Angebotssuche & Bildung

Zeige 20 von 820 Ergebnissen

Veranstaltungsformat: Digital

Die Möglichkeiten der Elternzeit sinnvoll einsetzen (online) (33.213)

Wie sieht der rechtliche Anspruch auf Elternzeit aus? Welche Möglichkeiten der Teilzeitarbeit führen zu einer besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie? Inwieweit können Arbeitgeber/-innen ihre Attraktivität für Beschäftigte steigern und somit eine höhere Zufriedenheit im Unternehmen erzielen? Antworten zu diesen und weiteren Fragen erhalten Sie in diesem Seminar.

Veranstaltungsformat: Präsenz

digital.now - Aufbau digitaler Officer/Botschafter (online oder in Präsenz) (52.102)

Digitale Fitness aus eigener Kraft stärken!Sie möchten in Ihrem Unternehmen die digitale Transformation von Innen heraus vorantreiben und den Aufbau Digitaler Officer/ Botschafter/-innen forcieren? Wir beraten Sie und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam in einem Workshop die relevanten Leitplanken. Gemeinsam entwickeln wir ein Profil für Digitale Officer, bzw. definieren die Rolle und die Anforderungen an digitale Botschafter/-innen. Alles abgestimmt auf die Ziele und Ausgangslage Ihres Hauses. Stimmen Sie #einfachdigital einen Termin mit uns ab. Als Ergebnis erhalten Sie ein Transformationsmodell für Ihr Haus und einen konkreten Schulungs-/Umsetzungsfahrplan.

Veranstaltungsformat: Präsenz

Vorfälligkeitsberechnung mit MARZIPAN-KAPLAN (S593) (30.383)

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die rechtlichen Anforderungen hinsichtlich der Vorfälligkeitsentgeltberechnung und Sie lernen die Grundlagen der Bankkalkulation innerhalb der VFE-Berechnung kennen. Anhand von Rechenbeispielen aus der Praxis werden die Vorfälligkeitsentschädigungsberechnungen (VFE) vermittelt. Ergänzend werden die notwendigen Programmvoreinstellungen betrachtet, die Ihnen die Administration im eigenen Haus ermöglichen.

Veranstaltungsformat: Digital

Ton läuft – Podasts als nachhaltiges Highlight im Training und Coaching (online) (33.942)

Podcasts sind wertvoller und nachhaltiger Bestandteil unserer Trainings und Weiterbildungen. Wie können Podcasts selbst gestaltet und einfach produziert werden, damit sie sich optimal ins Trainingsdesign einfügen? In diesem Workshop finden Sie die Antwort. Ihre erstellten Podcasts können direkt in Ihrem Training eingesetzt werden.

Veranstaltungsformat: Präsenz

Den Co-Betreuer Giro/ZV zielorientiert steuern (12.753)

Viele Sparkassen sind bereits mit der Giro-Fachberatung bzw. der Umsetzung des Co-Betreuers Giro/ZV gemäß VdZ FK gestartet. Sie stehen nun vor der Herausforderung, diese neuen Beraterinnen und Berater zu steuern und Zielsysteme zu entwickeln.

Veranstaltungsformat: Präsenz

Grundlagen FINREP-Meldungen (41.540)

Im Rahmen der Einführung eines europaweit harmonisierten Meldewesens für Finanzinformationen (FINREP) sind Sparkassen verpflichtet, entsprechende Meldungen an die Bundesbank vorzunehmen. In diesem Seminar lernen Sie die grundlegenden aufsichtlichen Anforderungen sowie Vorgaben für die zu den Stichtagen aufzubereitenden Meldungen kennen.

Veranstaltungsformat: Präsenz

Zahlungsstromorientierte Kalkulation (Besonderheiten und optionale Komponenten) (30.326)

Die zahlungsstromorientierte Kalkulation umfasst die Nachkalkulation des zinstragenden Kundengeschäfts und dient somit als zentrale Informationsbasis einer wertorientierten Banksteuerung. In diesem Seminar werden die über die einfache Margen- und Liquiditätsbeitragsermittlung hinaus gehenden Funktionalitäten der zahlungsstromorientierten Kalkulation erläutert.

