit S-Kreditpartner werden die Inhalte in komprimierter Form in 90 Minuten vermittelt. Nutzen Sie die Veranstaltung, um Ihre Berater/-innen bei der aktiven Marktbearbeitung zu unterstützen, gegebenenfalls auch im Rahmen eines aktuellen Vertriebsschwerpunktes.

Altersvorsorge (01.495)

Zielbild der „Vertriebsstrategie der Zukunft - Privatkunden" ist es u. a., Kunden-Service-Center als professionelle Service-/Beratungseinheit zu etablieren. Der Fokus liegt je nach Ausprägung auf einer effizienten segmentübergreifenden Servicebereitstellung und Terminvereinbarungen über mediale Kanäle bis hin zu einer qualitativ hochwertigen Beratung sowie dem aktiven Produktverkauf. Mit diesem Fachseminar können Sie sich als KSC-Mitarbeiter/-in umfassend qualifizieren.