Angebotssuche & Bildung

Zeige 20 von 813 Ergebnissen

Veranstaltungsformat: Präsenz

Zertifikatsprogramm Immobiliengutachter (20.120)

Die Anforderungen an die Bewertungsverfahren von Immobilien sowie die bewertenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden in den letzten Jahren verschärft. Für Sparkassen ist es wichtig, dass Mitarbeiter nachweislich über eine entsprechende Sachkunde verfügen. Dieses Programm bietet Ihnen die Möglichkeit, diese zu erlangen.

Veranstaltungsformat: Präsenz

Beurteilung des Managements eines Unternehmens aus Sicht der Kreditanalyse und des Marktes (20.325)

Zur Einschätzung von Unternehmen sollten nicht nur Zahlen beachtet werden. Auch das Management und die Unternehmensstrategie sind für den Erfolg eines Unternehmens von großer Bedeutung. Das Wissen für die Beurteilung dieser Faktoren erwerben Sie in unserem Seminar.

Veranstaltungsformat: Präsenz

Praxisseminar Öffentliche Förderprogramme (12.702)

Öffentliche Wirtschaftsförderungsprogramme können für Kunden aus der gewerblichen Wirtschaft und aus Freien Berufen ein wichtiger Baustein bei der Finanzierung sein. In diesem Praxisseminar vertiefen Sie Ihre Kenntnisse zu diesen Programmen weitergehend und tauschen sich aktiv mit Experten der Förderbank sowie aus den Sparkassen über aktuellste Entwicklungen in diesem Bereich aus.

Veranstaltungsformat: Digital

Marktsituation und Marketing eines Unternehmens aus Sicht der Kreditanalyse und des Marktes (online) (20.326)

Die Marketingstrategie eines Unternehmens ist die wesentliche Basis für eine gute Markterschließung. Auch die Produkt-, Preis-, Vertriebs- und Kommunikationspolitik spielen eine wichtige Rolle für den Unternehmenserfolg. Diese Faktoren sollten daher in der Kreditanalyse nicht vernachlässigt werden. Wie Sie alle wichtigen Informationen gewinnen und auswerten, erfahren Sie in unserem Seminar.

Veranstaltungsformat: Präsenz

Bilanzanalyse - Bilanzkritik - Bilanzgestaltung (12.301)

Die Bilanzanalyse ist ein zentrales Instrument zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit. Hierbei ist das Wissen über Bewertungswahlrechte in der Bilanzpolitik, Wissen zur Bilanzkritik sowie die Sensibilisierung für Gestaltungsmöglichkeiten in Bilanzen von entscheidender Bedeutung. In diesem Seminar eignen Sie sich diese Kenntnisse anhand von Praxisfällen an.

Veranstaltungsformat: Präsenz

Vertriebskultur etablieren und Marktmitarbeiter/-innen für den Vertrieb begeistern (31.500)

Sie kennen das: Sie sind begeistert von einer Vertriebsidee und wollen Ihre Mitarbeiter/-innen davon überzeugen, diese umzusetzen. Widerstand und Ablehnung oder zu geringe Umsetzungsquoten sind leider allzu häufig die traurige Realität. Erarbeiten Sie sich in dieser Veranstaltung Lösungen für den konsequenten "internen Verkauf" von Vertriebszielen.

Veranstaltungsformat: Präsenz

Risikoanalyse in der Kreditanalyse (20.324)

Welche Krisenursachen gibt es? Wie erkennen Sie Krisen und Insolvenzindikatoren frühzeitig? Ist die Kontokorrentinanspruchnahme als Risikoindikator geeignet? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in unserem Seminar.

Veranstaltungsformat: Präsenz

Gesetzliche Grundlagen des Solvabilitätsregimes (41.505)

Kreditinstitute verfügen über ein angemessenes Eigenkapital, wenn sie täglich zum Geschäftsschluss die Eigenkapitalanforderungen für Adressrisiken, für das operationelle Risiko und für die Marktrisiken erfüllen. In diesem Seminar werden die gesetzlichen Grundlagen des Solvabilitätsregimes auf Basis der aktuellen regulatorischen Vorgaben vermittelt.

Veranstaltungsformat: Präsenz

Körperschaftsteuer (41.400)

Als juristische Person unterliegt eine Sparkasse der Körperschaftsteuerpflicht. Sie hat Einkünfte aus Gewerbebetrieb, deren Höhe nach den üblichen gesetzlichen Regeln durch Bilanzierung festzustellen ist. Dieses Seminar vermittelt das Basiswissen für die Körperschaftsbesteuerung von Sparkassen.

Veranstaltungsformat: Digital

Projektbegleitende Prüfung (online) (40.230)

Für den Erfolg eines Projektes ist das einberufene Projektteam zuständig. Die Interne Revision hat bei wesentlichen Projekten begleitend tätig zu sein (BT 2.1 MaRisk). Durch angemessene Prüfungshandlungen können Auswirkungen auf die Ordnungsmäßigkeit und Sicherheit frühzeitig erkannt werden. Lernen Sie in dieser Veranstaltung die Möglichkeiten, Grenzen und Vorgehensweisen einer Projektbegleitung durch die Interne Revision kennen.

Veranstaltungsformat: Präsenz

Risikokreditbearbeitung - Fachthemen zur Administration: Reportingfunktionen und Jahresabschluss (S372b) (22.426)

Die Beobachtung von Risikokrediten und damit einhergehend die Risikokreditbearbeitung sind in der Sparkasse besonders wichtig. Die Anwendung RKB unterstützt dabei. Erfahren Sie Grundlegendes zur Administration von Reportingfunktionen und Jahresabschluss in diesem Seminar. 