Veranstaltungsformat: Hybrid

Instrumente und Handlungsfelder (hybrid) (55.813)

Wenden Sie Instrumente und Handlungsfelder sicher anDie Organisation und der Betrieb einer Einrichtung im Sozial- und Gesundheitswesen unterscheiden sich in vielen Punkten gravierend von einem herkömmlichen Unternehmen. Aufsichtsratsbeschlüsse müssen hierbei eine Vielzahl branchenbezogener Regelungsvorschriften sowie damit im Zusammenhang stehende komplexe Refinanzierungsfragen berücksichtigen. Die kurz-, mittel- und langfristigen Auswirkungen unternehmerischer Entscheidungen auf die Finanzierungs- und Bilanzierungsstruktur sind nicht zuletzt vor dem Hintergrund der notwendigen Aufrechterhaltung der dauerhaften Zahlungsfähigkeit detailliert zu analysieren. Das Seminar zeigt Ihnen auf, wie Sie als Aufsichtsrat die richtigen Fragen stellen.

Veranstaltungsformat: Präsenz

BrainTrain - Hirngerechtes Arbeiten spart Zeit und schont die Nerven (58.224)

Viel Arbeit und Druck und trotzdem im richtigen Moment alle wichtigen Informationen, Zahlen, Daten, Fakten, Gedächtnisinhalte und Namen parat haben - wie das geht?  Erfahren Sie in diesem Seminar, wie unglaublich gut Ihr Gedächtnis ist, wenn Sie die richtigen Techniken anwenden. Wissen und Informationen sind keine Eintagsfliegen mehr, sondern können mit spürbarer Sicherheit ins Langzeitgedächtnis gebracht werden. Ihr Alter und Menge der Informationen spielen dann keine Rolle mehr.

Veranstaltungsformat: Präsenz

Grundlagen gewerbliche Finanzierungen (74.456)

Veranstaltungsformat: Präsenz

Kundenunterlagen bewerten: Grundlagenwissen für Geschäftsstellenleiter und Geschäftskundenberater (11.301)

Verständnis und Interpretation von betriebswirtschaftlichen Kundenunterlagen ist auch für Berater/-innen von Geschäftskunden unerlässlich. Dazu werden in diesem Seminar die Bilanzanalyse kleiner Unternehmen, die Beurteilung von Einnahmen-Überschuss-Rechnungen und betriebswirtschaftlichen Auswertungen sowie die Liquiditätsanalyse und typische Probleme kleiner Unternehmen erarbeitet.

Veranstaltungsformat: Digital

Mediale Beratung per Screen-Sharing und Co-Browsing Teil 1 und Teil 2 (Webinar) (15.706)

Mittlerweile nehmen viele Kunden über die Internet-Filiale oder direkt per Chat oder Mail Kontakt auf. Sobald Sie als Berater/-in erkennen, dass Anfragen komplex werden, empfiehlt sich ein Kanalwechsel zum Telefon. Hierbei sind zusätzlich die technischen Optionen "Screen-Sharing" und "Co-Browsing" hilfreich. Hiermit ist es möglich, gemeinsam mit Kunden am Bildschirm auch komplexe Beratungen erfolgreich zu bearbeiten. In dieser Veranstaltung erfahren Sie, wie Sie durch diese Form der medialen Beratung bei multikanalaffinen Kunden punkten.

Veranstaltungsformat: Präsenz

OSPlus: Administration Aktivgeschäft (S354) (46.641)

Bei der Administration des Aktivgeschäfts in OSPlus gibt es einige administrative und anwendungsspezifische Besonderheiten. Dieses Seminar betrachtet explizit die Bereiche AZ6 Darlehen, OSPlus-Kredit und Avale. Die administrativen Besonderheiten dieser drei Bereiche zusammen mit dem fachlichen Transfer auf die Anwendungen sowie die regelmäßige Administration bilden hier die Themenschwerpunkte.

Verwandte Suchbegriffe: Finanz Informatik
Veranstaltungsformat: Präsenz

Wertpapierwissen für Jung-Banker - Chancen nutzen, Risiken minimieren (74.436)

Grundkenntnisse des Wertpapiergeschäfts vertiefen, Anlagebedarfe erkennen und zu Beratern überleiten

Veranstaltungsformat: Präsenz

Bausparen - zinssicher und bequem ins Eigenheim (74.431)

Grundlagen des Verbundgeschäfts, Bausparprodukte und aktiver Vertrieb für Azubis.

Veranstaltungsformat: Digital

Operationelles Risiko: Grundlagen und Methoden für die Interne Revision (online) (40.550)

Operationelle Risiken unterliegen als Risikoart allen entsprechenden Anforderungen der MaRisk und sind mit Eigenkapital zu unterlegen. Darüber hinaus fordern aufsichtsrechtliche Vorgaben, das OpRisk-Management regelmäßig auf den Prüfstand zu stellen und ggf. zu optimieren. Daher ist für Prüfungstätigkeiten in der Internen Revision generelles Basiswissen hilfreich. Über den aktuellen Sachstand "Operationelle Risiken" können Sie sich daher in diesem Seminar informieren.

Veranstaltungsformat: Digital

OSPlus-Vertriebscontrolling: Administrationsvarianten für das Modul Aktivitätencontrolling im OSPlus-Portal (online) (S617) (31.453)

Im Vertriebscontrolling (VC) werden die Vertriebsergebnisse mit den Zielen aus der Planung abgeglichen. Dabei dient das OSPlus-Aktivitätencontrolling als Berichtssystem zur Kontrolle der laufenden Aktivitäten. Lernen Sie in dieser Veranstaltung die Administrationsvarianten für das Modul kennen.

Veranstaltungsformat: Präsenz

Sorgenfrei im Ruhestand - Kunden zur Altersvorsorge beraten (74.441)

Vorsorgebedarfe erkennen, Kunden bei einfachen Fragen zur Altersvorsorge beraten und an Berater überleiten.

Veranstaltungsformat: Präsenz

OSPlus-Vertriebscontrolling: Flexibles Reporting (S690) (31.460)

Das flexible Reporting ermöglicht die Erstellung individueller Berichte zu allen Daten des S-Datawarehouse und der integrierten Informationsbasis auf einer gemeinsamen Berichtsplattform. Die Berichte können sparkassenindividuell definiert und flexibel einzelnen Nutzern bzw. Nutzergruppen bereitgestellt werden. In diesem Seminar lernen Sie das flexible Reporting und seine Funktionen kennen.

Veranstaltungsformat: Präsenz

Endlich sichtbar! Female Empowerment: glücklich, selbstbestimmt und erfolgreich (59.302)

Starte mit uns systematisch und wirksam Deine Reise der Transformation zu mehr Sichtbarkeit und mehr Erfolg im (Arbeits-)Leben. Lerne von Caroline Krüll, wie Du es dank diesem 10-Punkte-Programm schaffst, durchzuhalten, Dich täglich zu motivieren und Schritt für Schritt voran zu kommen. Dafür setzt Du Dir zu Beginn Dein individuelles Ziel und nutzt aktiv das Workbook für all Deine Gedanken, Vorhaben und Deinen persönlichen "Call-to-Action". In diesen zehn Modulen erfährst Du, wie Du mit Mentaltraining, Charisma, Resilienz, positiver Psychologie, guter Selbstvermarktung, Auftritts-Coaching und innerlichen Shifts Deine persönlichen Stärken stärken kannst und neue zusätzliche Power erhältst.

Hat Ihnen der Inhalt der Seite gefallen? Dann teilen Sie ihn gern mit Ihren Freunden und Bekannten in Ihren sozialen Netzwerken:

Persönliche Beratung