Veranstaltungsformat: Präsenz

Fachseminar Medialer Vertrieb - Internetmanagement (15.100)

In Sparkassen gehört das Internet im Rahmen einer modernen Multikanalstrategie zu einem akzeptierten Vertriebsweg. Dabei ist es im digitalen Zeitalter für die Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit wichtig, neue sowie innovative Informations- und Kommunikationsmöglichkeiten cross-medial zu nutzen sowie Kunden für den Umgang mit Online-Medien zu begeistern. Dies erfordert aber auch qualifizierte Mitarbeiter/-innen mit dem nötigen Know-how. In diesem Fachseminar wird diese Kompetenz - stets abgestimmt auf die aktuellen Strategien und Web-Technologien - aufgebaut.

Veranstaltungsformat: Digital

Grundlagen des Internen Rechnungswesens (online) (41.300)

Die Daten der Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung sind die Basis des innerbetrieblichen Rechnungswesens. Mithilfe unterschiedlicher Kalkulations- und Planungsverfahren liefert es ertragsorientierte Kennzahlen sowie abteilungs- und produktbezogene Analysen. Lernen Sie in diesem Seminar die den Jahresabschluss ergänzenden Grundzüge des innerbetrieblichen Rechnungswesens und des darauf aufbauenden Controllings kennen.

Veranstaltungsformat: Präsenz

Best of Sales - In medialen Kunden-Centern (KSC,BC, DBC) mit System schneller, effektiver und erfolgreicher Kunden begeistern (15.777)

Sie als Führungskraft oder Mitarbeiter/-in im Kunden-Service-Center, BusinessCenter oder einem Digitalen-Beratungs- Center sind die Erfolgsgaranten für eine leistungsstark agierende mediale Vertriebseinheit. Grundvoraussetzungen hierfür sind eine hohe Selbstmotivation, ein ausgeprägtes gutes Gespür für die Bedürfnisse des Kunden sowie überdurchschnittliche kommunikative Fähigkeiten. In unserem Best of Sales-Training erfahren Sie praxisnah und mit Langzeitwirkung, wie Sie nachhaltig Ihre Erfolgs- und Abschlussquoten steigern, wie Sie Kunden begeistern und für sich gewinnen und wie Sie Ihre Freude am Vertrieb und Teamgeist erhalten. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann besuchen Sie unser Vertriebstraining mit dem Top-Trainer André May.

Veranstaltungsformat: Digital

Netzwerktreffen - Profis im Training (online) (33.021)

Inspiration. Austausch. Voneinander Lernen. Getreu dem Motto „Wissen wächst, wenn man es teilt“ vernetzen Sie sich im vierteljährlichem Rhythmus mit weiteren Trainer/-innen und tauschen sich zu aktuellen Trainingsthemen aus. Was bewegt Sie? Wo gibt es bereits innovative Lösungen innerhalb der Sparkassen, von denen Sie untereinander profitieren können?

Veranstaltungsformat: Präsenz

Landwirtschaftliche Immobilien und Flächen bewerten (20.437)

Knapp die Hälfte unseres Bundeslandes besteht aus Landwirtschaftsfläche - mit den entsprechenden Immobilien und Spezialanlagen. Sie möchten erfahren, wie Sie mit diesen Werten bei der Gutachtenerstellung umgehen und welche Besonderheiten zu beachten sind? Dann besuchen Sie unser Seminar!

Veranstaltungsformat: Digital

Verbraucherinsolvenz und Restschuldbefreiung (online) (22.335)

Für natürliche Personen sieht das Insolvenzrecht zwei Verfahrensformen vor; die Verbraucherinsolvenz und die Restschuldbefreiung. Wie ist der Ablauf dieser Verfahren? Welche Besonderheiten sind zu berücksichtigen? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in unserem Seminar.

Veranstaltungsformat: Digital

Depots analysieren und strukturieren (online) (02.560)

In Abhängigkeit von dem volkswirtschaftlichen Umfeld und der individuellen Kundensituation kann es sinnvoll sein, Kunden auf Depotumschichtungen anzusprechen. In diesem Seminar erwerben Sie dafür das nötige Rüstzeug: Sie werden mit der systematischen Depotanalyse vertraut gemacht und erarbeiten konkrete Umschichtungsvorschläge für verschiedene Kundenmotive. Eine nutzenorientierte Argumentation hilft Ihnen, Ihren Kunden individuelle Lösungen anzubieten.

Veranstaltungsformat: Präsenz

Das Redaktionssystem IF-CMS der Internet-Filiale - Grundlagen (S216) (Grundseminar) (15.301)

Die Internet-Filiale bietet mit dem Redaktionssystem IF-CMS zeitgemäßen Content, einen endgeräteübergreifenden einheitlichen Styleguide und den Ausbau der bestehenden Funktionen für den Online-Produktabschluss sowie der Möglichkeiten zur automatisierten bedarfsgerechten Kundenansprache. In diesem Seminar erwerben Sie grundlegende Kenntnisse im Umgang mit dem neuen Content-Management-System.

Veranstaltungsformat: Hybrid

Markt und Geschäftsfeld (hybrid) (54.111)

Ein Überblick über die deutsche KrankenhauslandschaftDas deutsche Gesundheitswesen ist ein großer Markt, welcher aber keineswegs den üblichen Gesetzmäßigkeiten folgt. Das gilt insbesondere für den Krankenhaussektor. Auch wenn Krankenhäuser Wirtschaftsunternehmen sind, zeichnen sie sich durch zahlreiche Besonderheiten aus. Erhalten Sie wertvolle Einblicke in die Praxis und wenden Sie das Erlernte in Diskussionen mit Ihren Referenten an.

Hat Ihnen der Inhalt der Seite gefallen? Dann teilen Sie ihn gern mit Ihren Freunden und Bekannten in Ihren sozialen Netzwerken:

Persönliche Beratung